Livestream

Im Moment läuft:

9 Uhr: Bizarre
Analysen des GEGENSTANDPUNKTs zu politischen und gesellschaftlichen Themen

Danach läuft:

10 Uhr: Bizarre
Analysen des GEGENSTANDPUNKTs zu politischen und gesellschaftlichen Themen

11 Uhr: Netzwerk XX
Feministische Magazinsendung mit Beiträgen aus verschiedenen Freien Radios über (Pop)-Kultur, den Alltag, die Arbeit, die Feste und was uns sonst noch so bewegt.

12 Uhr: POPPATCHWORK
POPPATCHWORK_XIV CONCERTO Wolfgang Gladrow und Michael Pallmert stellen zweimal zwei Künstler im Wechsel zweimal zwei halbe Stunden vor....

Monatsübersicht über alle Sendungen


11.05.2016

Stellenausschreibung „Refugee Radio Rhein-Neckar“

Der bermuda.funk, das Freie Radio Rhein-Neckar, schreibt zum 01.06.2016 zwei Stellen im Rahmen des Projekts „Refugee Radio Rhein-Neckar“ aus, das vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg (MWK) sowie der Landesanstalt für Kommunikation (LfK) gefördert wird. Das Projekt läuft bis ca. März/April 2017.

Eine ausführliche Projekt- und Stellenbeschreibung findet ihr weiter unten unter MEHR >>

Umfang: ca. 20 Stunden/Monat, auch abends und am Wochenende. Der Stundensatz beträgt 22,50 € brutto. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen und Menschen mit Behinderung bevorzugt berücksichtigt. Bei Fragen könnt ihr eine Mail an ausbildung [at] bermudafunk.org schreiben oder während der Bürozeiten (MO 16-19 Uhr, DI 10-13 Uhr, MI 16-19 Uhr und DO 10-13 Uhr) unter der 0621 3009797 anrufen.

Projektbeschreibung:

„Refugee Radio Rhein-Neckar“ bietet Geflüchteten die Möglichkeit, selbst auf Sendung zu gehen. Durch Workshops und andere Formen der Unterstützung sollen sie in möglichst kurzer Zeit selbstständig senden können. Zugleich soll das Thema „Geflüchtete und Flucht“ im bermuda.funk etabliert und so mit deutlichem Regionalbezug zu Gehör gebracht werden, mit Geflüchteten und ehrenamtlichen Expert*innen als Sendenden. Eine enge Zusammenarbeit mit der bermuda.funk-Magazinsendung „Sonar“ sowie den Gremien und Sendenden des bermuda.funk wird angestrebt. Das Projekt dient zudem als Möglichkeit zur Bündelung von Informationen sowie zur Vernetzung. Kooperationen mit lokalen Akteur*innen sollen gesucht, langfristig etabliert und hörbar werden. Eine Vernetzung mit Radioprojekten zum Thema Geflüchtete/Flucht im In- und Ausland ist ebenfalls Ziel des Projekts.

Stellenbeschreibung und Aufgaben:

  • technische und inhaltliche Unterstützung von Teilnehmer*innen bei der Erstellung von Radiobeiträgen und -sendungen
  • Konzeption und Durchführung von Kurz- und Langworkshops in verschiedenen Sprachen
  • Begleitung (inhaltlich, technisch) von Sendungen und Beiträgen
  • Vernetzungsarbeit lokal, regional und überregional zum Thema Flucht/Geflüchtete mit dem Schwerpunkt Radio
  • Bewerbung des Projekts (Social Media, Flyer, Infoabende) in Zusammenarbeit mit der Öffentlichkeitsarbeit des bermuda.funk
  • Kooperation mit den Gremien des bermuda.funk (Sonar-Redaktion, Gesamtredaktion, Vorstand, Büro und Öffentlichkeitsarbeit)
  • Teilnahme an Teamsitzungen
  • Dokumentation des Projekts (Berichte, Archivierung)

Stellenanforderung:

  • Erfahrung als Wissensvermittler*in und Gruppenbetreuer*in
  • Erfahrung in Projektarbeit
  • Wissen über Freie Radios, insbesondere Kenntnis der Struktur und Ziele des bermuda.funk (oder die Bereitschaft, sich diese anzueignen)
  • Erfahrung in Audioschnitt und Bedienung von digitalen Aufnahmegeräten (oder die Bereitschaft, sich diese Fähigkeiten anzueignen)
  • Zuverlässigkeit und gute Kommunikationsfähigkeiten
  • selbstständiges Arbeiten
  • Teamfähigkeit
  • Sprachkenntnisse in Englisch und/oder anderen Sprachen

Bitte schickt eure Unterlagen (Kurz-Lebenslauf und Motivation) bis zum Sonntag, 15.05.2016, per E-Mail an vorstand [at] bermudafunk.org ODER per Post an Refugee Radio Rhein-Neckar, bermuda.funk, Freies Radio Rhein-Neckar, Brückenstr. 2-4, 68167 Mannheim.

<< ZURÜCK

AKTUELLE BEITRÄGE

21 Jan 2018 21:48:19
grenzenlos Januar 2018 (Serie 323: Grenzenlos)
anhören
16 Jan 2018 22:32:10
abgrundtief + bodenlos - Stuttgart 21 und sein absehbares Scheitern und die Kultur des Widerstands (Serie 323: Grenzenlos)
anhören
02 Jan 2018 09:19:20
Gender-Gap im Sport (Serie 852: PRESSING)
anhören
21 Dec 2017 09:35:22
ILTIS in Bermudas: Adventskalender-Best-of (Serie 1020: ILTIS in Bermudas)
anhören

VERANSTALTUNGSTIPPS

19.03.2018 (19:00)
bermuda.funk-Räume, Alte Feuerwache, Eingang Nord

Infoabend für Radioneulinge

Alle zwei Monate stellt sich der bermuda.funk in Wort, Bild und vor allem auch Ton vor: Infos zu Freien Radios, zu bermuda.funk-Geschichte und ... weiterlesen »

WORKSHOPS

27.01.2018 (10:00)
Altes Volksbad

Einführungsworkshop I

Die Lizenz zum Senden: Der kostenlose Einführungsworkshop vermittelt an zwei Tagen den Einstieg in die Freie Radioarbeit – von der Geschichte des Freien Radios über die Organisationstruktur des bermuda.funk und  ... weiterlesen »

28.01.2018 (10:00)
Altes Volksbad

Einführungsworkshop II

Teil II der Einführung - nur für Teilnehmer*innen von Teil I.

Im zweiten Teil des Einführungsworkshops werden bereits erste Probebeiträge produziert und gemeinsam angehört!

weiterlesen »

03.02.2018 (13:00)
bermuda.funk-Räume im EG, Alte Volksbad, Mittelstraße 42

Audioschnitt mit Audacity

Ein Nachmittags-Workshop, bei dem jede*r Kenntnisse des Audioschnittprogramms Audacity erwerben bzw. vertiefen kann. Einführung in die Grundlagen von Audacity, Aufnehmen, Wiedergabe, Schneiden, Effekte, Fehlerkorrektur. ... weiterlesen »

KONZERTE

Die Musikredaktion verlost regelmäßig 2 x 2 Eintrittskarten zu Konzerten in der Region. Einfach eine Mail mit Datum und Namen der Band an musik [at] bermudafunk.org schicken und gewinnen!

05.02.2018 (20:00)
Karlstorbahnhof Heidelberg

Ghostpoet

Abstract Hip Hop, Trip Hop

weiterlesen »