Livestream

Im Moment läuft:

21 Uhr: Libertär das ganze Ding
Die Sendung für undogmatische, eigenständige und kritische Zeitgeister. Hier kommt alles zur Sprache, was sich im näheren oder im weiteren Sinne mit dem Begriff "libertär" verknüpfen läßt.

Danach läuft:

22 Uhr: Funky Stylzz
U. S. A m e r i c a n - T R A P RAP DJ KD mixt Euch den aktuellen Trap Rappin' Style

23 Uhr: Funky Stylzz
U. S. A m e r i c a n - T R A P RAP DJ KD mixt Euch den aktuellen Trap Rappin' Style

0 Uhr: Cheval Noir
Monsieur 70 Volt und DJ BenĂ´it reiten auf dem Lichstrahl des Pulsars. Symphonien galoppieren und Donnerhall steigt aus dem Ă„ther hervor.

MonatsĂĽbersicht ĂĽber alle Sendungen


Newsarchiv

20.11.2023

HĂ–REN! Die Novemberausgabe von fuzzy, dem Kulturmagazin fĂĽr das Delta

Ein buntes Päckchen mit interessanten Beiträgen, Buch- und Filmtipps hat die Kulturredaktion für euch geschnürt – genau das Richtige für trübe, verregnete Novembertage!
Durch das Programm begleitet euch Rainer Grund, der für diese Ausgabe klassische Filmmusiken ausgewält hat.
Wir steigen ein mit den Kinotipps aus dem Cinema Quadrat von Leon Kupiers und Werner Moll, die den Film Tori & Lokita vorstellen.
Lachen ist die beste Medizin. Zu diesem Schluss kommt auch Dr. Markus Weber. Rainer Grund hat den Kabarettisten und Apotheke fĂĽr euch interviewt.
Die amerikanische Komponistin, Schlagzeugerin und Aktivistin Terri Lyne Carrington wurde gerade mit dem Christian Broecking Award for Arts Education des Festivals Enjoy Jazz ausgezeichnet. Annette Lennartz hat Terri Lyne Carrington vor ihrem Konzert getroffen.
Ein Café und seine Menschen. Ein Mann, der seiner Sehnsucht folgt. Christine Weiner hat für euch Robert Seethalers neuen Roman "Das Café ohne Namen" gelesen.
Studierende der Pädagogischen Hochschule Heidelberg haben in diesem Jahr den Landesamateurtheaterpreis LAMATHEA Baden-Württemberg für ihre Inszenierung von „Sansibar oder der letzte Grund” erhalten. Annette Lennartz hat die Gruppe in ihrem Proberaum in Heidelberg besucht.
Bloq heiĂźt das gemeinnĂĽtzige, werbefreie Gesellschaftsmagazin fĂĽr die Rhein-Neckar Region. Fides Schopp hat mit den beiden GrĂĽnder:innen Daniel Grieshaber und Sarah Weik in ihrem BĂĽro in den Quadraten gesprochen.

Viel Spaß beim Hören wünscht euch die fuzzy-Kulturredaktion des bermuda.funk!

fuzzy läuft in der Erstausgabe am 3. Montag um 16:00 Uhr und wird danach jeden Montag zur gleichen Zeit wiederholt. In der Mediathek ist fuzzy nach der Erstaustrahlung fast rund um die Uhr verfügbar.

12.12.2023

Bürozeit am Mittwoch, den 13.12.2023 entfällt

Krankheitsbedingt ist das BĂĽro am Mittwoch nicht besetzt. Per Mail ist das BĂĽroteam unter bueroteam [at] bermudafunk.org zu erreichen.

06.12.2023

Bürozeit am Donnerstag, den 07.12.2003 entfällt

Krankheitsbedingt muss die BĂĽrozeit am Donnerstag leider entfallen. Per Mail ist das BĂĽroteam unter bueroteam [at] bermudafunk.org zu erreichen.

