Livestream

Im Moment läuft:

15 Uhr: Ohrenschmaus
Titelliste zur Sendung am 17.7.2018: mit Alexander   Wovenhand, CD"Wovenhand", Tr.The Good Hand"+"Arrowhead"+"Your Head"   Billy Cook,...

Danach läuft:

16 Uhr: Sonar Fr-16
Das regionale Infomagazin peilt die neuesten Entwicklungen und skurrile Nebensächlichkeiten im bermuda.dreieck an und ortet Highlights.

17 Uhr: Sonar Fr-17
Das regionale Infomagazin peilt die neuesten Entwicklungen und skurrile Nebensächlichkeiten im bermuda.dreieck an und ortet Highlights.

18 Uhr: Clubbers Paradise
Multimediale Plattform fĂĽr DJs, Producer und Veranstalter der elektronischen Tanzmusik. Live DJ-Sets garniert mit Interviews und News aus der Partyszene.

MonatsĂĽbersicht ĂĽber alle Sendungen


Newsarchiv

19.11.2013

Sondersendung der SchĂĽlerinnen und SchĂĽler der IGMH ĂĽber den ersten Mannheimer Jugendgipfel

Nach eineinhalb Tagen Vorbereitung war es so weit: Der Jugendgipfel an der IGMH startete und die Klasse 9h schnappte sich Aufnahmegeräte und dokumentierte den Gipfel. Der Jugendgipfel zeigte den Schülerinnen und Schülern der IGMH ganz unterschiedliche Möglichkeiten auf, sich lokal einzumischen und die Stadt mitzugestalten.

Die Schülerinnen und Schüler der 9h fingen Impressionen des Jugendgipfels ein. Sie hörten bei Workshops zu, nahmen passende Geräusche auf und führten jede Menge Interviews mit Beteiligten: Workshop-Leiter_innen und -Teilnehmer_innen, Lehrer und die Organisator_innen des Gipfels, aber auch ihre Schulleitung, die Kultur-Bürgermeisterin und Kommunalpolitiker_innen.Gemeinsam wurden an einem weiteren Tag die interessantesten Beiträge ausgewählt und die Sendung zusammengestellt und mit Moderationen versehen.

Die Mitarbeiter_innen des bermuda.funk, die das Radio-Projekt leiteten, waren ganz begeistert vom großen Engagement und der selbständigen Arbeitsweise der Klasse 9h und natürlich von der interessanten Sendung, die entstanden ist.

Die zweistündige Sendung ist am Mittwoch, den 20.11. von 14 bis 16 Uhr im bermuda.funk zu hören.

04.11.2013

Kulturfest des bermuda.funk bei der Lichtmeile am 16. und 17.11.2013

Die Kulturredaktion des bermuda.funk veranstaltet im Rahmen der Lichtmeile in der Mannheimer Neckarstadt-West ein Kulturfest in den Räumen des bermuda.funk im Alten Volksbad mit Kunst, Kulinarischem, Musik und Lesungen.
Das komplette Programm findet Ihr unten bei MEHR >>.

Lokale Autorinnen und Autoren können sich per Mail an reiner [at] bermudafunk.org fĂĽr die Lesung am "Tag des offenen Ateliers" von 14:00-17:30 Uhr anmelden. Spontan Entschlossene haben die Möglichkeit, von 16:00-18:00 Uhr auch live im Radio bermuda.funk in unserem Studio in der Alten Feuerwache (BĂĽckenstr. 2-4) Eingang ganz links 1. Stock) zu lesen. Bitte nur eigene Texte!

MEHR >>

Samstag 16.11.2013

Im Foyer werden Getränke verkauft und dort befindet sich auch unser Infostand mit Informationsmaterial über den bermuda.funk. In der Küche gibt es ein preiswertes leckeres marokkanisches Buffet solange der Vorrat reicht.

Im Studio laufen Hörspiele der Autorengruppe Literatur-Offensive (Litoff).
Hier können sich Autorinnen und Autoren auch für die Lesung am Sonntag und für die Sendung des "Mach mit Radios" von 16:00 bis 18:00 Uhr in den Studios des bermuda.funk in der Alten Feuerwache anmelden.

