Livestream

Im Moment läuft:

22 Uhr: Its Elvis Time
Thema: "Elvis On Tour - MĂ€rz 1974"   Drei Wochen nach Ende seines 10. Gastspiels im Las Vegas Hilton Hotel, startete Elvis am 01. MĂ€rz 1974 zur 1. StĂ€dtetour des neuen Jahres (seiner i...

Danach läuft:

23 Uhr: Its Elvis Time
Thema: "Elvis On Tour - MĂ€rz 1974"   Drei Wochen nach Ende seines 10. Gastspiels im Las Vegas Hilton Hotel, startete Elvis am 01. MĂ€rz 1974 zur 1. StĂ€dtetour des neuen Jahres (seiner i...

0 Uhr: Ferrytales
Das Team aus Musiker*innen und DJs wollen Euch Newcomer aus der Metropolregion sowie ihre eigene Musik um die Ohren hauen. Zwei Stunden fĂŒr elektrische Musik, ob mit Gesang, Gitarre oder Nasenflöte, was ihnen so gefĂ€llt. Mal DJs mit Eigenproduktionen oder auch mit Live-Sets im Studio. Weiterhin mit Interviews und Veranstaltungstipps aus der Metropolregion.

1 Uhr: Ferrytales
Das Team aus Musiker*innen und DJs wollen Euch Newcomer aus der Metropolregion sowie ihre eigene Musik um die Ohren hauen. Zwei Stunden fĂŒr elektrische Musik, ob mit Gesang, Gitarre oder Nasenflöte, was ihnen so gefĂ€llt. Mal DJs mit Eigenproduktionen oder auch mit Live-Sets im Studio. Weiterhin mit Interviews und Veranstaltungstipps aus der Metropolregion.

MonatsĂŒbersicht ĂŒber alle Sendungen


Its Elvis Time

Die Sendung rund um die Musik des Kings.

Alle Themen rund um das kĂŒnstlerische Werk von Elvis Presley werden behandelt. Im Vordergrund steht natĂŒrlich seine Musik, doch werden auch Vergleiche zu anderen Interpreten gemacht und Solo-Lieder seiner BackgroundsĂ€nger vorgestellt. Dazu gibt es Infos ĂŒber neu erschienene TontrĂ€ger/DVD's, Interviews mit Leuten aus der Elvis-Szene (ehemalige Musiker, Freunde, VereinsprĂ€sidenten etc.).

Von Zeit zu Zeit werden 'Wunschsendungen' (per e-mail oder Anruf im Studio) durchgefĂŒhrt. Zu besonderen AnlĂ€ssen gibt es auch sechsstĂŒndige Nachtsendungen.

Meine Sendung ist eine spezielle Elvis-Sendung, die es so im 'öffentlichen Rundfunk' nicht gibt. Hier gibt es viel Hintergrundwissen (und zwar richtiges, und nicht nur die oberflĂ€chliche Moderation wie bei anderen Sendern). Stammhörer bekommen auf Wunsch ein Erinnerungsmail fĂŒr die bevorstehende Sendung zugeschickt (als blind-copy). In Deutschland ist es die einzige regelmĂ€ĂŸige Elvis-Sendung ĂŒber Antenne und Internet.

Sendende(r): Thomas Weiß

Mailkontakt: Elvis-time [at] bermudafunk.org

Sendezeiten

Live:
1. Freitag 22 Uhr

Wiederholungen:
1. Montag 2 Uhr
1. Sonntag 9 Uhr
3. Freitag 1 Uhr (nur im Internet)
4. Dienstag 12 Uhr

Sendungen

Freitag, 03.11.2023


Thema: "First Live Versions"
 
