Livestream

Im Moment läuft:

13 Uhr: TSIN-AT
Die Sendung des Zentralrats der Eritreer in Deutschland e. V. ÔÇô Ortsgruppe Mannheim ÔÇô informiert die eritreischen Einwohner*innen in Mannheim und Umgebung ├╝ber soziale, kulturelle Angelegenheiten und Nachrichten aus Eritrea. Zu h├Âren gibt es au├čerdem Musik und Interviews mit verschiedenen Expert*innen.

Danach läuft:

14 Uhr: united.kids
"If the kids are united, they will never be divided..." Punk & Hardcore!

15 Uhr: ensonify.fm
ensonify.fm ist ein Antidoton zur t├Ąglichen Reiz├╝berflutung ÔÇô f├╝r die Feierabendzeit, f├╝rs Wochenende, zum Runterkommen, zum Aktuelles und Neues und Altes entdecken, f├╝rs aktive H├Âren, zum Nebenbei-Laufen-Lassen, zum gemeinsamen Kochen, zum dr├╝ber Sprechen, zum Eind├Âsen oder Aufwachen.

16 Uhr: frei.raum
In der April Ausgabe der barner16 Radio Show sind wieder das hauseigene female DJ Team ÔÇ×Bum Bum DiskoÔÇť zu Gast und spielen aktuelle und Lieblings ÔÇ×FemaleÔÇť Artists. Ein frei.raum von N...

Monats├╝bersicht ├╝ber alle Sendungen


My Art Dont Cost a Thing

┬╗My Art DonÔÇÖt Cost a Thing┬ź ist ein Ergebnis der Arbeit des B├╝ndnis f├╝r eine gerechte Kunst- und Kulturarbeit Baden-W├╝rttemberg. Der Podcast richtet sich an alle, die im Kulturbetrieb t├Ątig sind, genauso wie an Kulturinteressierte und an die Politik. K├╝nstler*innen und Kulturarbeiter*innen aus Institutionen sprechen ├╝ber ihren Arbeitsalltag und Missst├Ąnde und stellen dabei empowernd Best Practice Beispiele zu Themen wie Diversit├Ąt, Nachhaltigkeit und gerechter Bezahlung vor. Jede Folge beleuchtet einen spannenden Projektraum und Musikact aus der Region.

Unterst├╝tzt durch das B├╝ndnis f├╝r eine gerechte Kunst- und Kulturarbeit BW, die Stadt Stuttgart, die Stadt Karlsruhe, die W├╝stenrot Stiftung, die LBBW Stiftung, das Pop-B├╝ro Region Stuttgart, das Freie Radio f├╝r Stuttgart und das K├╝nstlerhaus Stuttgart.

Instagram: @my.art.dont.cost.a.thing

Team:
Redaktion: Lisa Bergmann, Christine Koschel & Paula Kohlmann
Produktion: Sophia Sadzakov
Recording/Mastering: Lena Meinhardt & Eva D├Ârr
Fotos: Dominique Brewing
Grafik: Levin Stadler & Hans-J├Ârg Seidler
Social Media: Ida Lilliom
Jingle: Alexandra Haas

Sendende(r): Sophia Sadzakov, Lisa Bergmann, Christine Koschel & Paula Kohlmann

Webseite: www.dasbuendnis.net/podcast/
Mailkontakt: podcast [at] dasbuendnis.net

Sendezeiten

Live:
1. Montag 15 Uhr

Wiederholungen:

Sendungen

Montag, 07.08.2023


Folge 1: Eine gerechte Bezahlung f├╝r die Kunst //
 
Einfach schlechtes Management, oder warum sind nicht alle K├╝nstler*innen steinreich? Sind sie nur zu sch├╝chtern, oder liegt es doch an den Strukturen, dass 90% aller professionellen und aktiven K├╝nstler*innen nicht von ihrer Kunst leben k├Ânnen? Im Gespr├Ąch mit Dr. Ulrike Groos, Leiterin des Kunstmuseum Stuttgart, und Simon Pfeffel, Bildender K├╝nstler, werfen wir einen Blick auf die Rahmenbedingungen der Kunstproduktion. Wir erfahren, wie Ausstellungen entstehen, wer daran beteiligt ist, wie Gelder verteilt werden, und was alle Beteiligten tun k├Ânnen, um die Situation f├╝r sich selbst und f├╝r die Kolleg*innen zu verbessern. Unsere Gespr├Ąchspartner*innen sind Mitglieder im B├╝ndnis f├╝r gerechte Kunst- und Kulturarbeit BW, und sie geben uns Einblick in ihre W├╝nsche f├╝r die Kunst.
 
Vorgestellter Projektraum: ATO Kunstargentur - auf ato.vision
Song: Dunkelblau von Heidi Herzig




......... KOMMENDE >>