01.12.2023

HÖREN! Ein gutes Leben mit HIV ist möglich – ein Beitrag zum Welt-Aids-Tag am 01.12.2023

Am 1. Dezember ist jährlich der Welt-Aids-Tag. Wir haben das zum Anlass genommen, mit Em Brett von KOSI.MA, dem Zentrum für sexuelle Gesundheit Mannheim, zu sprechen. Mittlerweile lässt es sich in Deutschland dank dem medizinischen Fortschritt gut mit dem HI Virus leben. Trotzdem sind Menschen, die am HI Virus chronisch erkrankt sind, nach wie vor Stigmatisierungen ausgesetzt.
Em Brett berichtet, wie viele Menschen aktuell infiziert sind und klärt auf über Schutz und Therapiemöglichkeiten:

Mehr Infos unter www.kosima-mannheim.de

29.11.2023

Bürozeit am Mittwoch, den 29.11.2023 entfällt

Aufgrund einer internen Veranstaltung entfällt heute, am Mittwoch 29.11.2023 die BĂĽrozeit. Per Mail ist das BĂĽroteam unter bueroteam [at] bermudafunk.org erreichbar.

23.11.2023

HĂ–REN! Berichte und Interviews zum Internationalen Filmfestival Mannheim-Heidelberg

Seit 72 Jahren gibt es jedes Jahr neue Filme aus der ganzen Welt, politisch und künstlerisch interessant! Die Festivalzentren sind zugleich Treffpunkt für Diskussionen mit den Filmschaffenden, die aus 'zig Ländern anreisen. Annette Lennartz mit einem Überblick.
https://www.freie-radios.net/124951

Gestartet ist das Festival mit „Day of the fight“ von Jack Huston, bekannt aus vielen Hollywood-Filmen wie Ben Hur oder der Serie Boardwalk Empire. Annette Lennartz konnte Jack Huston sprechen.
https://www.freie-radios.net/125271

Henrika Kull hat einen topaktuellen Film gedreht. „Südsee“ spielt in Israel und verhandelt den Nahost Konflikt. Der Film zeigt eine Deutsche und einen Israeli, die ein paar Tage im Elternhaus des Protagonisten verbringen. Fides Schopp sprach mit der Regisseurin über ihren Film.
https://www.freie-radios.net/125313

„Touched“ heißt der zweite Spielfilm von Regisseurin Claudia Rorarius. Darin geht es um eine junge übergewichtige Frau, die als Pflegerin arbeitet und während ihrer Arbeit auf einen querschnittsgelähmten jungen Mann trifft. Die beiden beginnen eine sexuelle Beziehung. Das Interview ist ein Mitschnitt aus einer einstündigen Sendung anlässlich des IFFMH.
https://www.freie-radios.net/125316

Wie organisiere ich ein Filmfestival? Die Projektmanagerin Lena Reitschuster gibt einen Einblick in den Entstehungsprozess und die Abläufe beim IFFMH. Das Interview ist ein Mitschnitt aus einer einstündigen Sendung zum IFFMH auf dem bermudafunk.
https://www.freie-radios.net/125321

Wie werden eigentlich die Filme ausgewählt? Dafür ist unter anderem Tim Moeck verantwortlich. Er ist seit diesem Jahr im Festivalteam und hat für das IFFMH an die 200 Filme geschaut. Aber die Filmauswahl hat er nicht alleine getroffen. Im Interview erklärt er die Abläufe und die Auswahlkriterien.
https://www.freie-radios.net/125323

20.11.2023

HĂ–REN! Live-Sendung zum Filmfestival am 20.22.2023 von 17:00 bis 18:00 Uhr

Vom 16. bis 26.11.2023 findet wieder das Internationale Filmfestival Mannheim Heidelberg statt. Wir senden dazu eine Live-Sendung am Montag, den 20.11.2023 zwischen 17:00 und 18:00 Uhr.
Im Studio zu Gast ist Regisseurin Claudia Rorarius, deren Film „Touched” in der Sektion „on the rise” läuft. Lena Reitschuster aus dem Festivalteam lässt uns hinter die Kulissen blicken. Tim Moeck berichtet, wie das Filmprogramm zusammengestellt wird. Über ihren Film „Südsee”, der top aktuell den Nahostkonflikt behandelt, erzählt Henrika Kull. Und zudem senden wir erste Eindrücke von der Festivaleröffnung. Einschalten lohnt sich!

