Livestream

Im Moment läuft:

15 Uhr: Erinnerung fĂĽr die Zukunft
In der Mai-Ausgabe von „Erinnerung für die Zukunft“ (Ausgabe 15) erwartet euch ein Interview mit Dr. Peter Koppenhöfer zu weitestgehend vergessenen Themen der Mannheimer Stadtgeschichte. So berichtet er von eine...

Danach läuft:

16 Uhr: Von Menschen und anderen Tieren
Es ist eine Frage, die eng mit den meisten großen Themen unserer Zeit zusammenhängt: Wie Menschen ihr Verhältnis zu anderen Tieren und zur Natur überhaupt gestalten. Derzeit ist es zu weiten Teilen ein Verhältnis der gewalttätigen und rücksichtslosen Ausbeutung. Kann, soll und darf das so bleiben? Hier stellen sich ethische und philosophische, ökologische und ökonomische, soziale und politische Fragen, die auf Antworten drängen.

17 Uhr: Sonar Mi-17
Das regionale Infomagazin peilt die neuesten Entwicklungen und skurrile Nebensächlichkeiten im bermuda.dreieck an und ortet Highlights.

18 Uhr: Cultura zum Quadrat
Interviews mit Kunstschaffenden aus dem Raum Mannheim und Heidelberg. Während der Sendung stellen die Künstler* Innen sich und ihre Projekte in einem geselligen Gespräch vor.

MonatsĂĽbersicht ĂĽber alle Sendungen


15.04.2015

Unsere Maschinenkinder - Ein Roboter kommt selten allein

Wir sind Anika, Anne und Kerstin und studieren Wissenschaftsjournalismus an der Hochschule Darmstadt. Wir haben für unsere Sendung Süddeutschland bereist, um mit Experten über Roboter zu reden, haben selbst einen Roboter gebastelt und treten im Wettbewerb gegen einen Roboterjournalisten an. Wir sind mit einem Roboter durch das Nachtleben Darmstadts getingelt, um Euch zu fragen, was Ihr über Roboter denkt. Und wir haben uns mit Leichter Sprache beschäftigt und eine ganze Sendung in Leichter Sprache produziert. Diese Radio-Sendung ist Teil unserer Bachelor-Arbeit.

Also fĂĽttert Eure Neugier-Module und schaltet am 19.04.2015 um 16 Uhr ein!

Robo Schabroni auf Facebook

Unter MEHR >> findet ihr weitere Infos!

 

Sie leben unter uns. Nimmermüde schrauben sie Autos zusammen, putzen mit Akribie unsere Wohnung, spielen mit uns und sind niedlicher Haustierersatz. Aber sie töten auch für uns. Ferngesteuert in Ländern auf der anderen Seite der Erde. Roboter entwickeln sich rasant, in mehr und mehr Lebensbereichen sind sie zu Hause. Und ihre Zahl wächst: 2050 soll es mehr Roboter als Menschen auf der Welt geben.

In unserem Radio-Dossier sind wir den Maschinenkindern auf der Spur. Was können sie bereits, wo geht die Entwicklung hin? Nimmt der mechanische Kollege uns bald die Arbeitsplätze weg? Können Roboter eines Tages fühlen?

In drei Mini-Sendungen nähern wir uns den Robotern ganz unterschiedlich, versuchen dabei immer Wissenschaft und Forschung neu zu erzählen. In einem Wissenschafts-Feuilleton begeben wir uns an die Schnittstelle von Wissenschaft, Kunst und Kultur. Und unser Star-Gast, der Roboterjournalist Robo Schabroni, wird zusammen mit uns moderieren.

Die nächste Sendung entführt den Hörer in ein Hörtheater. Wir haben Wissen in eine fiktive Geschichte verpackt und diese mit einem Potpourri an Musik und Geräuschen vertont.

