Livestream

Im Moment läuft:

3 Uhr: Vade Retro
Die Zeitmaschine vom bermuda.funk: Die Sendung erforscht und spielt die Musik aus vergangenen Jahren und gibt den Zuhörer*innen die Möglichkeit, eine musikalische Reise zu machen (auf Deutsch und Spanisch!). Worldwide Rockabilly, 50‘s R‘n‘B, Surf, Twist etc!

Danach läuft:

4 Uhr: radio.aufschnitt
Von jeder Sorte ein paar Scheibchen! Mit Hausmacher und Rockwurst.

5 Uhr: Sweden-Pop and J-Pop and more
Maria und Ayuko senden im monatlichen Wechsel schwedische bzw. japanische Popmusik und mehr von klassisch bis aktuell, alt bis neu. Dazu gibt es Infos ĂŒber die jeweilige Kultur. In deutscher, schwedischer, japanischer und englischer Sprache.

6 Uhr: Sonar Di-16
Das regionale Infomagazin peilt die neuesten Entwicklungen und skurrile NebensÀchlichkeiten im bermuda.dreieck an und ortet Highlights.

MonatsĂŒbersicht ĂŒber alle Sendungen


Newsarchiv

25.10.2017

VerkĂŒrzte BĂŒrozeit am Montag, 30.10.2017

Am Montag, 30.10. endet die BĂŒrozeit bereits um 18 Uhr. Wg. der Feiertage fallen die BĂŒrozeiten am Dienstag, 31.10. und Mittwoch, 1.11.2017 aus. Die nĂ€chste regulĂ€re BĂŒrozeit ist dann wieder am Donnerstag, 2.11. von 10 bis 13 Uhr. Bei Fragen bitte eine Mail schicken an: ausbildung [at] bermudafunk.org

08.11.2017

BĂŒrozeit heute, Mittwoch, 08.11. muss entfallen

Leider muss die BĂŒrozeit heute am Mittwoch, den 08.11. entfallen. Morgen, am Donnerstag, findet wie gewohnt die BĂŒrozeit von 10:00 bis 13:00 Uhr statt. Falls es dringenden Bedarf fĂŒr einen Termin am frĂŒhen Abend gibt, einfach eine Mail an info [at] bermudafunk.org schreiben.

22.09.2017

Neue Sendung: Beat Altschul presents

Ihr Lieben, hört gut hin wenn BEAT ALTSCHUL seine Musikerfreunde prÀsentiert!
TOM HAZE, TECHNOLF und RAUSCH-GIFT, auch bekannt aus der Sendung PALATIAN MUSICPLANET, sind passionierte Djs mit Hang zum ĂŒbertriebenen Sound.
Jeden 4. Samstag im Monat gibts ein Live-Set von einem der Djs oder einem Überraschungsmusiker.

Sendezeiten und weitere Infos

18.10.2017

Vielfalt hörbar machen | Let's listen to diversity: Radio Talk am 27. und Radio Day am 28.10.2017

Ein Radio Talk am Freitag, 27. Oktober mit dem Titel „Bewegte Zeiten – Ankommen im Radio“ lĂ€dt Radio-Aktivist*innen – unter anderem aus der Refugee Redaktion bei FRS (Freies Radio fĂŒr Stuttgart) und von Radio LoRa ZĂŒrich – in die bermuda.funk RĂ€umlichkeiten im Alten Volksbad ein, um ihre Radioarbeit vorzustellen und zu diskutieren. So soll an diesem Abend ab 19 Uhr der Frage nachgegangen werden, welche Rolle freies Radio spielen kann, um ein Ankommen – wie immer dieses zu definieren ist – zu unterstĂŒtzen, welche Rolle Sprache, Musik und Erinnerung fĂŒr dieses Ankommen spielen. Vor dem Talk, um 18 Uhr, wird eine Radio-Foto-Ausstellung eröffnet. Die Mannheimer Fotografin Gabriela KĂŒkelhahn hat die bermuda.funk-Diversity-AktivitĂ€ten begleitet und wird ihre Arbeiten in den bermuda.funk-RĂ€umen ausstellen.

Einen Tag spĂ€ter, am Samstag, 28. Oktober könnten Interessierte bei einem Radio Day die Ergebnisse des Diversity-Projekts und das freie Radio bermuda.funk kennenlernen. Zwischen 12 und 16 Uhr erwartet sie VielfĂ€ltiges zum Hören – Sounds aus den Workshops ebenso wie Sound-AuffĂŒhrungen kurzer und lĂ€ngerer HörstĂŒcke und Audio-Collagen zum Thema Vielfalt | Diversity. Zudem gibt es Gelegenheit, sich die RĂ€ume und die Technik des bermuda.funk bei StudiofĂŒhrungen um 12.30 Uhr und 13.30 Uhr genauer anzusehen – und vielleicht auch selbst etwas im Vorproduktions-Studio aufzunehmen.

Die AktivitĂ€ten sind Teil des Mannheimer BĂŒndnis fĂŒr ein Zusammenleben in Vielfalt sowie einander. Aktionstage 2017, beides unterstĂŒtzt und gefördert durch das Bundesministerium fĂŒr Familien, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms Demokratie leben!.

