Livestream

Im Moment läuft:

19 Uhr: Easy Killer
Basslastige Offbeat-Musik aller Spielarten. Der DJ zieht Verbindungsstrippen quer durch alle musikalischen Genres, ordnet ein, kl├Ąrt auf. Von Rocksteady bis Rockers, von Ska bis Rub-A-Dub. Easy Killer - Dub Me Von Herzen.

Danach läuft:

20 Uhr: H├Ârbuchkollektiv
DIY-Kino f├╝r die Ohren: An jedem 1. Dienstag im Monat treffen sich um 19:30 Uhr im Caf├ę des *forum*, Neckarpromenade 46, Leute, die sich gerne in entspannter Atmosph├Ąre vorlesen lassen wollen oder die selbst Spa├č am Vorlesen haben. Das dabei entstehtende Audioarchiv mit Literatur f├╝r alle wird im bermuda.funk gesendet.

21 Uhr: Jazzology
Jazz von Armstrong bis Zorn: Reichlich sch├Âne T├Âne. Jazzology steht aber auch f├╝r lustvolles Lauschen in Rock-, Pop-, Folk- und Klassikgefilden.

22 Uhr: Jazzology
Jazz von Armstrong bis Zorn: Reichlich sch├Âne T├Âne. Jazzology steht aber auch f├╝r lustvolles Lauschen in Rock-, Pop-, Folk- und Klassikgefilden.

Monats├╝bersicht ├╝ber alle Sendungen


If Only My Heart Had A Voice

Lange Haare, B├Ąrte, Ketten, Ringe. Haben wir alles schon gehabt. Die Heart Gallery erkl├Ąrt Kultur- und Alltagsph├Ąnomene.
Das eingespielte Moderatorenteam unterh├Ąlt sich ÔÇô manchmal mit Studiog├Ąsten ÔÇô ├╝ber W├Ârter, Kunst und andere Errungenschaften der Zivilisation. Zwischendurch spielt es Musik passend (oder auch nicht passend) zum Motto des Abends. Am Ende der kurzweiligen Wissenschafts-Sendung sind nicht nur die H├Ârer_innen schlauer, sondern auch die Sendenden selbst. Eine spontane Form der Unterhaltung, in der ÔÇô aufgeh├Ąngt an einem roten Faden oder heillos in diesen verwickelt ÔÇô ein Thema das n├Ąchste ergibt. Als besonderes Schmankerl gibt es in jeder Sendung au├čerdem eine kleine technische Panne.

Sendende(r): Eva "Maria" Mayer und Martin "Serial" Keller

Mailkontakt: contact [at] heart-gallery.de

Sendezeiten

Live:
1. Samstag 20 Uhr

Wiederholungen:
2. Montag 18 Uhr (nur im Internet)
2. Samstag 7 Uhr
5. Dienstag 2 Uhr
5. Sonntag 13 Uhr















Sendungen

Samstag, 05.10.2013


FEELINGS: Sind nur gespielte Emotionen die echten? Gef├╝hls-Susi oder Eisblock? Von Gef├╝hlen ├╝berw├Ąltigt und voll emotional sp├╝ren Eva "Maria" Mayer und Martin "Serial" Keller den gro├čen Gef├╝hlsfragen und -lagen unserer Zeit nach.
 
PLAYLIST:
Brausep├Âter: Liebe, Gl├╝ck, Zufriedenheit
The Damned: Feel The Pain
Mutter: Heb Dir Deine Tr├Ąnen f├╝r jemand anders auf
Devo: Gut Feeling
Blondie: Heart Of Glass
Donna Summer: I Feel Love
Rummelsnuff: Mandy
Barry Manilow: Mandy
Human League: Morale...
U2: Oktober
Morris Albert: Feelings
Beaker: Mimi Mimi Mimi
Neil Young: Throw Your Hatred Down
Fleetwood Mac: Song Bird
Nadine Shaw: Dreary Town
Andi Giorbino: Wer Denkt Mich
Donna Summer: Love To Love You Baby
Sparks: Waterproof
KFC: Wie lange noch?




<< VORHERIGE ......... KOMMENDE >>