Livestream

Im Moment läuft:

13 Uhr: POPPATCHWORK
POPPATCHWORK_XXVIII THEMA: BEGNUNGEN ENGLAND - DEUTSCHLAND ANDY PELKIEWICZ UND MICHAEL PALLMERT PLAUDERN ├ťBER MUSIK IN ENGLAND + DEUTSCHLAND AUS DEN DEKADEN 19*50 - 20*10

Danach läuft:

14 Uhr: Lieder und Worte
Songwriterin Inga Bachmann pr├Ąsentiert deutschsprachige Lieder und Texte aus verschiedenen Federn, die ber├╝hren, bewegen, verf├╝hren, st├Âren, erhellen, erheitern, benennen, verwirren, begleiten, erfreuen, ├╝berraschen oder einfach nur Spa├č machen ÔÇô von alt bis neu, von Reinhard Mey bis Rap, von Beatboxing bis Bass, von Pop bis politisch.

15 Uhr: Ohrenschmaus
Musikalische Leckerbissen f├╝r die Ohren, vom Kenner serviert.

16 Uhr: Sonar Fr-16
Das regionale Infomagazin peilt die neuesten Entwicklungen und skurrile Nebens├Ąchlichkeiten im bermuda.dreieck an und ortet Highlights.

Monats├╝bersicht ├╝ber alle Sendungen


Iltis in Bermudas

"ILTIS in Bermudas" ist der monatliche Polit-Talk im bermuda.funk, veranstaltet von der Interventionistischen Linken Rhein-Neckar. In der l├Ąssigen Atmosph├Ąre der bermuda.funk-Studios tauschen wir uns mit themenbezogen ausgew├Ąhlten Freund*innen und Bekannten aus und "reden Klartext" ├╝ber Fragen, die euch und uns interessieren. Wir bedienen dabei nicht die Aufreger, die bereits in allen Zeitungen und Plattformen stehen, sondern behandeln Themen, die uns schon l├Ąnger besch├Ąftigen und grunds├Ątzliche Fragen aufwerfen, wie die Gesellschaft, in der wir leben, verfasst sein soll.

Die Sendung wird in der Regel vorher aufgenommen und ist 7 Tag lang im Podcast des bermuda.funks und dauerhaft im Archiv von Freie-Radios.net (http://www.freie-radios.net/serie/iltisinbermudas ) zu finden.

Sendende(r): Julia, Elmar, Basti und Olli

Webseite: www.il-rhein-neckar.de
Webseite: www.freie-radios.net/serie/iltisinbermudas
Facebook: www.facebook.com/ILRheinNeckar
Twitter: twitter.com/ilrheinneckar
Mailkontakt: iltis-redaktion [at] bermudafunk.org

Sendezeiten

Live:
3. Dienstag 22 Uhr

Wiederholungen:
1. Donnerstag 6 Uhr (nur im Internet)
1. Montag 16 Uhr
1. Samstag 14 Uhr
2. Mittwoch 16 Uhr
3. Donnerstag 3 Uhr (nur im Internet)
3. Freitag 5 Uhr (nur im Internet)
4. Mittwoch 0 Uhr
4. Montag 9 Uhr (nur im Internet)









18.01.2019 - 5 Uhr: Iltis in Bermudas





17.01.2019 - 3 Uhr: ILTIS in Bermudas







Sendungen

Dienstag, 19.06.2018


Ausstrahlung der gleichnamigen Veranstaltung von Input Mannheim mit Isabella Greif, Co-Autorin des Buches "Staatsanwaltschaftlicher Umgang mit rechter und rassistischer Gewalt" und Fritz Burschel, Prozessbeobachter im NSU-Prozess f├╝r NSU Watch und Radio LOTTE Weimar 106.6 MHz am 17.05.2018 im JUZ Mannheim.
 
Angesichts der nahenden Urteilsverk├╝ndung im M├╝nchner NSU-Prozess gibt es mehr offene Fragen als Antworten zum NSU-Komplex. Das Netzwerk des NSU, die Rolle staatlicher Beh├Ârden und die Auswirkungen der Taten und rassistisch gef├╝hrten Ermittlungen f├╝r die Gesch├Ądigten und Angeh├Ârigen der Ermordeten waren kaum Gegenstand des Verfahrens.
 
Dies liegt zu gro├čen Teilen in der Verantwortung der Bundesanwaltschaft, die im Prozess eine wichtige Rolle inne hat: Sie leitet die Ermittlungen und vertritt die Anklage sowie die Bundesrepublik Deutschland als Gesch├Ądigte des NSU. Fr├╝hzeitig legte sie sich auf die These eines ┬╗isolierten Trios┬ź mit wenigen Unterst├╝tzer_innen fest. Die Rolle und das Wissen staatlicher Sicherheitsbeh├Ârden wie dem Verfassungsschutz und seiner der Nazi-Szene angeh├Ârenden V-Personen wurde einer strafrechtlichen Aufkl├Ąrung explizit entzogen. Ein zentraler Konflikt besteht zwischen den Erwartungen der Nebenkl├Ąger_innen an die Aufkl├Ąrung des Komplexes und staatlichem Selbstschutz.




<< VORHERIGE ......... KOMMENDE >>