In unserer letzten Sendung machen wir Lust auf Wissenschaft ohne Wortungetüme - in Leichter Sprache! Möglichst barrierefrei wollen wir von Robotern erzählen.

 

In Leichter Sprache:

Hallo liebe Hörer und Hörerinnen.

Wir sind drei Frauen.

Wir heiĂźen:

Anne, Kerstin und Anika.

Wir studieren.

Wir lernen noch.

 

Wir wollen Informationen einfach machen.

Informationen, die jeder versteht.

Wir machen diese Sendung.

Wir machen sie in Leichter Sprache.

Leichte Sprache hilft, Texte zu verstehen.

Leichte Sprache hilft vielen Menschen.

Zum Beispiel:

Menschen mit Lern-Schwierigkeiten.

Menschen, die nicht so gut Deutsch sprechen.

Leichte Sprache ist fast nur geschrieben.

Wir sprechen in Leichter Sprache.

Es ist ein Experiment.

Experiment ist ein Wort in Schwerer Sprache.

Experiment bedeutet:

Wir probieren etwas aus.

Wir können Fehler machen.

Es kann vielleicht schlecht werden.

Aber das ist in Ordnung.

Andere können das Experiment sehen.

Dann sehen sie unsere Fehler.

Und können es besser machen.

Wir machen eine Radio-Sendung in Leichter Sprache.

Wir sind Journalistinnen.

Das sind Leute, die über wichtige Sachen erzählen.

Wir erzählen über Wissenschaft.

Ăśber neue Dinge.

Wir wollen erklären:

Wie Dinge sind.

Und warum Dinge so sind.

Unsere Sendung hat ein Thema.

Wir reden ĂĽber Roboter.

Wir finden Roboter interessant.

Ihr könnt die Sendung hören.

Hier auf dieser Internet-Seite.

Die Sendung ist am Sonntag.

Das Datum der Sendung ist:

19. April 2015.

Wir sprechen von 16 Uhr bis 18 Uhr.

Die Sendung in Leichter Sprache ist am Ende.

Sie fängt zwischen 17.15 Uhr und 17.30 Uhr an.

Wenn ihr die Sendung hört,

freuen wir uns sehr.

AKTUELLE BEITRÄGE

30 Apr 2020 17:45:51
Buchautor Christian Baron "Ein Mann seiner Klasse" (Serie 1228: Christian Baron bei Beat on the Brat)
anhören
29 Apr 2020 19:30:10
Interview mit Bernd Gräf Betriebsrat Klinikum Mannheim (Serie 427: sonar -aktuell-)
anhören
29 Apr 2020 16:46:49
Corona, Ebola, HIV, Schweinegrippe, Vogelgrippe usw. - Wie kommen Epidemien in die Welt?
anhören
06 Mar 2020 10:28:23
Der Filmtipp der Woche zur Agenda 21-Kinowoche (Serie 757: Filmtipp der Woche vom Cinema Quadrat Mannheim)
anhören

VERANSTALTUNGSTIPPS

09.04.2020 - 31.12.2020 ()

Infoabende mĂĽssen leider entfallen

Aufgrund der aktuellen Lage mĂĽssen die Infoabende des bermuda.funk vorerst leider entfallen. Wir halten euch an dieser Stelle auf dem Laufenden, ... weiterlesen »

WORKSHOPS

09.04.2020 - 31.12.2020 ()

Workshops mĂĽssen entfallen

Aufgrund der aktuellen Lage mĂĽssen die Workshops des bermuda.funk vorerst leider entfallen. Wir halten euch an dieser Stelle auf dem Laufenden, wenn die Workshops wieder stattfinden ... weiterlesen »

KONZERTE

Die Musikredaktion verlost regelmäßig 2 x 2 Eintrittskarten zu Konzerten in der Region. Einfach eine Mail mit Datum und Namen der Band an musik [at] bermudafunk.org schicken und gewinnen!

Leider keine aktuellen Termine zum Anzeigen vorhanden!