Im Seminarraum und im Flur finden im halbstĂĽndlichen Wechsel Lesungen und musikalische Darbietungen statt. 

18:00 Uhr: Ausstellungseröffnung „Spontane Euphorie“

Durch Streetart inspirierte Bilder von Johannes Gerstmeier (im Seminarrraum)

18:00 Uhr: Martin Lang (Klavier, Gesang) und Volker Wietzorek (Bass)

Pop, Rock, Musical, Chanson (im Flur)

18:30 Uhr Martina Weber

Die in Mannheim geborene Autorin, liest aus ihrem Lyrikdebut "erinnerungen an einen rohstoff"
www.poetenladen.de/martina-weber-person.html

19:00 Uhr: Mafalda - Chanson fatal

Der neue weibliche Forschertrupp in den Musiksümpfen Mannheims untersucht mit viel Selbstironie (nicht nur) frauenrelevante Themen: von lieblichem Rotwein und Ganscassoulet, von Schuhen, Faltenkillern und Regen am Meer.... Deutsche Texte genial gemixt mit Jazz, Pop und klassischen Einsprengseln. Unverschämt weiblich! Renate Kohl (Gesang, Saxofon) Claudia Sohns (Geige, Gesang) Cornelia Sohns (Bratsche, Gesang) Anna Korbut (Piano) Margit Wunder (Kontrabass)

19:30 Uhr: Olga Manj

liest aus ihrem Roman „Hochzeitssuppen“, der in Mannheim unter Türkisch-Polnischen Migranten spielt.
http://olga-manj.jimdo.com

20:00 Uhr Susan and the nice guys

haben sich der Musik der Kölner Acapella- Formation „Wise Guys“ verschrieben und dem Vokal-Pop der „Besserwisser“ ganz feine Arrangements für Instrumente verpasst.
Petra Stolle-Bartsch (Gesang) Hans-Peter Stoll (Gesang / Flügelhorn) Andreas Häcker (Piano) Christian Herrmann (Schlagzeug) Volker Wietzorek (Bass / Kontrabass)

20:30 Uhr: Edith Brünnler: Lesung aus Kraniche im Gegenlicht - Hemshöfer Satiren

Mit spitzer Feder lässt es sich gut an der Oberfläche unserer Alltäglichkeiten kratzen. Und auch die Pälzer Sprooch kommt nicht zu kurz! www.edith-bruennler.de

21:00 Uhr:

Mafalda - Chanson fatal (s.o.)

21:30 Uhr: Párvati Kern: Lyrische Leinwände - Performante Lyrik

Individuelle Miniaturen laden ein zum unmittelbaren Miterleben. Das lyrische Ich eröffnet ein leuchtendesUniversum, macht den Leser mit einem fluchenden Bild bekannt, genießt die Schlaflosigkeit und freut sich an seiner Leibspeise Kartoffelpüree.
www.seidlerverlag.de/cms/index.php?id=5

22:00 Uhr: Martin Lang (Klavier, Gesang) und VolkerWietzorek (Bass)

22:30 Uhr: Lothar Seidler: Der Zufallskurier - Leseperformance
"Er erreicht oder verfehlt immer sein Ziel - die Frage ist, welches." Da fährt jemand mit der Bahn von Heidelberg nach Berlin und erlebt dabei eine moderne Ballade, überquert die Spree auf einer Fähre mit illustren Fahrgästen, holt sich auch mal beim Fahrradfahren eine Beule und dergleichen Aufregungen mehr.
www.litoff.de/cms/index.php?id=113

 

17.11.2013 - Literatur an ungewöhnlichen Orten

Altes Volksbad, Seminarraum des bermuda.funk // Mittelstr.42, Eingang ĂĽber den Hof

Literaturcafé

14:00-17:30 Uhr: Offene Lesung der Kulturredaktion und des Mach-mit-Radios im bermuda.funk

Lokale Autorinnen und Autoren Autorinnen und Autoren haben die Möglichkeit, sich für diese Lesung direkt beim "Tag des offenen Ateliers" oder im Vorfeld per Email anzumelden. Je nach Anzahl der Anmeldungen kann zwischen 15 und 30 Minuten aus eigenen Texten gelesen werden.