04.10.2017

Zwei Workshops zum Thema "Radio machen mit dem Smartphone"

 

Am Freitag, 20.10.2017 von 15.00 – 19.00 Uhr findet im Alten Volksbad ein zweisprachiger Workshop fĂŒr Frauen und MĂ€dchen (deutsch-englisch) statt: »The Sound of Mannheim | Wie klingt Mannheim?«. Zwei Tage spĂ€ter ist der bermuda.funk zu Gast beim beim DIY Wochenende im forum, und zwar am Sonntag, 22.10.2017, 15.00 – 18.00 Uhr im Jugendkulturzentrum Forum mit einem Workshop zum Thema »Mobile Reporting«.

Nach einer kurzen EinfĂŒhrung in die Aufnahmetechnik gehen wir auf ErkundungsgĂ€nge durch den Mannheimer Stadtteil Neckarstadt. Welche Form wir wĂ€hlen - Interview, Collage, Soundscape - besprechen wir gemeinsam oder mĂŒssen es auf unseren SpaziergĂ€ngen vielleicht auch spontan entscheiden. Wie klingt dieser Stadtteil, wie klingt Stadt? Ziel dieses Workshops ist es, dieser Frage ein wenig nĂ€her zu kommen. Die Ergebnisse werden im bermuda.funk gesendet. English: After a short introduction to audio recording (we use our mobile phones!), we will dedicate the afternoon to the following topic: Does Mannheim have a sound? How does Mannheim sound? We will decide together, which audio format we will use – e.g. interview, discussion, soundscape. Free of charge. Refugees welcome!

Bitte Smartphone und Übertragungskabel zum Workshop mitbringen, falls vorhanden (keine Teilnahmevoraussetzung!). Kostenlos, GeflĂŒchtete willkommen!

 

 

 

25.09.2017

BĂŒrozeiten am Montag entfallen bis zum 16.10.2017

Wegen Urlaubs entfallen die BĂŒrozeiten bis zum 16.10.2017. Am Montag, den 23.10.2017, ist das BĂŒro wieder wie gewohnt von 16 bis 19 Uhr besetzt.

29.07.2017

Refugee Radio Rhein-Neckar Update

Dear friends of the Refugee Radio Rhein-Neckar,

our team wants to thank you for your support and participation over the course of the last year.
The duration of the project was limited to one year, which is why you have not heard from us as regularly as before the last weeks. The weekly Tuesday Radio Café in the Wild West ended in June and will not continue. However, we are glad to announce that the REFUGEE VOICES broadcast is still on air - on the first Thursday of the month from 3 tp 4 pm (http://bermudafunk.org/sendungen/sendungen/refugee-voices.html). You are welcome to participate and host the show, contribute with your stories, music, interviews and ideas. You don't have to do it on your own, we'll be there to support you with the technical knowledge.

We will keep informing you about upcoming events for refugees in the Rhein Neckar region, our radio shows and more on the Refugee Voices page and on facebook: https://www.facebook.com/refugeeradiorheinneckar

To contact us, send us a message: rrrn [at] bermudafunk.org.

Radio by and for refugees – and everyone else!

MEHR >>

Liebe Freund*innen des Refugee Radio Rhein-Neckar,

unser Team möchte sich fĂŒr eure UnterstĂŒtzung und eure Mitwirkung im Zeitraum des letzten Jahres bedanken. Die Laufzeit des Projekts war auf ein Jahr beschrĂ€nkt, deshalb gab es in den letzten Wochen nicht mehr so regelmĂ€ĂŸige Updates und Meldungen. Das wöchentliche Radio CafĂ© im Wild West endete im Juni und wird erst einmal nicht weitergefĂŒhrt, aber die Radiosendung Refugee Voices wird, und darĂŒber freuen wir uns sehr, weitergefĂŒhrt: Live jeden ersten Donnerstag des Monats von 15 bis 16 Uhr auf bermuda.funk, dem freien Radio Rhein-Neckar (http://bermudafunk.org/sendungen/sendungen/refugee-voices.html). Ihr seid weiterhin willkommen, beim Radioprogramm mitzumachen, die Show zu moderieren oder mit euren Geschichten, eurer Musik, Interviews und Ideen dabei zu sein. Ihr mĂŒsst das nicht alleine machen, wir werden weiterhin dabei sein, um euch auf Wunsch bei der Technik zu unterstĂŒtzen.

Um uns zu kontaktieren, schreibt uns eine Nachricht per Mail an rrrn [at] bermudafunk.org oder auf Facebook: https://www.facebook.com/refugeeradiorheinneckar

Radio by and for refugees – and everyone else!

02.10.2017

bermuda.funk zu Gast beim Begegnungsfest der Abendakademie am 07.10.2017

Der bermuda.funk kooperiert mit der Abendakademie Mannheim und beteiligt sich an der Veranstaltung „Vielfalt viel Wert – Begegnungsfest fĂŒr Alle“. Bei freiem Eintritt prĂ€sentieren sich zwischen 14 und 19 Uhr im Saal der Abendakademie neben dem Refugee Radio | Diversity Projekt des bermuda.funk weitere Initiativen und Gruppen. Musikalischer Gast ist Silke Hauck.

