Livestream

Im Moment läuft:

10 Uhr: Bizarre
Analysen des GEGENSTANDPUNKTs zu politischen und gesellschaftlichen Themen

Danach läuft:

11 Uhr: Wie schnell ist es jetzt
Es gibt nur ein einziges Sendungsprinzip – und das lautet: Wir bedienen uns ausschließlich an der eigenen Plattensammlung. Hardcore/Punk, diverse Electronica, Alternative und Soul gibt’s zu hören – und manchmal auch, wie wir uns Wein nachschenken und in tiefer Ergriffenheit ausatmen.

12 Uhr: Its Elvis Time
Thema: "Happy Birthday, Elvis - Hörerwunschsendung zum 87. Geburtstag von Elvis"   Am Samstag, dem 08. Januar 2022, wĂŒrde Elvis Presley 87 Jahre alt werden. Aus diesem Grund gibt es im ...

13 Uhr: Its Elvis Time
Thema: "Happy Birthday, Elvis - Hörerwunschsendung zum 87. Geburtstag von Elvis"   Am Samstag, dem 08. Januar 2022, wĂŒrde Elvis Presley 87 Jahre alt werden. Aus diesem Grund gibt es im ...

MonatsĂŒbersicht ĂŒber alle Sendungen


10.01.2022

Bewerbung fĂŒr den Alternativen Medienpreis 2022 bis 31.03.2022

Überraschend, ĂŒberzeugend, ĂŒberlegt – Alternativer Medienpreis 2022 sucht Medien-Kreative. Wer sich fĂŒr den Alternativen Medienpreis 2022 bewerben will, hat mehr als drei Monate Zeit, sich auf www.alternativer-medienpreis.de zu registrieren und BewerbungsbeitrĂ€ge einzureichen. Weitere Informationen zur aktuellen Ausschreibung finden sich auf www.alternativer-medienpreis.de und in der digitalen Pressemappe auf https://www.journalistenakademie.de/dpm-medienpreis-2022/. Der Bewerbungsschluss ist am 31.03.2022.

nbequeme Wahrheiten ans Licht bringen, ungehörten Klagen eine Stimme geben, von unerschrockenen Taten erzĂ€hlen: Kritische Journalistinnen und mutige Redakteure dokumentieren unsere Zeit. Zum 23. Mal sucht die Jury nach kreativen Medienschaffenden, die sich engagiert und kritisch mit Themen unserer Welt auseinandersetzen. Den Alternativen Medienpreis 2022 verleihen die NĂŒrnberger Medienakademie und die Stiftung Journalistenakademie in den fĂŒnf Kategorien Macht, Geschichte, Leben, Vernetzung und Zukunft. Aus allen Einsendungen werden fĂŒr jede Kategorie die interessantesten BeitrĂ€ge nominiert. Aus den Nominierungen wĂ€hlt die Jury fĂŒnf PreistrĂ€gerinnen und PreistrĂ€ger aus. Ob Print, Film, Hörfunk, Internet, Podcast, Blog oder Crossmedia - jeder Beitrag ist willkommen. Alle Medienpreise sind mit je 500 Euro dotiert. Feierliche Preisverleihung ist in NĂŒrnberg am Freitag, dem 3. Juni 2022, je nach Lage im PrĂ€senz-, Online- oder Hybridformat. Bewerbungsschluss ist der 31. MĂ€rz 2022.

