Livestream

Im Moment läuft:

0 Uhr: Netzwerk XX
Feministische Magazinsendung mit Beiträgen aus verschiedenen Freien Radios über (Pop)-Kultur, den Alltag, die Arbeit, die Feste und was uns sonst noch so bewegt.

Danach läuft:

1 Uhr: Akwaaba FM
Akwaaba FM broadcasts in english & akan languages to african people in the diaspora with news, announcements, interactive programmes, interviews & music.

2 Uhr: Akwaaba FM
Akwaaba FM broadcasts in english & akan languages to african people in the diaspora with news, announcements, interactive programmes, interviews & music.

3 Uhr: Akwaaba FM
Akwaaba FM broadcasts in english & akan languages to african people in the diaspora with news, announcements, interactive programmes, interviews & music.

MonatsĂĽbersicht ĂĽber alle Sendungen


Newsarchiv

14.11.2017

BĂĽrozeit heute muss leider entfallen

Die BĂĽrozeit heute, am Dienstag, 14.11. von 10 bis 13 Uhr, muss krankheitsbedingt leider entfallen.

03.11.2017

bermuda.funk Kulturfest am 11.11. bei der Lichtmeile 2017

Am Samstag, 11.11.2017 findet ab 20 Uhr im Alten Volksbad das Kulturfest des bermuda.funk im Rahmen der Lichtmeile 2017 statt.

Ab 18 Uhr sind die Räume sowie das Studio geöffnet, es gibt Studioführungen, Ergebnisse aus den Diversity-Workshops (http://bermudafunk.org/listen-to-diversity.html) und Soundaufführungen zu hören sowie eine Radio-Foto-Ausstellung der Mannheimer Fotografin Gabriela Kükelhahn in den Räumlichkeiten des bermuda.funk (Erdgeschoss) zu sehen.

 

Programm:

  • 20:30 Uhr: »Crossover: europäische und japanische Lieder«. Ayumi Futagawa (Sopran), Atsuko Kinoshita (Klavier) und Masafumi Uno (Moderator)

  • 21:00 Uhr: Lesung mit Lästerzunge mit Hans Dölzer

  • 21:30 Uhr: Musik von Mittelalter bis FrĂĽhbarock mit »Conventus Tandaradey« (www. tandaradey.de)

  • 22:00 Uhr: Anne Richter liest die Erzählung »Geschwister«, mit der sie 2011 fĂĽr den Bachmannpreis nominiert war und die 2012 in ihrem Erzählband »Kämpfen wie Männer« erschien.

  • 22:30 Uhr: Wolfram Blank vom orffo-studio singt Volks –und Arbeiterlieder von Hanns Eisler nach Texten von Bertolt Brecht und Johannes R. Becher, begleitet von Genya Kai am Klavier

  • Moderation: Friedhelm Schneidewind

25.10.2017

VerkĂĽrzte BĂĽrozeit am Montag, 30.10.2017

Am Montag, 30.10. endet die BĂĽrozeit bereits um 18 Uhr. Wg. der Feiertage fallen die BĂĽrozeiten am Dienstag, 31.10. und Mittwoch, 1.11.2017 aus. Die nächste reguläre BĂĽrozeit ist dann wieder am Donnerstag, 2.11. von 10 bis 13 Uhr. Bei Fragen bitte eine Mail schicken an: ausbildung [at] bermudafunk.org

08.11.2017

BĂĽrozeit heute, Mittwoch, 08.11. muss entfallen

Leider muss die BĂĽrozeit heute am Mittwoch, den 08.11. entfallen. Morgen, am Donnerstag, findet wie gewohnt die BĂĽrozeit von 10:00 bis 13:00 Uhr statt. Falls es dringenden Bedarf fĂĽr einen Termin am frĂĽhen Abend gibt, einfach eine Mail an info [at] bermudafunk.org schreiben.

22.09.2017

Neue Sendung: Beat Altschul presents

Ihr Lieben, hört gut hin wenn BEAT ALTSCHUL seine Musikerfreunde präsentiert!
TOM HAZE, TECHNOLF und RAUSCH-GIFT, auch bekannt aus der Sendung PALATIAN MUSICPLANET, sind passionierte Djs mit Hang zum ĂĽbertriebenen Sound.
Jeden 4. Samstag im Monat gibts ein Live-Set von einem der Djs oder einem Ăśberraschungsmusiker.