FĂŒr das leibliche Wohl sorgen an diesem Nachmittag die SpezialitĂ€ten des Internationalen Frauentreffs Jungbusch und Kaffee des Eritreischen Vereins.

Die kleinen GĂ€ste können sich unter anderem auf einen kostenlosen Mitmachzirkus freuen, bei dem sie ihre gelernten KunststĂŒcke auf der BĂŒhne zeigen dĂŒrfen.

Das Begegnungsfest ist Teil der „einander. Aktionstage 2017“ der Stadt Mannheim. Die insgesamt 113 Veranstaltungen stehen fĂŒr ein Zusammenleben in Vielfalt und sollen das breite Engagement fĂŒr ein respektvolles Zusammenleben in Mannheim sichtbar machen. Dazu haben sich Partner aus der Zivilgesellschaft, Wirtschaft, Politik und Verwaltung ihre KrĂ€fte mit dem Ziel zusammengefunden, sich gegen die unterschiedlichen Formen der Herabsetzung und Diskriminierung zu engagieren.

25.09.2017

Der neue Programmflyer ist in Druck

Der Programmflyer fĂŒr Herbst/Winter 2017/18 ist in Druck und wird bald an den ĂŒblichen Stellen ausliegen. Gerne senden wir euch aber auch einen (oder mehrere) Flyer per Post zu: einfach eine Mail an oeffentlichkeit [at] bermudafunk.org schreiben.

Übrigens: Die Motive der Programmflyer werden von wechselnden KĂŒnsterler*innen gestaltet. Die Flyer sind so konzipiert, dass die Kunstwerke auch nach Ablauf des Programms als Poster eure WĂ€nde schmĂŒcken können.

Hier gibt es die Online-Version des Flyers.

24.09.2017

Goodbye: Highspeed

Highspeed war das Lifestyle- und Technikmagazin im bermuda.funk. Hier gab es die neusten Trends aus den Bereichen Alltag, Digital, Medien und Internet. Wissenswerte Ratgeber fĂŒr das Berufs- und Privatleben rundeten das Programm der Sendung ab. DarĂŒber hinaus testete das Highspeed-Team aktuelle Hardware und gab den Zuhörern Tipps zu Audio-, Foto- und Unterhaltungselektronik. Der bermuda.funk sagt Danke!

AKTUELLE BEITRÄGE

16 Jul 2018 22:10:48
MietshÀuser Syndikat im Rhein-Neckar Raum (Serie 428: sonar -zeitlos-)
anhören
15 Jul 2018 21:49:53
grenzenlos Juli 2018
anhören
13 Jul 2018 22:02:42
Seenotrettung ist Pflicht - Abschottung Mord - gegen GefĂ€ngnis-Abschiebe-Internierung-Lager zu noch mehr Abschiebungen-Bleiberecht fĂŒr alle-Kriege-auch gegen FlĂŒchtende-und Neokolonialismus beenden (Serie 323: Grenzenlos)
anhören
13 Jul 2018 14:24:50
ILTIS in Bermudas: Mit der Sea Watch im Mittelmeer (Serie 1020: ILTIS in Bermudas)
anhören

VERANSTALTUNGSTIPPS

03.09.2018 (19:00)
bermuda.funk RĂ€ume, Alte Feuerwache, Eingang Nord

Infoabend fĂŒr Radioneulinge

NEUER TERMIN! Alle zwei Monate stellt sich der bermuda.funk in Wort, Bild und vor allem auch Ton vor: Infos zu Freien Radios, zu ... weiterlesen »

WORKSHOPS

28.07.2018 (10:00)
Altes Volksbad, bermuda.funk RĂ€ume im Erdgeschoss

EinfĂŒhrungsworkshop Teil I

Die Lizenz zum Senden: Der kostenlose EinfĂŒhrungsworkshop vermittelt an zwei Samstagen den Einstieg in die Freie Radioarbeit – von der Geschichte des Freien Radios ĂŒber die Organisationstruktur des bermuda.funk und  ... weiterlesen »

04.08.2018 (10:00)
Altes Volksbad, bermuda.funk RĂ€ume im Erdgeschoss

EinfĂŒhrungsworkshop Teil II

Teil II der EinfĂŒhrung – nur fĂŒr Teilnehmer*innen von Teil I.

Im zweiten Teil des EinfĂŒhrungsworkshops werden unter anderem die in der Woche zuvor produzierten ProbebeitrĂ€ge gemeinsam angehört!

weiterlesen »

KONZERTE

Die Musikredaktion verlost regelmäßig 2 x 2 Eintrittskarten zu Konzerten in der Region. Einfach eine Mail mit Datum und Namen der Band an musik [at] bermudafunk.org schicken und gewinnen!

19.07.2018 (21:00)
Kurzbar Mannheim -> Verlegt nach Schmitthelm, Heidelberg!

Steve Adamyk Band

Power Garage Punk

weiterlesen »