Anmeldungen an reiner [at] bermudafunk.org

Spontan Entschlossene können von 16-18 Uhr auch live im Radio bermuda.funk in unserem Studio in der Alten Feuerwache (Bückenstr. 2-4) Eingang ganz links 1. Stock) lesen. Bitte nur eigene Texte!

02.10.2013

Enjoy Jazz im Radio!

Auch im 15. Jahr von Enjoy Jazz wird der bermuda.funk als Festivalradio über die musikalischen Highlights des Festivals berichten. Konzerteindrücke, Gespräche mit interessanten Studiogästen und natürlich erstklassige Musik!

Folgende Sendungen begleiten das Festival:

bermuda.music am 27.09. von 13-14 Uhr

Wiederholungen: 29.09. 2-3 Uhr, 04.10. 13-14 Uhr und 06.10. von 2-3 Uhr

Jazzology jeden Montag von 21 bis 22 Uhr

Kultur Purpur am 16.09. und 21.10. von 20-21 Uhr

Wiederholungen: 19.09. 14-15, 17.10. 14-15 Uhr

15.10.2013

Neue Sendung: Das knusprige Gold

Das Knusprige Gold - das sind die knackigen goldnen Scheiben, die tief im Unterbewusstsein des Musikliebhabers Oliver S. unter der lehmigen Schicht des Alltags schlummern und für die geneigten Hörer eine Stunde im Monat mal an die frische Luft dürfen, um frisch gewienert durch ein passendes Sendungsmotto in völlig neuen Zuammenhängen zu erstrahlen! Auch neuere und neuste Fundstücke kommen zu ihrem Recht, sofern sie knusprig genug sind, natürlich...

Zappe doch mal rein, es soll dein Schaden nicht sein!

Sendezeiten und weitere Infos

07.11.2013

BĂĽro heute nicht besetzt

Die BĂĽrozeit muss heute leider ausfallen. Am Montag sind wir wieder wie gewohnt fĂĽr Euch da. Dringende Anfragen bitte per Mail an oeffentlichkeit [at] bermudafunk.org

27.09.2013

Neue Sendung: Pressing

Pressing ist kein Ergebnisdienst - vielmehr ein Ereignisdienst. Die Macher_innen dieser Sendung befassen sich nicht mit Tabellenständen, Rekorden oder Ergebnissen. Ihr Anspruch ist der gesellschaftliche Aspekt. Wie finden sich die Alltagsrealitäten im Mikrokosmos Sport wieder? Darüber informieren einmal im Monat Kerstin und Michael unter dem Motto: Rassismus, Antisemitismus, Xeno-und Homophobie abgrätschen!

Pressing macht Druck!

Sendezeiten und weitere Infos

01.10.2013

Sendung des Monats: DIE RADIOTRINKER

In dieser Rubrik möchten wir Euch jeden Monat eine bermuda.funk-Sendung in einem Interview näher vorstellen und Euch so helfen, das bermuda.funk-Angebot zu entdecken. Literatur, Politik, Sport, Wissenschaft und Musiksendungen von Jazz über Reggae und Country-Musik bis Rock, Pop und Punk, soziale Bewegungen, mehrsprachige Sendungen und vieles andere mehr könnt Ihr im Freien Radio Rhein-Neckar finden. Im August haben wir für Euch Helmut van der Buchholz über "DIE RADIOTRINKER" befragt.

MEHR >>

Helmut van der Buchholz und Hötsch Höhle, die Radiotrinker, unterhalten uns jeden ersten Donnerstag im Monat um 20:00 Uhr. Musik, von Schlager und Klassik über Punkrock bis zu Industrial, Improvisation und alkoholische Getränke finden ihren Platz bei bermuda.funk.

Wie viele seid Ihr?

Zwei Personen, Helmut van der Buchholz und Hötsch Höhle und gelegentlich Studiogäste...

Was macht jeder von Euch in der Sendung?

Hötsch versucht, Seriösität in die Sendung zu bringen, indem er den Schwerpunkt Rock'n'Roll und Punkrock bearbeitet. Helmut versucht dagegen, breitgefächert die Grenzen des vermeintlich guten Geschmacks auszuloten.

