Livestream

Im Moment läuft:

13 Uhr: POPPATCHWORK
ALTE FAVORITEN: "Der Künstler + die Kunstfigur" präsentiert + entwickelt von Michael Pallmert...

Danach läuft:

14 Uhr: Mrs. Pepsteins Welt
Gastgeberin zu sein ist eine meiner größten Leidenschaften und ich habe eine Mission: die subjektivste One-woman-show im Radio zu sein.

15 Uhr: bermuda.music
Die Musikredaktion des bermuda.funk stellt neue Releases aus Rock, Pop, Metal, Soul, Hip Hop, Electro, World Music, Jazz & more vor. Dazu gibt's Festival-Pre- und Reviews, Tourdaten, Konzertpräsentationen und Kartenverlosungen. Einschalten und gewinnen!

16 Uhr: Sonar Di-16
Musik:Todd Rundgren-Global Nation   Focus Europa Nachrichte:n www.freie-radios.net/98379 Musik:DJ Koze-Illumination (Feat. R...

MonatsĂĽbersicht ĂĽber alle Sendungen


Newsarchiv

02.07.2018

Gold geht an die Radio-AG der Freien Waldorfschule Frankenthal und die Sendung bermudafunk.um

Der 1. Preis vom Landtag und der Landeszentrale fĂĽr politische Bildung Rheinland-Pfalz geht das vierte Mal an die Radio-AG der Sendung bermudafunk.um unter der Leitung von Anke Richter.

Der Wettbewerbsbeitrag der Radio-AG ist damit aus den insgesamt 249 eingereichten Arbeiten von über 1200 jungen Menschen unter die ersten zwanzig gekommen – d. h. es werden hier 12 zweite und 6 erste Preise vergeben sowie ein Sonderpreis für die schulartübergreifend beste Klassenarbeit und das gelingt der AG mit dem kritischen Hörspiel zum Thema „Konsum und Kaufrausch“. Die Schülerinnen und Schüler: Andre 11. Klasse, Melissa, Natalia, Jakob Till, Jakob Julius und Boris aus der 9. Klasse haben sich dem moralischen Verfall, der durch Geld und Kapitalismus einhergeht, beschäftigt und ein hervorragendes Hörspiel getextet und vertont.

14.08.2018

Beitrag des Kinder-Workshops "Müll ins Radio mit dem bermuda.funk" in Sonar zu hören

In der Sonar-Sendung am 14.08.2018 ist zwischen 16 und 17 Uhr der ca. 14-minütige Beitrag zu hören, der im Rahmen des Kinder-Workshops "Müll ins Radio mit dem bermuda.funk" am 01.08.2018 entstanden ist. Der Workshop war ein Teil der Agenda Aktion 2018, der Kindern in vielfältigen Aktivitäten das Thema Nachhaltigkeit näher bringen soll.

Die Grundfrage des Workshops war: Lässt sich aus Müll Sound machen? Welche Geschichten können mit und aus Müll entstehen? Nebenbei lernten die Kinder Werkzeuge zum Radiomachen kennen: Aufnahmegeräte, verschiedene Mikrofone, Mischpult und Studios.

Vielen Dank an alle Beteiligen - und viel Spaß beim Zuhören!

24.07.2018

AuffĂĽhrung von "RADIO LU. Gespenster einer Stadt" am Sonntag, 05.08.2018

Folge 3 und 4 der für den Ludwigshafener Kultursommer 2018 konzipierten und produzierten Hörserie sind am Sonntag, 05.08.2018 von 16 bis 17 Uhr im bermuda.funk "frei.raum" (Livestream www.bermudafunk.org, UKW 89.6 in Mannheim und 105.4 in Heidelberg) zu hören.

Im Ludwigshafener Hausboot wird die Sendung bei kühlen Getränken gemeinsam angehört! Beginn der Veranstaltung ist um 15.30 Uhr.

Hausboot Ludwigshafen, BahnhofstraĂźe 30, 67059 Ludwigshafen

MEHR >>

Folge 1 und 2 wurden Anfang Juli im Ernst Bloch-Zentrum aufgefĂĽhrt.

