Livestream

Im Moment läuft:

17 Uhr: Lieder und Worte
Songwriterin Inga Bachmann pr├Ąsentiert deutschsprachige Lieder und Texte aus verschiedenen Federn, die ber├╝hren, bewegen, verf├╝hren, st├Âren, erhellen, erheitern, benennen, verwirren, begleiten, erfreuen, ├╝berraschen oder einfach nur Spa├č machen ÔÇô von alt bis neu, von Reinhard Mey bis Rap, von Beatboxing bis Bass, von Pop bis politisch.

Danach läuft:

18 Uhr: Musicals
Die Musicalsendung im bermuda.funk. Vom Broadway in den Rosengarten und zur├╝ck!

19 Uhr: frei.raum
Der frei.raum der bermuda.funk bietet Raum f├╝r einmalige Sendungen zu besonderen Themen.

20 Uhr: Libertaer das ganze Ding
Die Sendung f├╝r undogmatische, eigenst├Ąndige und kritische Zeitgeister. Hier kommt alles zur Sprache, was sich im n├Ąheren oder im weiteren Sinne mit dem Begriff "libert├Ąr" verkn├╝pfen l├Ą├čt. ├ťbersetzt "freiheitlich" bzw. "anarchistisch", also Dinge, die mehr oder weniger ohne herrschaftliche Strukturen funktionieren. In diesem selbstverwalteten Segment, werden, wie der Name "das ganze Ding" schon suggeriert, selbstverwaltete Initiativen, K├╝nstler mit libert├Ąrer Affinit├Ąt und sonstige theoretische und praktische Themen aus diesem Bereich behandelt.

Monats├╝bersicht ├╝ber alle Sendungen


Jazzology

Seit 1999: Jazz von Armstrong bis Zorn - reichlich sch├Âne T├Âne

Jazzology steht aber auch f├╝r lustvolles Lauschen in Rock-, Pop-, Folk- und Klassikgefilden. Jazzology besch├Ąftigt sich mit allen m├Âglichen Spielarten des Jazz. Es werden Neuerscheinungen vorgestellt und Specials zu bestimmten Themen gesendet. (Musiker, Themen, Veranstaltungen). Die Musik in Jazzology setzt Schwerpunkte abseits vom Mainstream - zu H├Âren gibt es Musik, die ansonsten kaum im Radio zu h├Âren ist.

Besonderes Augenmerk gilt der regionalen Jazzszene. Initiativen und das regionale Jazzgeschehen werden vorgestellt, Musiker sind regelm├Ą├čig live zu Gast und in Wort und Musik (es wird live gespielt!) zu h├Âren. Jazzology berichtet ├╝ber lokale Veranstaltungen, z.B. ├╝ber das Enjoy Jazz Festival in der Region Rhein-Neckar.
Die Playlist der Sendung ist unter www.jazzpages.com auf den Jazzpages abzurufen.

Sendende(r): Frank Schindelbeck

Webseite: www.jazzology.de
Webseite: www.jazzpages.de
Webseite: www.schindelbeck.org
Webseite: www.jazzfotografie.de
Facebook: http://www.facebook.com/jazzpages
Twitter: @jazzblogger
Mailkontakt: anfrage [at] schindelbeck.de

Sendezeiten

Live:
1. Montag 21 Uhr
2. Montag 21 Uhr
4. Montag 21 Uhr

Wiederholungen:
1. Mittwoch 8 Uhr (nur im Internet)
2. Freitag 5 Uhr (nur im Internet)
2. Mittwoch 8 Uhr (nur im Internet)
2. Montag 9 Uhr (nur im Internet)
5. Freitag 12 Uhr







17.10.2018 - 8 Uhr: Jazzology







15.10.2018 - 21 Uhr: Jazzology







Sendungen

Montag, 04.05.2015


In der Sendung vom 4.5. (Nachholsendung zur, wegen Krankheit entfallenen Sendung vom 20.4.2015) ist der Pianist Daniel Prandl als Gast im Bermudafunk-Studio. Er hat dieser Tage die neue CD seines Quartetts ver├Âffentlicht. "The Hero's Journey".
 
Klaus M├╝mpfer schrieb dazu: "Das Quartett n├Ąhert sich mit sensiblen Improvisationen in dieser Mixtur aus Jazz, zeitgen├Âssischer E-Musik und globaler Folklore verborgenen Musik-Archetypen, die deshalb so vertraut klingen. Es sind zw├Âlf Klangsch├Âpfungen entstanden, mit denen Prandl in das Konzept von Joseph Campbells ÔÇ×MonomythosÔÇť eintaucht ÔÇô in jene ber├╝hmte Studie vom ÔÇ×Heros in tausend GestaltenÔÇť aus dem Jahr 1949. Der Pianist spricht davon, dass er mit seinen Kompositionen den H├Ârer aus der gewohnten Umgebung hinaus in die Welt des Abenteuers f├╝hren will."
 
So ist der Plan: auf ins musikalische Abenteuer mit Daniel Prandl.




<< VORHERIGE ......... KOMMENDE >>