Livestream

Im Moment läuft:

3 Uhr: Vade Retro
Die Zeitmaschine vom bermuda.funk: Die Sendung erforscht und spielt die Musik aus vergangenen Jahren und gibt den Zuhörer*innen die Möglichkeit, eine musikalische Reise zu machen (auf Deutsch und Spanisch!). Worldwide Rockabilly, 50‘s R‘n‘B, Surf, Twist etc!

Danach läuft:

4 Uhr: radio.aufschnitt
Von jeder Sorte ein paar Scheibchen! Mit Hausmacher und Rockwurst.

5 Uhr: Sweden-Pop and J-Pop and more
Maria und Ayuko senden im monatlichen Wechsel schwedische bzw. japanische Popmusik und mehr von klassisch bis aktuell, alt bis neu. Dazu gibt es Infos ĂŒber die jeweilige Kultur. In deutscher, schwedischer, japanischer und englischer Sprache.

6 Uhr: Sonar Di-16
Das regionale Infomagazin peilt die neuesten Entwicklungen und skurrile NebensÀchlichkeiten im bermuda.dreieck an und ortet Highlights.

MonatsĂŒbersicht ĂŒber alle Sendungen


If Only My Heart Had A Voice

Lange Haare, BÀrte, Ketten, Ringe. Haben wir alles schon gehabt. Die Heart Gallery erklÀrt Kultur- und AlltagsphÀnomene.
Das eingespielte Moderatorenteam unterhĂ€lt sich – manchmal mit StudiogĂ€sten – ĂŒber Wörter, Kunst und andere Errungenschaften der Zivilisation. Zwischendurch spielt es Musik passend (oder auch nicht passend) zum Motto des Abends. Am Ende der kurzweiligen Wissenschafts-Sendung sind nicht nur die Hörer_innen schlauer, sondern auch die Sendenden selbst. Eine spontane Form der Unterhaltung, in der – aufgehĂ€ngt an einem roten Faden oder heillos in diesen verwickelt – ein Thema das nĂ€chste ergibt. Als besonderes Schmankerl gibt es in jeder Sendung außerdem eine kleine technische Panne.

Sendende(r): Eva "Maria" Mayer und Martin "Serial" Keller

Mailkontakt: contact [at] heart-gallery.de

Sendezeiten

Live:
1. Samstag 20 Uhr

Wiederholungen:
2. Montag 18 Uhr (nur im Internet)
2. Samstag 7 Uhr
5. Dienstag 2 Uhr
5. Sonntag 13 Uhr









14.07.2018 - 7 Uhr: If Only My Heart Had A Voice



14.07.2018 - 8 Uhr: If Only My Heart Had A Voice









Sendungen

Samstag, 01.04.2017


DER WUNSCH.
EIN PONY, ASTRONAUT SEIN,
EINMAL UM DIE GANZE WELT
UND DIE TASCHEN VOLLER GELD,
PUR SOLLEN SICH ENDLICH AUFLÖSEN:
 
EVA „MARIA“ MAYER UND
MARTIN „SERIAL“ KELLER
WÜNSCHEN SICH WAS.


Playlist öffnen

Playlist

Interpret Titel

The Whitest Boy Alive Island
Justus Köhncke Loop
Ja Panik Alles hin hin hin
Roky Erickson Heroin
Heintje Mamatschi, schenk' mir ein Pferdchen
Kruder & Dorfmeister Young Man Blues
Die Regierung Woher Kommst Du?
Moondog Fujiyama (2)
Magnetic Fields When You Were My Baby
Sleeford Mods Dull
Serge Gainsbourg Requiem pour un con
Fehlfarben 14 Tage
Die Sterne TRRRMMR
Seamoya Riga
Haircut 100 Fantastic Day
Electronic Getting Away With It


<< VORHERIGE ......... KOMMENDE >>