Sendezeiten und weitere Infos

18.10.2017

Vielfalt hörbar machen | Let's listen to diversity: Radio Talk am 27. und Radio Day am 28.10.2017

Ein Radio Talk am Freitag, 27. Oktober mit dem Titel „Bewegte Zeiten – Ankommen im Radio“ lädt Radio-Aktivist*innen – unter anderem aus der Refugee Redaktion bei FRS (Freies Radio für Stuttgart) und von Radio LoRa Zürich – in die bermuda.funk Räumlichkeiten im Alten Volksbad ein, um ihre Radioarbeit vorzustellen und zu diskutieren. So soll an diesem Abend ab 19 Uhr der Frage nachgegangen werden, welche Rolle freies Radio spielen kann, um ein Ankommen – wie immer dieses zu definieren ist – zu unterstützen, welche Rolle Sprache, Musik und Erinnerung für dieses Ankommen spielen. Vor dem Talk, um 18 Uhr, wird eine Radio-Foto-Ausstellung eröffnet. Die Mannheimer Fotografin Gabriela Kükelhahn hat die bermuda.funk-Diversity-Aktivitäten begleitet und wird ihre Arbeiten in den bermuda.funk-Räumen ausstellen.

Einen Tag später, am Samstag, 28. Oktober könnten Interessierte bei einem Radio Day die Ergebnisse des Diversity-Projekts und das freie Radio bermuda.funk kennenlernen. Zwischen 12 und 16 Uhr erwartet sie Vielfältiges zum Hören – Sounds aus den Workshops ebenso wie Sound-Aufführungen kurzer und längerer Hörstücke und Audio-Collagen zum Thema Vielfalt | Diversity. Zudem gibt es Gelegenheit, sich die Räume und die Technik des bermuda.funk bei Studioführungen um 12.30 Uhr und 13.30 Uhr genauer anzusehen – und vielleicht auch selbst etwas im Vorproduktions-Studio aufzunehmen.

Die Aktivitäten sind Teil des Mannheimer BĂĽndnis fĂĽr ein Zusammenleben in Vielfalt sowie einander. Aktionstage 2017, beides unterstĂĽtzt und gefördert durch das Bundesministerium fĂĽr Familien, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms Demokratie leben!.

04.10.2017

Zwei Workshops zum Thema "Radio machen mit dem Smartphone"

 

Am Freitag, 20.10.2017 von 15.00 – 19.00 Uhr findet im Alten Volksbad ein zweisprachiger Workshop für Frauen und Mädchen (deutsch-englisch) statt: »The Sound of Mannheim | Wie klingt Mannheim?«. Zwei Tage später ist der bermuda.funk zu Gast beim beim DIY Wochenende im forum, und zwar am Sonntag, 22.10.2017, 15.00 – 18.00 Uhr im Jugendkulturzentrum Forum mit einem Workshop zum Thema »Mobile Reporting«.

Nach einer kurzen Einführung in die Aufnahmetechnik gehen wir auf Erkundungsgänge durch den Mannheimer Stadtteil Neckarstadt. Welche Form wir wählen - Interview, Collage, Soundscape - besprechen wir gemeinsam oder müssen es auf unseren Spaziergängen vielleicht auch spontan entscheiden. Wie klingt dieser Stadtteil, wie klingt Stadt? Ziel dieses Workshops ist es, dieser Frage ein wenig näher zu kommen. Die Ergebnisse werden im bermuda.funk gesendet. English: After a short introduction to audio recording (we use our mobile phones!), we will dedicate the afternoon to the following topic: Does Mannheim have a sound? How does Mannheim sound? We will decide together, which audio format we will use – e.g. interview, discussion, soundscape. Free of charge. Refugees welcome!

Bitte Smartphone und Ăśbertragungskabel zum Workshop mitbringen, falls vorhanden (keine Teilnahmevoraussetzung!). Kostenlos, GeflĂĽchtete willkommen!

 

 

 

25.09.2017

BĂĽrozeiten am Montag entfallen bis zum 16.10.2017

Wegen Urlaubs entfallen die BĂĽrozeiten bis zum 16.10.2017. Am Montag, den 23.10.2017, ist das BĂĽro wieder wie gewohnt von 16 bis 19 Uhr besetzt.

29.07.2017

Refugee Radio Rhein-Neckar Update

Dear friends of the Refugee Radio Rhein-Neckar,

our team wants to thank you for your support and participation over the course of the last year.
The duration of the project was limited to one year, which is why you have not heard from us as regularly as before the last weeks. The weekly Tuesday Radio Café in the Wild West ended in June and will not continue. However, we are glad to announce that the REFUGEE VOICES broadcast is still on air - on the first Thursday of the month from 3 tp 4 pm (http://bermudafunk.org/sendungen/sendungen/refugee-voices.html). You are welcome to participate and host the show, contribute with your stories, music, interviews and ideas. You don't have to do it on your own, we'll be there to support you with the technical knowledge.

We will keep informing you about upcoming events for refugees in the Rhein Neckar region, our radio shows and more on the Refugee Voices page and on facebook: https://www.facebook.com/refugeeradiorheinneckar

To contact us, send us a message: rrrn [at] bermudafunk.org.

Radio by and for refugees – and everyone else!