Gleich dem zwischen An- und Abwesenheit changierenden Gespenst fragt RADIO LU nach dem, was war, aber auch nach dem, was hätte sein können – Imagination von Stadt.

Die Audio-Produzentinnen Christina Gehrlein und Fides Schopp begeben sich auf Reisen in Archive, experimentieren mit Sounds, fĂĽhren Interviews und sammeln Field Recordings. Historische Verbindungen werden ebenso aktiviert wie geographische.

07.06.2018

Goodbye: Roots Tonic

It's all about Roots-Reggae-Dub Music!! Die Sendung Roots Tonic präsentierte ein musikalisches Portfolio der 60er, 70er und 80er Jahre abseits der wohl kommerzialisierten Bob Marley & The Wailers Industrie. Hierbei stand die gute, alte Schallplatte im Mittelpunkt, ein Muss für jede*n Reggae-Liebhaber*in und einfach jede*n, der sich für tolle Musik begeistern lassen mochte, ganz nach dem Motto: "Roots music... you can never refuse it!"

Der bermuda.funk sagt Danke!

06.07.2018

Uraufführung der Hörserie "RADIO LU. Gespenster einer Stadt" (in Kooperation mit dem bermuda.funk)

Im Rahmen des 28. Ludwigshafener Kultursommers finden von Mitte Juni bis Ende August rund 100 verschiedene Veranstaltungen statt. In diesem Jahr auch eine in Kooperation mit dem bermuda.funk: "RADIO LU. Gespenster einer Stadt". In zwei öffentlichen Listening Sessions (mit jeweils unterschiedlichen Folgen) am 05.07.2018 im Ernst-Bloch Zentrum und 05.08.2018 im Hausboot Ludwigshafen wird diese "Serie zum Hören" bei freiem Eintritt uraufgeführt.

MEHR >>

Für die für den Ludwigshafener Kultursommer produzierten Folgen begaben sich die Audio-Produzentinnen Christina Gehrlein und Fides Schopp auf Reisen in Archive, experimentierten mit Sounds, führten Interviews und sammelten Field Recordings. "Gleich dem", wie es in der Ankündigung heißt, "zwischen An- und Abwesenheit changierenden Gespenst fragt RADIO LU nach dem, was war, aber auch nach dem, was hätte sein können – Imagination von Stadt."

Die zweite Listening Session wird im bermuda.funk übertragen, und zwar im frei.raum am 5. August von 16 bis 17 Uhr. Im Ludwigshafener Hausboot wird die Sendung bei kühlen Getränken gemeinsam angehört!

Termine der Listening Sessions von RADIO LU. Gespenster einer Stadt:

Donnerstag, 05. Juli 2018, 19 Uhr, Ernst Bloch Zentrum, WalzmĂĽhlstraĂźe 63, 67061 Ludwigshafen

Sonntag, 05. August 2018, 15.30 Uhr, Hausboot Ludwigshafen, BahnhofstraĂźe 30, 67059 Ludwigshafen

Sonntag, 05. August, 16 bis 17 Uhr: frei.raum-Sendung im bermuda.funk

Die AnkĂĽndigung sowie das gesamte Programm des 28. Ludwigshafener Kultursommers findet sich online unter:

www.ludwigshafen.de/fileadmin/Websites/Stadt_Ludwigshafen/Lebenswert/Kultur/Kulturbuero/Kultursommer/Programm_KuSo_2018.pdf


18.06.2018

Die neue Datenschutzgrundverordnung DSGVO beim bermuda.funk

Die EinfĂĽhrung der DSGVO hat auch fĂĽr uns als bermuda.funker*innen einige Ă„nderungen und Neuerungen zur Folge. Das Wichtigste haben wir hier fĂĽr euch zusammengestellt.