Wie am Ende der letzten Sendung Anfang Oktober angekĂŒndigt, lautet das Thema der 259. Ausgabe von IT’S ELVIS TIME „First Live Versions“. Hört man als Elvis-Fan heutzutage eine Konzertaufnahme des Meisters aus Memphis an, so erwartet man zwangslĂ€ufig, dass Elvis dort Lieder wie beispielsweise „Polk Salad Annie“ singt. Ein Lied, das er niemals im Studio aufgenommen hat, dafĂŒr umso öfter live auf der BĂŒhne sang. Über die Jahre konnte man gerade an diesem Lied sehen, wie Elvis daran gearbeitet hat und hier und da das Arrangement verĂ€nderte. Doch wie hörte sich „Polk Salad Annie“ an, als Elvis diesen Song zum allerersten Mal live auf der BĂŒhne sang?
Hier und da baute Elvis auch Lieder aktueller Singles oder LPs mit ein. Diese hörten sich live auf der BĂŒhne immer etwas anders an, als man das vom StudiotontrĂ€ger her kannte. Warum? Nun, im Studio nahm Elvis gerade Anfang bis Mitte der 70ern mit einer bestimmten Rhythmusgruppe auf, die sich aber in ihrer Zusammensetzung deutlich von den Musikern unterschied, mit denen er normalerweise auf Tournee war. Und auch die weiblichen BackgroundsĂ€nger waren verschieden: arbeitete er im Studio mit Leuten wie Millie Kirkham oder den Holladay Schwestern, standen auf der BĂŒhne die Sweet Inspirations im Background. Andere Musiker und andere BackgroundsĂ€nger fĂŒhrten damit zwangslĂ€ufig zu einem verschiedenen Klang eines Liedes im Studio und auf der BĂŒhne. Manche Live-Lieder schafften es nach ihrer EinfĂŒhrung ins Liveprogramm fĂŒr Monate oder gar Jahre im Repertoire zu bleiben. Andere hingegen flogen nach kurzer Zeit oder gar nach ihrer Livepremiere schon wieder raus, da sie beispielsweise dann doch nicht so gut ins Programm passten oder einfach auch beim Publikum nicht so ankamen wie Elvis sich das eigentlich versprochen hatte.
In der 259. Sendung von IT’S ELVIS TIME werden verschiedene Lieder in ihrer jeweiligen Livepremiere vorgestellt, darunter das oben bereits genannte „Polk Salad Annie“. Bedingt durch die extensive Veröffentlichung sog. MischpultbĂ€nder (aber auch professionellen Mehrspurmitschnitten) liegen uns heute etliche Premierenlieder vor. Darunter sind u.a. „Kentucky Rain“, „I Just Can’t Help Believin‘“, „Until It’s Time For You To Go” oder „Promised Land”. Und wer jetzt wissen will, was es sonst noch so zu hören gibt, der schaltet dann einfach mal den Radio ein.
 
Die 260. Ausgabe der Sendung am 01. Dezember dreht sich dann um Elvis‘ zweite Session im STAX-Studio im Dezember 1973.
 
Wer immer regelmĂ€ĂŸig wenige Tage vor einer neuen Sendung ein kurzes AnkĂŒndigungs-E-Mail mit Inhalt und weiteren Informationen rund um die Sendung IT’S ELVIS TIME erhalten möchte, schreibt einfach ein E-Mail an "elvis-time[at]web.de".
 
 
Wiederholungen der 259. Sendung:
 
Sonntag, 05. November 2023, 09 bis 11 Uhr (MEZ)
(U.S.: Sunday, November 03, 2023, 03 – 05am, EST)
Montag, 06. November 2023, 02 bis 04 Uhr (MEZ)
(U.S.: Sunday, November 03, 2023, 08 – 10pm, EST)
Freitag, 17. November 2023, 01 bis 03 Uhr (MEZ) (nur im Internet Livestream)
(U.S.: Thursday, November 14, 2023, 08 – 10pm, EST)
Dienstag, 28. November 2023, 12 bis 14 Uhr (MEZ)
(U.S.: Tuesday, November 26, 2023, 06 – 08am, EST)
 




<< VORHERIGE ......... KOMMENDE >>