MEHR >>

Liebe Freund*innen des Refugee Radio Rhein-Neckar,

unser Team möchte sich für eure Unterstützung und eure Mitwirkung im Zeitraum des letzten Jahres bedanken. Die Laufzeit des Projekts war auf ein Jahr beschränkt, deshalb gab es in den letzten Wochen nicht mehr so regelmäßige Updates und Meldungen. Das wöchentliche Radio Café im Wild West endete im Juni und wird erst einmal nicht weitergeführt, aber die Radiosendung Refugee Voices wird, und darüber freuen wir uns sehr, weitergeführt: Live jeden ersten Donnerstag des Monats von 15 bis 16 Uhr auf bermuda.funk, dem freien Radio Rhein-Neckar (http://bermudafunk.org/sendungen/sendungen/refugee-voices.html). Ihr seid weiterhin willkommen, beim Radioprogramm mitzumachen, die Show zu moderieren oder mit euren Geschichten, eurer Musik, Interviews und Ideen dabei zu sein. Ihr müsst das nicht alleine machen, wir werden weiterhin dabei sein, um euch auf Wunsch bei der Technik zu unterstützen.

Um uns zu kontaktieren, schreibt uns eine Nachricht per Mail an rrrn [at] bermudafunk.org oder auf Facebook: https://www.facebook.com/refugeeradiorheinneckar

Radio by and for refugees – and everyone else!

02.10.2017

bermuda.funk zu Gast beim Begegnungsfest der Abendakademie am 07.10.2017

Der bermuda.funk kooperiert mit der Abendakademie Mannheim und beteiligt sich an der Veranstaltung „Vielfalt viel Wert – Begegnungsfest für Alle“. Bei freiem Eintritt präsentieren sich zwischen 14 und 19 Uhr im Saal der Abendakademie neben dem Refugee Radio | Diversity Projekt des bermuda.funk weitere Initiativen und Gruppen. Musikalischer Gast ist Silke Hauck.

Für das leibliche Wohl sorgen an diesem Nachmittag die Spezialitäten des Internationalen Frauentreffs Jungbusch und Kaffee des Eritreischen Vereins.

Die kleinen Gäste können sich unter anderem auf einen kostenlosen Mitmachzirkus freuen, bei dem sie ihre gelernten Kunststücke auf der Bühne zeigen dürfen.

Das Begegnungsfest ist Teil der „einander. Aktionstage 2017“ der Stadt Mannheim. Die insgesamt 113 Veranstaltungen stehen für ein Zusammenleben in Vielfalt und sollen das breite Engagement für ein respektvolles Zusammenleben in Mannheim sichtbar machen. Dazu haben sich Partner aus der Zivilgesellschaft, Wirtschaft, Politik und Verwaltung ihre Kräfte mit dem Ziel zusammengefunden, sich gegen die unterschiedlichen Formen der Herabsetzung und Diskriminierung zu engagieren.

Treffer 1 bis 10 von 290
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 71-80 81-90 91-100 Nächste > Letzte >>

AKTUELLE BEITRÄGE

21 Nov 2017 22:15:49
ILTIS in Bermudas: Solidarisch im Stadtteil (Serie 1020: ILTIS in Bermudas)
anhören
20 Nov 2017 08:18:31
IMI Kongress 2017 - EU-Militarisierungspläne inklusive Angriffskriegs Cyberwar und Ausschaltung von kriegskritischen und antifaschistischen Medien - wie Exinnenminister Angriffe auf Organisations- und Pressefreiheit seit Jahren (Serie 323: Grenzenlos)
anhören
19 Nov 2017 23:33:01
grenzenlos November 2017 von den Konferenzen der GEW gegen Berufsverbote und der IMI gegen Kriege, EU-Militarisierungen, Cyberwar ..... bis zur Oktoberrevolution (Serie 323: Grenzenlos)
anhören
19 Nov 2017 11:39:50
IMI Kongress 2017 - Was versteht das Europäische Parlament unter hybrider Kriegführung, Strategischer Kommunikation und Propaganda? (Serie 323: Grenzenlos)
anhören

VERANSTALTUNGSTIPPS

Leider keine aktuellen Termine zum Anzeigen vorhanden!

WORKSHOPS

28.11.2017 (19:00)
Altes Volksbad

Abend-Workshop: »Neues aus dem Netz – Aktuelle Rechtslage zu Internet, Bild und Ton«

Die Rechtslage bzgl. Internetrecht, Persönlichkeitsrecht und Datenschutz ändert sich immer wieder und entwickelt sich weiter. Seit dem letzten Workshop zum Thema im März 2016 ... weiterlesen »

KONZERTE

Die Musikredaktion verlost regelmäßig 2 x 2 Eintrittskarten zu Konzerten in der Region. Einfach eine Mail mit Datum und Namen der Band an musik [at] bermudafunk.org schicken und gewinnen!

23.11.2017 (21:00)
Karlstorbahnhof Heidelberg

Sleep Party People PrĂŞt Ă  Ă©couter 2017

Dream-Pop

VVK € 14 AK € 18

weiterlesen »