MEHR >>

Die DSGVO regelt den Datenschutz. Allerdings geht es nicht um irgendwelche Daten, sondern ganz speziell um die sogenannten personenbezogene Daten. Hierunter fallen alle Angaben, die sich einer bestimmten natürlichen Person (also einem Menschen) zuordnen lassen und sie dadurch identifizieren oder identifizierbar machen kann (Art. 4 Abs. 1 DSGVO). Beispiele wären hier Name oder Geburtsdatum.
Eine weitere besondere Art personenbezogener Daten, die in höherem Maße sensibel sind, unterliegen einem verschärften Schutz. In diese Kategorie fallen Angaben zu:

  • Rassischer und ethnischer Herkunft
  • Politischen Meinungen
  • Religiösen oder weltanschaulichen Ăśberzeugungen
  • Gewerkschaftszugehörigkeit
  • Gesundheit und Sexualität

Diese Daten dürfen nur mit ausdrücklicher Einwilligung der betroffenen Person verarbeitet werden. Der bermuda.funk verzichtet auf das Erheben von Daten, die diesem verschärften Schutz unterliegen und versucht insgesamt, so wenig wie möglich Daten zu verarbeiten.

Der bermuda.funk hat ein Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten von Daten angelegt. Hier werden alle Prozesse erfasst, bei denen eine Datenverarbeitung beim bermuda.funk erfolgt. Dies betrifft zum Beispiel unsere Mitgliederverwaltung. Im Sinne der DSGVO wird hierunter jeder Vorgang verstanden, der mit personenbezogenen Daten zu tun hat. Dazu zählen zum Beispiel deren Erhebung, Speicherung oder auch deren Löschung. Den Grundsatz bildet dabei das Verbot mit Erlaubnisvorbehalt: Dieses sagt aus, dass die Verarbeitung personenbezogener Daten zunächst grundsätzlich verboten ist – außer es liegt eine ausdrückliche Erlaubnis vor. Ein Beispiel hierfür wäre zum Beispiel das Double-Opt-in-Verfahren zur Datenerhebung auf Websiten zur Anmeldung für Newsletter etc.

Im Vergleich zum BDSG bringt die DSGVO Neuerungen, welche die Rechte betroffener Personen stärken. Einzelne Verbesserungen für Verbraucher*innen sind die Datenportabilität, Einwilligung in die Datenverarbeitung und die Einwilligung zu jedem Zeitpunkt zu widerrufen. Weitere Punkte sind das Recht auf Löschung und das Auskunftsrecht. Hierzu gehören das Widerrufsrecht, Beschwerderecht, und das Recht auf Löschung von Daten.

Bermuda.funk berücksichtigt alle gesetzlichen Löschfristen bei der Datenverarbeitung und beachtet mit größter Sorgfalt alle notwendigen technischen und organisatorischen Maßnahmen für den Datenschutz. Bei bermuda.funk haben sich alle Mitarbeiter*innen mit dem Thema DSGVO beschäftigt und in den verschiedenen Arbeitsbereichen werden entsprechende Maßnahmen umgesetzt. Beim Vorstand gibt es zum Thema Datenschutz eine verantwortliche Person und es gibt natürlich die Möglichkeit, sich bei bermuda.funk über gespeicherte Daten zu informieren bzw. diese löschen zu lassen.

Die bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse wird nur dazu dazu benutzt, den monatlichen Newsletter zu verschicken. Ihr habt jederzeit die Möglichkeit, den Empfang des Newsletters abzubestellen, das geht ganz einfach hier. Bei einer Kündigung der Mitgliedschaft werden alle Daten (sofern dies nicht vom Gesetzgeber anders vorgesehen ist) gelöscht.

26.06.2018

Neue Sendung: These Times Are Heavy

Heavy. Metal. Seine Sub-Genres, seine Geschichte, seine EinflĂĽsse, seine Spielarten und seine verwandten Musikrichtungen (inkl. dem gelegentlichen Blick ĂĽber den Tellerrand). Vom Nerd â€” fĂĽr Nerds, und alle anderen. Meist mit Schwerpunktthemen,wie: musikalisch-stilistischen, geographischen, philosophischen, politischen, textlich-inhaltlichen, KĂĽnstler- oder Personengruppen-bezogenen. Von Untergrundperlen und Megasellern, von Eintagsfliegen und Dinosauriern, und alles dazwischen.

