Livestream

Im Moment läuft:

5 Uhr: Sweden-Pop and J-Pop and more
Maria und Ayuko senden im monatlichen Wechsel schwedische bzw. japanische Popmusik und mehr von klassisch bis aktuell, alt bis neu. Dazu gibt es Infos über die jeweilige Kultur. In deutscher, schwedischer, japanischer und englischer Sprache.

Danach läuft:

6 Uhr: Sonar Di-16
Das regionale Infomagazin peilt die neuesten Entwicklungen und skurrile Nebensächlichkeiten im bermuda.dreieck an und ortet Highlights.

7 Uhr: Sonar Di-17
Das regionale Infomagazin peilt die neuesten Entwicklungen und skurrile Nebensächlichkeiten im bermuda.dreieck an und ortet Highlights.

8 Uhr: Jazzology
Jazz von Armstrong bis Zorn: Reichlich schöne Töne. Jazzology steht aber auch für lustvolles Lauschen in Rock-, Pop-, Folk- und Klassikgefilden.

Monatsübersicht über alle Sendungen


24.10.2016

Erfolgreicher bermuda.funk Radio-Tag im Rahmen der Bündnisaktionstage „Vielfalt im Quadrat“

Am Samstag, den 15.10.2016 gab es im bermuda.funk, dem Freien Radio Rhein-Neckar, vielfach Möglichkeiten für Geflüchtete – und alle anderen Menschen – ihrer Stimme Gehör zu verleihen. Im Rahmen eines „Radio-Tages“, der vom bermuda.funk-Projekt  Refugee Radio Rhein-Neckar konzipiert und organisiert wurde, konnten sich Radiointeressierte im Alten Volksbad an Radiotechnik und Audioschnitt versuchen. Anschließend produzierten die Geflüchteten selbst kurze Beiträge und nahmen in der Alten Feuerwache Grüße auf. Die an diesem Tag entstandenen Beiträge wurden von 19 bis 20 Uhr im offenen Sendeplatz „frei.raum“ in einer spontanen Magazinsendung ausgestrahlt.

In den Räumen des Wild West e.V. in der Alphornstraße 38 in der Neckarstadt-West gab es zeitgleich die Möglichkeit, sich im Rahmen einer „Listening Session“ die frei.raum-Sendung gemeinsam anzuhören. Anschließend öffneten sich ab 20 Uhr die Türen des Wild West für eine Offene Bühne. Eingeladen waren Darbietungen (Lyrik, Texte, Musik, Tanz und mehr) zum Thema 'Home'. Neben der Peformance einer Hip-Hop-Gruppe aus Mannheim bereicherte ein Musiker aus Gambia den Abend mit seiner Musik. Platz für spontane Darbietungen gab es auch, zum Beispiel für vorgetragene Texte.

Das Offene Bühne-Programm wurde aufgezeichnet und wird am Sonntag, den 30. Oktober von 16 bis 17 Uhr in einer frei.raum-Sendung im bermuda.funk zu hören sein.

Einige Teilnehmer des Radio-Tages konnten für die freie Radioarbeit begeistert werden und fanden sich am darauf folgenden Dienstag beim Refugee Radio Café, ebenfalls im Wild West, ein. Das Café öffnet seit Ende Juli jeden Dienstag zwischen 14 und 17 Uhr in den Räumen des Wild West e.V. seine Türen. Hier gibt es die Möglichkeit, in entspannter Atmosphäre Radiotechnik kennenzulernen, zu erfahren, welche Plattformen das Freie Radio Rhein-Neckar bietet, selbst auf Sendung zu gehen oder einfach Radio zu hören und sich auszutauschen. Bisher entstanden hier Interviews, die in der bermuda.funk Magazinsendung „Sonar“ gesendet wurden, ein Radio-Café-Jingle sowie mehrere frei.raum-Sendungen.

Für die nahe Zukunft plant das Refugee Radio Rhein-Neckar die Produktion eines Kurzhörspiels. Außerdem wird im Herbst mit den Geflüchteten gemeinsam im Wild West gekocht, daraus soll neben einem leckeren Abendessen ebenfalls eine Radio-Sendung entstehen.

Das Projekt ‚Refugee Radio Rhein-Neckar‘ (RRRN) wird gefördert vom Ministerium für Wissenschaft, Kultur und Kunst Baden Württemberg (MWK) im Rahmen des Innovationsfonds Kunst. Es will zum einen Geflüchteten die Möglichkeit geben, selbst auf Sendung zu gehen. Zum anderen möchte es auch Geflüchtete und Initiativen aus der Flüchtlingsarbeit in der Region vernetzen und damit auch Möglichkeiten für Öffentlichkeit bieten.

Für weitere Informationen und Rückfragen:

Projekt-Team Refugee Radio Rhein-Neckar (RRRN)
Mail: rrrn@bermudafunk.org
Festnetz: 0621 3009797 (AB)
Mobil: +49 (0)176 65 71 54 11 (Dienstag und Mittwoch 15-17 Uhr)

AKTUELLE BEITRÄGE

16 Jul 2018 22:10:48
Mietshäuser Syndikat im Rhein-Neckar Raum (Serie 428: sonar -zeitlos-)
anhören
15 Jul 2018 21:49:53
grenzenlos Juli 2018
anhören
13 Jul 2018 22:02:42
Seenotrettung ist Pflicht - Abschottung Mord - gegen Gefängnis-Abschiebe-Internierung-Lager zu noch mehr Abschiebungen-Bleiberecht für alle-Kriege-auch gegen Flüchtende-und Neokolonialismus beenden (Serie 323: Grenzenlos)
anhören
13 Jul 2018 14:24:50
ILTIS in Bermudas: Mit der Sea Watch im Mittelmeer (Serie 1020: ILTIS in Bermudas)
anhören

VERANSTALTUNGSTIPPS

03.09.2018 (19:00)
bermuda.funk Räume, Alte Feuerwache, Eingang Nord

Infoabend für Radioneulinge

NEUER TERMIN! Alle zwei Monate stellt sich der bermuda.funk in Wort, Bild und vor allem auch Ton vor: Infos zu Freien Radios, zu ... weiterlesen »

WORKSHOPS

28.07.2018 (10:00)
Altes Volksbad, bermuda.funk Räume im Erdgeschoss

Einführungsworkshop Teil I

Die Lizenz zum Senden: Der kostenlose Einführungsworkshop vermittelt an zwei Samstagen den Einstieg in die Freie Radioarbeit – von der Geschichte des Freien Radios über die Organisationstruktur des bermuda.funk und  ... weiterlesen »

04.08.2018 (10:00)
Altes Volksbad, bermuda.funk Räume im Erdgeschoss

Einführungsworkshop Teil II

Teil II der Einführung – nur für Teilnehmer*innen von Teil I.

Im zweiten Teil des Einführungsworkshops werden unter anderem die in der Woche zuvor produzierten Probebeiträge gemeinsam angehört!

weiterlesen »

KONZERTE

Die Musikredaktion verlost regelmäßig 2 x 2 Eintrittskarten zu Konzerten in der Region. Einfach eine Mail mit Datum und Namen der Band an musik [at] bermudafunk.org schicken und gewinnen!

19.07.2018 (21:00)
Kurzbar Mannheim -> Verlegt nach Schmitthelm, Heidelberg!

Steve Adamyk Band

Power Garage Punk

weiterlesen »