09.10.2023

WORKSHOP! Neue Termine fĂĽr Workshop-Reihe "Mannheim Under Construction - zusammen machen"

Du bist selbst engagiert oder kennst spannendes Engagement in Mannheim?

Du hast Lust, dieses Engagement hörbar zu machen?

Du hast Interesse an Podcasting und Radio?

Dann besuche im November (neue Termine!) eine kostenlose Workshop-Reihe - hier zeigen wir dir an vier Terminen alles, was du dafĂĽr brauchst!

Save the dates - Detailinfos hier:

  • Termin 1 Donnerstag, 09.11. 18-20:30 EinfĂĽhrung, Mikrofone, Audio-Aufnahme und Rechtliches
  • Termin 2 Mittwoch 15.11. 18:30-21 Produktion kurzer Beiträge: Akustisches Gestalten und Grundlagen Audioschnitt mit Audacity
  • Termin 3 Donnerstag, 16.11. 18-21:00 Das Audio-Interview
  • Termin 4 Montag, 20.11. 18:30-21:00 Akustisches Gestalten und erweiterte Grundlagen Audioschnitt mit Audacity (baut auf Workshop am 15.11. auf!)

Anmeldung (bitte bis 06.11.!) und Kontakt: under-construction [at] bermudafunk.org

08.10.2023

NEUE SENDUNG: BetterTake2 Radio Show

Die BetterTake2 Radioshow ist eine Musiksendung der Superlative! Gespielt wird ein dumpfer Bass im 4/4 Takt mit repetitiven elektronischen Geräuschen, die zu Freude, Freundschaft, Liebe und Toleranz animieren sollen. Also wer Spaß an Techno hat, einfach mal reinhören.

Sendezeiten und weitere Infos

16.10.2023

HĂ–REN! Die Oktober-Ausgabe von fuzzy, dem Kulturmagazin fĂĽr das Delta

Foto: Alexander Krziwanie

In der Oktober-Ausgabe taucht die Kulturredaktion des bermuda.funk in die Streetart in Mannheim ein, beschäftigt sich mit Hate Speech und stellt sich wesentlichen Fragen zum Antisemitismus. Und da trotz der spätsommerlichen Temperaturen der Herbst vor der Tür steht, gibt es dieses Mal ausführliche Kinotipps von Werner Moll und einen Buchtipp von Christine Weiner. Sie hat „Lebenslinien” von Marén Wiedekind gelesen. Das alles untermalt von Musiker*innen, die auf dem Enjoy Jazz-Festival zu hören sind. Wer kann: Füße hoch! Wir starten gemütlich in den Oktober und kommen erst einmal rein, in die graue Jahreszeit. Durch die Sendung führt euch Melanie Holstein.
Am ersten Oktoberwochenende waren in der Alte Feuerwache unter dem Motto OPEN ART EXCHANGE  internationale Institutionen eingeladen, die Street-Art-Festivals oder Urban Art organisieren. Annette Lennartz hat sich danach mit Sören Gerhold getroffen, dem GrĂĽnder und Kurator des Projekts „Stadt-Wand-Kunst”. Sie hat auch mit dem Hamburger Streetart-KĂĽnstler Golden Green gesprochen, dessen Mural in der MittelstraĂźe in der Neckarstadt-West gerade fertig wurde.
Auf den SĂĽdwestdeutschen Medientagen ging es unter anderem um die Frage, ob PR-Agenturen den Journalismus verdrängen. Rainer Grund hat dem Chef der PR-Agentur Bestfall nach seiner persönlichen Meinung gefragt. Auch „Hate Speech” ist ein groĂźes Problem. Als ein Wilderer in der Pfalz zwei Polizisten erschoss, wurden im Netz sogar Belohnungen fĂĽr weitere Polizistenmorde ausgelobt. Yurdai  Inanli war damals der leitende Fahnder des LKA und berichtet von der Suche nach diesen Hetzern.
„Antisemitismus geht uns alle an” heiĂźt das neue Bildungsangebot der muslimischen Akademie Heidelberg. Die Workshops  sind kostenlos und richten sich an Jugendliche und Lehrkräfte. Fides Schopp sprach mit der Leiterin Dr. Imen Ben Temelliste ĂĽber die Ziele des Projekts.
In Gauangelloch, einem Dorf südlich von Heidelberg, präsentiert die Bettendorfsche Galerie seit 30 Jahren zeitgenössische afrikanische Kunst. Annette Lennartz hat sich die aktuelle Ausstellung von Steinbildhauer*innen aus Simbabwe angesehen.
Nach einer vollen Stunde fuzzy seid ihr ausgestatte tmit Empfehlungen, musikalischen Eindrücken und auch ein paar Themen zum Nachdenken. Viel Spaß beim Hören wünscht euch die fuzzy-Kulturedaktion!

