Livestream

Im Moment läuft:

19 Uhr: Bizarre
Analysen des GEGENSTANDPUNKTs zu politischen und gesellschaftlichen Themen

Danach läuft:

20 Uhr: Der Rote Faden
Er zieht sich durch Nettes und Schr├Ąges, mal lauter mal leiser, wenn er nicht rei├čt oder verloren geht. Die fadenscheinige Musiksendung f├╝r Wachgebliebene!

21 Uhr: Der Rote Faden
Er zieht sich durch Nettes und Schr├Ąges, mal lauter mal leiser, wenn er nicht rei├čt oder verloren geht. Die fadenscheinige Musiksendung f├╝r Wachgebliebene!

22 Uhr: Operating Tracks On Air
Elektronische Tanzmusik: EBM, Electro, Electroclash, Industrial, Techno...

Monats├╝bersicht ├╝ber alle Sendungen


Jazzology

Seit 1999: Jazz von Armstrong bis Zorn - reichlich sch├Âne T├Âne

Jazzology steht aber auch f├╝r lustvolles Lauschen in Rock-, Pop-, Folk- und Klassikgefilden. Jazzology besch├Ąftigt sich mit allen m├Âglichen Spielarten des Jazz. Es werden Neuerscheinungen vorgestellt und Specials zu bestimmten Themen gesendet. (Musiker, Themen, Veranstaltungen). Die Musik in Jazzology setzt Schwerpunkte abseits vom Mainstream - zu H├Âren gibt es Musik, die ansonsten kaum im Radio zu h├Âren ist.

Besonderes Augenmerk gilt der regionalen Jazzszene. Initiativen und das regionale Jazzgeschehen werden vorgestellt, Musiker sind regelm├Ą├čig live zu Gast und in Wort und Musik (es wird live gespielt!) zu h├Âren. Jazzology berichtet ├╝ber lokale Veranstaltungen, z.B. ├╝ber das Enjoy Jazz Festival in der Region Rhein-Neckar.
Die Playlist der Sendung ist unter www.jazzpages.com auf den Jazzpages abzurufen.

Sendende(r): Frank Schindelbeck

Webseite: www.jazzology.de
Webseite: www.jazzpages.com
Webseite: www.schindelbeck.org
Facebook: http://www.facebook.com/jazzpages
Twitter: @jazzblogger
Mailkontakt: anfrage [at] schindelbeck.de

Sendezeiten

Live:
1. Montag 21 Uhr
2. Montag 21 Uhr
4. Montag 21 Uhr

Wiederholungen:
1. Mittwoch 8 Uhr (nur im Internet)
1. Sonntag 3 Uhr
2. Freitag 5 Uhr (nur im Internet)
2. Mittwoch 8 Uhr (nur im Internet)
2. Montag 9 Uhr (nur im Internet)
5. Freitag 12 Uhr









17.01.2018 - 8 Uhr: Jazzology







15.01.2018 - 21 Uhr: Jazzology





Sendungen

Montag, 20.01.2014


Gast am 20. Januar 2014 ist der Ire Frank Pyne. Frank Pyne, Gitarrist, Singer / Songwriter kam in den 1980er Jahren nach Heidelberg, blieb bis 2004, ging zur├╝ck nach Irland und ist seit kurzer Zeit wieder zur├╝ck in Heidelberg.
 
Ihn aufs genannte Singer / Songwriter Genre zu beschr├Ąnken, w├Ąre fahrl├Ąssig - er spielt und hat gespielt mit Musikern aus vielen Bereichen, wie beispielsweise David Moufang, Erwin Ditzner, Eva Mayerhofer, Zelia Fonseca, Walt Bender... um nur einige zu nennen. Und er war auch an einer CD eines meiner k├╝rzlichen Studiog├Ąste, Cody Maher, beteiligt.
 
Ich bin Frank Pyne in persona bislang noch nie ├╝ber den Weg gelaufen und bin selbst sehr gespannt, was die Stunde Jazzology bringen wird :-)
 




<< VORHERIGE ......... KOMMENDE >>