Livestream

Im Moment läuft:

17 Uhr: Lieder und Worte
Songwriterin Inga Bachmann pr├Ąsentiert deutschsprachige Lieder und Texte aus verschiedenen Federn, die ber├╝hren, bewegen, verf├╝hren, st├Âren, erhellen, erheitern, benennen, verwirren, begleiten, erfreuen, ├╝berraschen oder einfach nur Spa├č machen ÔÇô von alt bis neu, von Reinhard Mey bis Rap, von Beatboxing bis Bass, von Pop bis politisch.

Danach läuft:

18 Uhr: Musicals
Die Musicalsendung im bermuda.funk. Vom Broadway in den Rosengarten und zur├╝ck!

19 Uhr: frei.raum
Der frei.raum der bermuda.funk bietet Raum f├╝r einmalige Sendungen zu besonderen Themen.

20 Uhr: Libertaer das ganze Ding
Die Sendung f├╝r undogmatische, eigenst├Ąndige und kritische Zeitgeister. Hier kommt alles zur Sprache, was sich im n├Ąheren oder im weiteren Sinne mit dem Begriff "libert├Ąr" verkn├╝pfen l├Ą├čt. ├ťbersetzt "freiheitlich" bzw. "anarchistisch", also Dinge, die mehr oder weniger ohne herrschaftliche Strukturen funktionieren. In diesem selbstverwalteten Segment, werden, wie der Name "das ganze Ding" schon suggeriert, selbstverwaltete Initiativen, K├╝nstler mit libert├Ąrer Affinit├Ąt und sonstige theoretische und praktische Themen aus diesem Bereich behandelt.

Monats├╝bersicht ├╝ber alle Sendungen


frei.raum

Der frei.raum der bermuda.funk bietet Raum f├╝r einmalige Sendungen zu besonderen Themen.

Sendende(r):

Mailkontakt: freiraum [at] bermudafunk.org

Sendezeiten

Live:
Jeden Samstag 19 Uhr

Wiederholungen:
1. Montag 10 Uhr (nur im Internet)













14.10.2018 - 16 Uhr: frei.raum





Sendungen

Samstag, 23.07.2016


Sch├╝lerinnen des Hebel Gymnasiums Schwetzingen (siehe Bild mit J├╝rgen Torunsky, Redakteur beim bermuda.funk) erstellten eine Sendung ├╝ber einen der bedeutensten zeitgen├Âssischen Lyriker, Jan Wagner. Er hielt am 3. M├Ąrz eine gut besuchte Lesung im Hebel Gymnasium und gab auch ein Interview.
 
Hier noch einige biographische Daten zu Jan Wagner:
 
1971 geboren in Hamburg
Abitur
Studium der Anglistik in Hamburg, Dublin und Berlin
1995 Magister-Abschluss in Berlin
Arbeit als ├ťbersetzer ( englischsprachige Lyrik)
Arbeit als Verleger und Literaturkritiker
freier Schriftsteller, lebt in Berlin
zahlreiche Preise, Stipendien und W├╝rdigungen:
2006 Arno-Reinfrank-Literaturpreis
2009 Wilhelm-Lehmann-Preis
2011 Villa Massimo Stipendium der Deutschen Akademie Rom
2011 Friedrich-H├Âlderlin-Preis der Stadt T├╝bingen
2015 M├Ârike-Preis
2015 Preis der Leipziger Buchmesse als erster Lyriker
B├╝cher:
---------
2001 erster Lyrikband ÔÇ×Probebohrung im HimmelÔÇť
2004 Guerickes Sperling. Gedichte.
2007 Achtzehn Pasteten. Gedichte.
2010 Australien. Gedichte.
2011 Die Sandale des Propheten. Essays
2012 Die Eulenhasser in den Hallenh├Ąusern. Drei Verborgene. Gedichte
2011 Poesiealbum 295.
2014 Regentonnenvariationen. Gedichte.
2001-2015 Selbstportr├Ąt mit Bienenschwarm. Ausgew├Ąhlte Gedichte .
 
 




<< VORHERIGE ......... KOMMENDE >>