MEHR >>

Die Erstausgabe von fuzzy läuft immer am 3. Montag um 16:00 Uhr und wird danach jeden Montag zur gleichen Zeit wiederholt. In der Mediathek ist fuzzy fast immer nachhörbar. Ab Januar läuft die Erstaustrahlung dann jeden 1. Montag im Monat.

AKTUELLE BEITRÄGE

24 May 2024 01:12:53
Fuzzy-Filmtipps: Cinema Quadrat in K1, Mannheim: 28.05.2024 / 19.30 Uhr WAR & JUSTICE und 30.05.2024 / 19:30 Uhr ROM, OFFENE STADT
anhören

22 May 2024 08:30:05
"so nah" Meldungen aus der Rhein-Neckar Region und deren Umgebung (Serie 1307: so nah)
anhören

22 May 2024 08:26:52
Israelische Realitäten seit dem 7/10 – Vortrag von Oliver Vrankovic
anhören

14 May 2024 22:47:27
"so nah" Meldungen aus der Rhein-Neckar Region und deren Umgebung (Serie 1307: so nah)
anhören

VERANSTALTUNGSTIPPS

05.06.2024 (19:00)

Online-Infoabend fĂĽr Radioneulinge

Beim Online-Infoabend könnt ihr euch ĂĽber den bermuda.funk informieren. Themen werden Infos zu Freien Radios, zu bermuda.funk-Geschichte und ... weiterlesen »

WORKSHOPS

15.06.2024 (10:00)
Altes Volksbad

EinfĂĽhrungsworkshop I

Die Lizenz zum Senden: Der kostenlose EinfĂĽhrungsworkshop vermittelt an zwei Samstagen (Teil I und II - beide Teile gehören zusammen!) den Einstieg in die Freie Radioarbeit – von der Geschichte des Freien Radios ĂĽber die ... weiterlesen »

22.06.2024 (10:00)
Altes Volksbad

EinfĂĽhrungsworkshop II

Teil II der Einführung - nur für Teilnehmer*innen von Teil I. Im zweiten Teil des Einführungsworkshops werden unter anderem die in der Woche zuvor produzierten Probebeiträge gemeinsam angehört.

weiterlesen »

KONZERTE

Die Musikredaktion verlost regelmäßig 2 x 2 Eintrittskarten zu Konzerten in der Region. Einfach eine Mail mit Datum und Namen der Band an musik [at] bermudafunk.org schicken und gewinnen!

Leider keine aktuellen Termine zum Anzeigen vorhanden!