Livestream

Im Moment läuft:

11 Uhr: Hamrah
Hamrah (persisch: Weggef├Ąhrte, Begleiter) begleitet in die Welt der persischen Musik und Literatur und gibt Einblicke in den Alltag von Iraner_innen, hier und im Iran.

Danach läuft:

12 Uhr: H├Ârsturz
Der RadiotrinkerTM vom Querfunk - Das Unbehagen kommt zu sich und kloppt sich mit seiner eigenen Existenzgrundlage. Um die Revolution nat├╝rlich.

13 Uhr: grund.funk
Die Politik- und Info-Redaktion geht den Dingen auf den Grund. Zeit f├╝r Mitschnitte von Vortr├Ągen und ausf├╝hrliche Interviews gegen alles, was b├Âse ist.

14 Uhr: Grenzenlos
Generations├╝bergreifendes Radioprojekt ├╝ber Antifaschismus und Antirassismus! Wechselnde Themen von Bleiberecht bis NS-Justiz.

Monats├╝bersicht ├╝ber alle Sendungen


Jazzology

Seit 1999: Jazz von Armstrong bis Zorn - reichlich sch├Âne T├Âne

Jazzology steht aber auch f├╝r lustvolles Lauschen in Rock-, Pop-, Folk- und Klassikgefilden. Jazzology besch├Ąftigt sich mit allen m├Âglichen Spielarten des Jazz. Es werden Neuerscheinungen vorgestellt und Specials zu bestimmten Themen gesendet. (Musiker, Themen, Veranstaltungen). Die Musik in Jazzology setzt Schwerpunkte abseits vom Mainstream - zu H├Âren gibt es Musik, die ansonsten kaum im Radio zu h├Âren ist.

Besonderes Augenmerk gilt der regionalen Jazzszene. Initiativen und das regionale Jazzgeschehen werden vorgestellt, Musiker sind regelm├Ą├čig live zu Gast und in Wort und Musik (es wird live gespielt!) zu h├Âren. Jazzology berichtet ├╝ber lokale Veranstaltungen, z.B. ├╝ber das Enjoy Jazz Festival in der Region Rhein-Neckar.
Die Playlist der Sendung ist unter www.jazzpages.com auf den Jazzpages abzurufen.

Sendende(r): Frank Schindelbeck

Webseite: www.jazzology.de
Webseite: www.jazzpages.com
Webseite: www.schindelbeck.org
Facebook: http://www.facebook.com/jazzpages
Twitter: @jazzblogger
Mailkontakt: anfrage [at] schindelbeck.de

Sendezeiten

Live:
1. Montag 21 Uhr
2. Montag 21 Uhr
4. Montag 21 Uhr

Wiederholungen:
1. Mittwoch 8 Uhr (nur im Internet)
1. Sonntag 3 Uhr
2. Freitag 5 Uhr (nur im Internet)
2. Mittwoch 8 Uhr (nur im Internet)
2. Montag 9 Uhr (nur im Internet)
5. Freitag 12 Uhr









13.12.2017 - 8 Uhr: Jazzology







11.12.2017 - 9 Uhr: Jazzology



11.12.2017 - 21 Uhr: Jazzology





Sendungen

Montag, 07.12.2015


Ich freue mich sehr - und es hat mich einige ├ťberzeugungsarbeit gekostet ihn hinter der Kamera hervor zu locken - in der Jazzology-Sendung am Montag, 7.12., den Photographen Manfred Rinderspacher live im Studio zu begr├╝├čen.
 
Seine gro├čartigen Bilder kannte ich schon, bevor ich den Mann hinter der Kamera kennen lernte. Mit Sicherheit hat die Mehrzahl der Empf├Ąnger dieses Newsletters viele seiner Photos gesehen und mehr oder weniger bewusst wahrgenommen. Er hat die Jazzszene ├╝ber Jahrzehnte mit seiner Nikon begleitet und einige seiner Aufnahmen kann man als ikonographisch bezeichnen. Mir fallen spontan Live-Portraits von Elvin Jones, Craig Harris, Don Cherry, Carla Bley, Chet Baker, Sonny Rollins... ein - er hat sie alle. Und wunderbare Portraits von Sun Ra dazu!
 
Da er nicht nur ein Experte zu allen Fragen rund um die Jazzphotographie ist, sondern - nat├╝rlich - auch den passenden Musikgeschmack dazu hat, d├╝rfen wir uns zudem auf passende "Pausenmusik" freuen.
 
Selbstverst├Ąndlich ist Manfred Rinderspacher schon seit vielen Jahren mit einer eigenen Galerie auf den Jazzpages vertreten und mit einer Vielzahl weiterer Konzertgalerien, die das aktuelle Jazzgeschehen einfangen.
 
Manfred Rinderspacher auf den Jazzpages
 
Jazzology Info im Netz
 




<< VORHERIGE ......... KOMMENDE >>