Wann und wie seid Ihr zum bermuda.funk gekommen?

Ganz frĂĽh, eigentlich seit kurz nach der GrĂĽndung, schon vor Sendebeginn und bevor der Name bermuda.funk gefunden wurde, durch private Kontakte

Welche ist Eure Motivation, Radio zu machen?

SpaĂź am experimentieren, Schaffung einer anderen Ă–ffentlichkeit, Weltrevolution? ... Und berĂĽhmt werden will man auch.

Was machst Du bzw. was macht Ihr, wenn Ihr kein Radio macht?

Hötsch freischaffender Künstler und Gastronom
Helmut Architekt, Familienvater und KĂĽnstler

Wie ist die Idee entstanden, eine Radiosendung zu machen?

Am Tresen der Gaststätte Blau. Den Titel haben wir von Max Goldt geklaut.

Welcher ist der Schwerpunkt Eurer Sendung?

Es wird vorab ein Thema ausgewählt, dann durchstöbern beide ihr Musikarchiv danach. Dazu gibt es zu diesem Thema ein paar Abhandlungen, die sich an den Musikbeispielen orientieren. Während der Sendung sprechen die Moderatoren alkoholischen Getränken zu. Bei 2 Stunden macht sich das etwas bemerkbar. Garniert wird das ganze mit Preisfragen und tollen Gewinnen.

Welche Art von Musik ist in Eurer Sendung zu hören?

Von Schlager und Klassik ĂĽber Punkrock bis zu Industrial alles.

Wen möchtet Ihr mit Eurer Sendung erreichen?

Da sind wir nicht so wählerisch.

Hattet oder habt Ihr noch Lampenfieber vor der Sendung?

Eher einen gesunden Respekt vor den TĂĽcken der Technik.

Was war Euer peinlichster Moment on Air?

Alle paar Jahre präsentieren wir unsere peinlichsten Lieblingslieder...

Was war Euer schönster Moment on Air?

Wenn das Bier aus dem Kühlschrank richtig schön kalt ist.

An welchen Gast oder an welche Gäste erinnert Ihr Euch besonders gerne?

Petra Richter, die zufällig da war und geblieben ist.

Habt Ihr Kontakt zum Publikum?

Telefonanrufe in jeder Sendung, nicht nur bei den Preisfragen. Mails von Zeit zu Zeit

Was war bis jetzt die beste oder ungewöhnlichste Reaktion auf Eure Sendung bzw. Euer größtes Fanerlebnis?

In der Warteschlange vor dem Schwimmbad wurde ich an meiner Stimme erkannt.

Was wĂĽnscht Ihr Euch fĂĽr Eure Zukunft bei bermuda.funk?

Gespendete Tonträger für die Preisfragen.

Was können die Zuhörer in den nächsten Sendungen hören?

So weit sind wir noch nicht. Oder doch, im Dezember oder Januar präsentieren wir unsere richtigen
Lieblingslieder.

30.09.2013

Neue Sendung: Alles fließt - Identität in der Postmoderne

Bei „Alles fließt“ beschäftigen sich die Sendungsmacher*innen mit postmodernen Theorien zur Identitätsbildung. Jede Sendung hat einen anderen „großen“ postmodernen Text als Grundlage. Von Lyotards Skepsis gegenüber den großen Erzählungen bis Butlers Zweifel an der Wirklichkeit der Kategorie „weiblich“. Von Berger und Luckmanns „Gesellschaftlicher Konstruktion der Wirklichkeit“ bis Bordieus „Biographischer Illusion“.Immer wieder sollen dabei Kategorien des Denkens und Wahrnehmens aufgebrochen und hinterfragt werden, sei es nun „Geschlecht“, „Ethnie“, „Nation“ oder „Normalität“. Hegemoniale Grenzziehungen werden im Schleudergang postmoderner Konzepte abgewaschen, festgetretene „natürliche Wirklichkeiten“ in Bewegung gesetzt. Bis die zementierten Abhänge „ewiger Wahrheiten“ ins Rutschen kommen, bis die ausgrenzenden Dämme brechen. Bis alles fließt.