Sendezeiten und weitere Infos

01.06.2018

Goodbye: Pogoradio

Die wöchentliche Dosis Punkrock mit Anarchie und Bier wurde seit dem 02.11.2000 im bermuda.funk ausgestrahlt. Seitdem wurden über 800 Sendungen produziert. Ab 2011 wurde Pogoradio in Köln jeden Montag aufgenommen und Mittwochs ab 23 Uhr im bermuda.funk ausgestrahlt.
Gespielt wurde Punkrock in allen möglichen Variationen. Neuerscheinungen wie auch Klassiker wurden aus allen Ecken der Erde zusammengetragen und jede Woche der kleinen treuen Zuhörer*innen-Schar präsentiert. So gut wie alle Lieder, die in der Sendung Pogoradio gespielt wurden, wurden vorher noch nie in der Öffentlichkeit ausgestrahlt. Die meisten vorgestellten Bands hatten sonst keine Chance, im Radio gespielt zu werden.
Gern gehört wurden auch die Studiogäste, die mit ihrem eigenwilligen Musikgeschmack für ein abwechslungsreiches Programm sorgten. Die Sendung bot einen aktuellen Überblick über die Punkszene: Zu Gast waren Musiker*innen, Konzertveranstalter*innen sowie junge und alte Punkrockveteran*innen.

Der bermuda.funk sagt Danke!

01.05.2018

Neue Sendung: Nix is feddich

"Nix is feddich"
Und doch muss es raus
Will in dein Ohr
Auch ohne Applaus
Bevor
Die Sucht nach Perfektion
Und dem geleckten Ton
Das Kreative im Keim erstickt
Ob das glĂĽckt?

Kiri sendet Aufnahmen ihrer Schülerinnen, zeigt musikalische Ideen in ihrer Entwicklung und empfängt Gäste mit eigenen Texten und Musik.

Sendezeiten und weitere Infos

13.06.2018

Goodbye: Doppelkopf

Warum haben die Bewohner der Isle of Man keine Lust auf Geschwindigkeitsbegrenzungen? Wie heißen Cranberries eigentlich auf Deutsch? Die Sendung "Doppelkopf" klärte die wirklich wichtigen Fragen des Lebens!
Toby, Frank und Frau Spätzleberger quatschten sich um Kopf und Kragen, blieben mal mehr, mal weniger beim zufällig generierten Thema der jeweiligen Sendung, erfüllten aber stets ihren Bildungsauftrag. Seriöse Berichterstattung und absurder Quatsch gingen hier Hand in Hand. Ach ja, Musik gab’s übrigens auch. Passend zum Thema und oftmals zu viel für nur 60 Minuten. Nie vorbereitet, aber immer unterhaltsam!

Der bermuda.funk sagt Danke!

AKTUELLE BEITRÄGE

05 Nov 2019 08:35:13
Sports for Future-der moderne Sport (Serie 852: PRESSING)
anhören
31 Oct 2019 11:07:18
Filmtipp zum Abschied vom Collini-Center & "Night on Earth" (Serie 757: Filmtipp der Woche vom Cinema Quadrat Mannheim)
anhören
30 Oct 2019 20:18:39
Hannibal im Ländle
anhören
30 Oct 2019 14:18:33
„Kleine Mädchen* mit Träumen werden zu Frauen mit Visionen“ - Mädchen*party in Mannheim (Serie 427: sonar -aktuell-)
anhören

VERANSTALTUNGSTIPPS

18.11.2019 (19:00)
bermuda.funk-Räume in der Alten Feuerwache, Eingang Nord (bitte klingeln)

Infoabend fĂĽr Radioneulinge

Alle zwei Monate stellt sich der bermuda.funk in Wort, Bild und vor allem auch Ton vor: Infos zu Freien Radios, zu bermuda.funk-Geschichte und ... weiterlesen »

WORKSHOPS

Leider keine aktuellen Termine zum Anzeigen vorhanden!

KONZERTE

Die Musikredaktion verlost regelmäßig 2 x 2 Eintrittskarten zu Konzerten in der Region. Einfach eine Mail mit Datum und Namen der Band an musik [at] bermudafunk.org schicken und gewinnen!

14.11.2019 (20:00)
Rosengarten Mannheim

Calexico + Iron & Wine

Desert Rock, Americana

VVK € 38,50

weiterlesen »