Der Wettbewerb richtet sich an Journalistinnen und Journalisten, die gesellschaftlich relevante Themen aufgreifen, kritisch durchleuchten und kompetent aufbereiten. GrĂ¶ĂŸtmögliche Freiheit haben die Autorinnen und Autoren bei der Wahl von Form, Format und Thema der Publikationen. Unterschiedliche technische und finanzielle Produktionsbedingungen werden bei der Auswahl der BeitrĂ€ge berĂŒcksichtigt. Wer sich bewerben will, findet Informationen und das Online-Anmeldeformular auf der Website www.alternativer-medienpreis.de. Bewerberinnen und Bewerber registrieren sich dort mit ihren Kontaktdaten, der Beschreibung des Wettbewerbsbeitrags oder Projekts und dem Link zum Beitrag. Sie können ihre BeitrĂ€ge auch per Mail, WeTransfer oder Dropbox an info [at] journalistenakademie.de schicken. (1803 Zeichen mit Leerzeichen)
Der Alternative Medienpreis fördert kritische Medienkultur im deutschsprachigen Raum: Themen und AnsĂ€tze, die im Medienalltag oft vernachlĂ€ssigt werden, bekommen so mehr Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit. Der Preis steht in der Tradition des Graswurzeljournalismus der 70er und 80er Jahre. Damals entstanden Stadtzeitungen, nichtkommerzielle Lokalradios und Computernetzwerke von unten. Das Ziel war Gegenöffentlichkeit. Diese Art des Journalismus hat durch Blogger und Social Media neue AktualitĂ€t erlangt. Der Alternative Medienpreis wurde erstmals im Jahr 2000 verliehen und wird 2022 bereits zum 23. Mal vergeben. Informationen: www.alternativer-medienpreis.de.

Pressekontakt: Peter Lokk M.A., Wettbewerbskoordination Alternativer Medienpreis
NĂŒrnberger Medienakademie e.V., Humboldtstr. 117, 90459 NĂŒrnberg, Tel. 0911 435867, Fax 0911 452777
Stiftung Journalistenakademie, Renatastr. 41, 80634 MĂŒnchen Tel. 089 1675106, Fax 089 131406
Mail fĂŒr Kontakte und Einsendungen: info [at] journalistenakademie.de
Der Medienpreis im Internet / Registrierung: www.alternativer-medienpreis.de

AKTUELLE BEITRÄGE

24 Jan 2022 20:04:08
SolidaritÀt statt Spaltung - Klassenkampf statt rechter Hetze (Serie 323: Grenzenlos)
anhören

22 Jan 2022 11:26:12
Das Institut fĂŒr Digitaldramatik am Nationaltheater Mannheim (Serie 1312: fuzzy – Kultur im Delta)
anhören

20 Jan 2022 21:45:36
Frauenkörper - Ausstellung im KurpfĂ€lzischen Museum Heidelberg (Serie 1312: fuzzy – Kultur im Delta)
anhören

19 Jan 2022 20:57:54
Über den Texter des Liedes "Ich hab mein Herz in Heidelberg verloren"
anhören

VERANSTALTUNGSTIPPS

16.02.2022 (19:00)

Online-Infoabend fĂŒr Radioneulinge

Beim Online-Infoabend könnt ihr euch ĂŒber den bermuda.funk informieren. Themen werden Infos zu Freien Radios, zu bermuda.funk-Geschichte und ... weiterlesen »

WORKSHOPS

08.02.2022 (18:00)

Online-Workshop-Reihe Medien- und Urheber*innen-Recht: Teil 1 Presse- und Medienrecht

FĂŒr alle, die heute Medien gestalten, beispielsweise Radio „machen”, spielen Medien- und Urheber*innen-Recht eine wesentliche Rolle. In der letzten Zeit hat sich da vieles geĂ€ndert: Der Medienstaatsvertrag hat den ... weiterlesen »

22.02.2022 (18:00)

Online-Workshop-Reihe Medien- und Urheber*innen-Recht: Teil 2 Persönlichkeitsrecht

FĂŒr alle, die heute Medien gestalten, beispielsweise Radio „machen”, spielen Medien- und Urheber*innen-Recht eine wesentliche Rolle. In der letzten Zeit hat sich da vieles geĂ€ndert: Der Medienstaatsvertrag hat den ... weiterlesen »

08.03.2022 (18:00)

Online-Workshop-Reihe Medien- und Urheber*innen-Recht: Teil 3 Recht an Wort und Bild, Zitationsrecht

FĂŒr alle, die heute Medien gestalten, beispielsweise Radio „machen”, spielen Medien- und Urheber*innen-Recht eine wesentliche Rolle. In der letzten Zeit hat sich da vieles geĂ€ndert: Der Medienstaatsvertrag hat den ... weiterlesen »

KONZERTE

Die Musikredaktion verlost regelmäßig 2 x 2 Eintrittskarten zu Konzerten in der Region. Einfach eine Mail mit Datum und Namen der Band an musik [at] bermudafunk.org schicken und gewinnen!

Leider keine aktuellen Termine zum Anzeigen vorhanden!