Die Sendung wurde inzwischen eingestellt.

25.09.2013

Neue Sendung: Sprechgesang und Wandschmierereien

Die Sendung bringt euch Hip-Hop / Beats von heute und Klassiker / Ăśbersehenes von vorgestern ins Haus. Dazu gibt's AnkĂĽndigungen und Berichte ĂĽber Hip-Hop-Events im Rhein-Neckar-Gebiet sowie Albumrezensionen. Neben Musik wird ĂĽber neueste Kreationen und Ausstellungen im Street-Art-Bereich in und um Mannheim berichtet.

Die Sendung wurde inzwischen eingestellt.

09.10.2013

RADIO.WANDERN mit dem Buero fĂĽr angewandten Realismus am 20.10.2013

Vom Bahnhof Eisenberg zum Bahnhof Ramsen (ca. 16 km)

http://www.bermudafunk.orgTreffpunkt: 8:40 Uhr Hauptbahnhof Ludwigshafen am Rhein

Abfahrt: 8:50 Uhr RB 38722 (Gleis 1)

Umsteigen in Frankenthal: 8:58 Uhr / 9:02 Uhr RB 28522 (Gleis 3a)

Ankunft in Eisenberg: 9:44 Uhr

Mittag: KriegsberghĂĽtte des PWV

RĂĽckfahrt: Ab Bahnhof Ramsen 16:07, 17:06, 18:07, 19:07 Uhr

Die Tour findet bei (fast) jedem Wetter statt. Eine Anmeldung ist nicht nötig: Wer pünktlich am Treffpunkt ist, ist dabei. Wir sehen uns im Radio!

AKTUELLE BEITRÄGE

16 Jul 2018 22:10:48
Mietshäuser Syndikat im Rhein-Neckar Raum (Serie 428: sonar -zeitlos-)
anhören
15 Jul 2018 21:49:53
grenzenlos Juli 2018
anhören
13 Jul 2018 22:02:42
Seenotrettung ist Pflicht - Abschottung Mord - gegen Gefängnis-Abschiebe-Internierung-Lager zu noch mehr Abschiebungen-Bleiberecht für alle-Kriege-auch gegen Flüchtende-und Neokolonialismus beenden (Serie 323: Grenzenlos)
anhören
13 Jul 2018 14:24:50
ILTIS in Bermudas: Mit der Sea Watch im Mittelmeer (Serie 1020: ILTIS in Bermudas)
anhören

VERANSTALTUNGSTIPPS

03.09.2018 (19:00)
bermuda.funk Räume, Alte Feuerwache, Eingang Nord

Infoabend fĂĽr Radioneulinge

NEUER TERMIN! Alle zwei Monate stellt sich der bermuda.funk in Wort, Bild und vor allem auch Ton vor: Infos zu Freien Radios, zu ... weiterlesen »

WORKSHOPS

28.07.2018 (10:00)
Altes Volksbad, bermuda.funk Räume im Erdgeschoss

EinfĂĽhrungsworkshop Teil I

Die Lizenz zum Senden: Der kostenlose EinfĂĽhrungsworkshop vermittelt an zwei Samstagen den Einstieg in die Freie Radioarbeit – von der Geschichte des Freien Radios ĂĽber die Organisationstruktur des bermuda.funk und  ... weiterlesen »

04.08.2018 (10:00)
Altes Volksbad, bermuda.funk Räume im Erdgeschoss

EinfĂĽhrungsworkshop Teil II

Teil II der Einführung – nur für Teilnehmer*innen von Teil I.

Im zweiten Teil des Einführungsworkshops werden unter anderem die in der Woche zuvor produzierten Probebeiträge gemeinsam angehört!

weiterlesen »

KONZERTE

Die Musikredaktion verlost regelmäßig 2 x 2 Eintrittskarten zu Konzerten in der Region. Einfach eine Mail mit Datum und Namen der Band an musik [at] bermudafunk.org schicken und gewinnen!

17.07.2018 (21:00)
Karlstorbahnhof Heidelberg

Joan As Police Woman

Singer/Songwriterin

VVK € 20 AK € 25

weiterlesen »