Livestream

Im Moment läuft:

23 Uhr: Das knusprige Gold
Das sind die knackigen goldnen Scheiben, die tief im Unterbewusstsein des Musikliebhabers Oliver S. unter der lehmigen Schicht des Alltags schlummern und eine Stunde im Monat mal an die frische Luft d├╝rfen, um frisch gewienert in v├Âllig neuen Zuammenh├Ąngen zu erstrahlen! Auch neuere und neuste Fundst├╝cke kommen zu ihrem Recht, sofern sie knusprig genug sind, nat├╝rlich...

Danach läuft:

0 Uhr: freihoch2
Das Magazin f├╝r (u .a. GEMA-)freie Musik s├Ąmtlicher Genres in zwei freien Radios (bermuda.funk und Freies Radio Kassel)

1 Uhr: Hamrah
Hamrah (persisch: Weggef├Ąhrte, Begleiter) begleitet in die Welt der persischen Musik und Literatur und gibt Einblicke in den Alltag von Iraner_innen, hier und im Iran.

2 Uhr: fastandquiet
├ťberblick verloren? Anschluss verpasst? Marc Rockdashle verpasst euch das neuste Update in Sachen Indie, Electro, Singer/Songwriter und Artverwandtem.The best is still to come!

Monats├╝bersicht ├╝ber alle Sendungen


Jazzology

Seit 1999: Jazz von Armstrong bis Zorn - reichlich sch├Âne T├Âne

Jazzology steht aber auch f├╝r lustvolles Lauschen in Rock-, Pop-, Folk- und Klassikgefilden. Jazzology besch├Ąftigt sich mit allen m├Âglichen Spielarten des Jazz. Es werden Neuerscheinungen vorgestellt und Specials zu bestimmten Themen gesendet. (Musiker, Themen, Veranstaltungen). Die Musik in Jazzology setzt Schwerpunkte abseits vom Mainstream - zu H├Âren gibt es Musik, die ansonsten kaum im Radio zu h├Âren ist.

Besonderes Augenmerk gilt der regionalen Jazzszene. Initiativen und das regionale Jazzgeschehen werden vorgestellt, Musiker sind regelm├Ą├čig live zu Gast und in Wort und Musik (es wird live gespielt!) zu h├Âren. Jazzology berichtet ├╝ber lokale Veranstaltungen, z.B. ├╝ber das Enjoy Jazz Festival in der Region Rhein-Neckar.
Die Playlist der Sendung ist unter www.jazzpages.com auf den Jazzpages abzurufen.

Sendende(r): Frank Schindelbeck

Webseite: www.jazzology.de
Webseite: www.jazzpages.de
Webseite: www.schindelbeck.org
Webseite: www.jazzfotografie.de
Facebook: http://www.facebook.com/jazzpages
Twitter: @jazzblogger
Mailkontakt: anfrage [at] schindelbeck.de

Sendezeiten

Live:
1. Montag 21 Uhr
2. Montag 21 Uhr
4. Montag 21 Uhr

Wiederholungen:
1. Mittwoch 8 Uhr (nur im Internet)
2. Freitag 5 Uhr (nur im Internet)
2. Mittwoch 8 Uhr (nur im Internet)
2. Montag 9 Uhr (nur im Internet)
5. Freitag 12 Uhr



15.10.2018 - 21 Uhr: Jazzology









12.10.2018 - 5 Uhr: Jazzology







10.10.2018 - 8 Uhr: Jazzology





Sendungen

Montag, 06.01.2014


Am 6. Januar kommen zwei Musiker der "Beyond Borders Band" bei Jazzology zu Wort. Wir haben uns aus technischen Gr├╝nden schon drei Tage zuvor getroffen und die heutige Sendung aufgezeichnet.
 
Die "Beyond Borders Band" setzt sich mit ihrer Mischung aus orientalischer Musik und Jazz ├╝ber musikalische Grenzen ebenso hinweg, wie mit der Zusammensetzung der Band, zu der neben meinen beiden Studiog├Ąsten Niko Seibold (sxs) und Dominik F├╝rstberger (dr), der tunesische Oud-Spieler Fadhel Boubaker, Jonathan Sell (b) und Pianist Jakob Deimel geh├Âren.
 
Die Band hat Anfang 2013 ihre erste CD "Un Coup Du Destin" eingespielt, von der wir in der Sendung Ausschnitte spielen und der zweite Trontr├Ąger ist in Planung. Live kann man sich von der Qualit├Ąt der Band am 24. Januar im Pfalzbau Ludwigshafen ├╝berzeugen. Ein Film ├╝ber eine der Tunesien Reisen der Band ist noch auf dem Weg zur Fertigstellung, ein l├Ąngeres Preview findet sich allerdings schon auf Youtube (auch verlinkt in der Playlist der Sendung auf den Jazzpages.)
 




<< VORHERIGE ......... KOMMENDE >>