Livestream

Im Moment läuft:

9 Uhr: Easy Killer
Basslastige Offbeat-Musik aller Spielarten. Der DJ zieht Verbindungsstrippen quer durch alle musikalischen Genres, ordnet ein, kl├Ąrt auf. Von Rocksteady bis Rockers, von Ska bis Rub-A-Dub. Easy Killer ÔÇô Dub Me Von Herzen.

Danach läuft:

10 Uhr: Easy Killer
Basslastige Offbeat-Musik aller Spielarten. Der DJ zieht Verbindungsstrippen quer durch alle musikalischen Genres, ordnet ein, kl├Ąrt auf. Von Rocksteady bis Rockers, von Ska bis Rub-A-Dub. Easy Killer ÔÇô Dub Me Von Herzen.

11 Uhr: These Times Are Heavy
Heavy. Metal. Seine Sub-Genres, seine Spielarten und verwandte Musikrichtungen. Vom Nerd - f├╝r Nerds, und alle anderen. Meist mit Schwerpunktthemen wie musikalisch-stilistischen, geographischen, philosophischen, politischen, textlich-inhaltlichen, k├╝nstlerbezogenen.

12 Uhr: Bad News Entertainment
DIE Medienkompetenz-Simulations-Diskussions-Sendung - mit dem Guten K├Ânig und dem anderen Moderator.

Monats├╝bersicht ├╝ber alle Sendungen


fuzzy_Kultur im Delta

04.12.2023 - 16 Uhr: fuzzy_Kultur im Delta



ÔÇ×fuzzyÔÇť bedeutet ÔÇ×unscharf, nicht eindeutig festgelegtÔÇť. Das von der Kulturredaktion des bermuda.funk gestaltete Magazin berichtet ├╝ber Kultur im Rhein-Neckar-Delta, ├╝ber aktuelle Kulturereignisse, ├╝ber kulturelles Leben und Kulturschaffende. ÔÇ×fuzzyÔÇť ist offen f├╝r das ganze bunte Spektrum: alles was uns interessiert, besonders die Nischen, die kleineren und neuen Player. Wir setzen in fuzzy immer wieder Schwerpunkte wie K├╝nsterler*innen, Rassismus, Queer, Jazzfestival, Filmfestival etc.

Sendende(r): Die Kulturredaktion des bermuda.funk

Mailkontakt: fuzzy [at] bermudafunk.org

Sendezeiten

Live:
3. Montag 16 Uhr

Wiederholungen:
1. Montag 16 Uhr
2. Montag 16 Uhr
4. Montag 16 Uhr
5. Montag 16 Uhr

Sendungen

Montag, 15.11.2021


F├╝r die November-Ausgabe von fuzzy reisten die Redakteur*innen thematisch von Mannheim bis Hawaii: Annette Lennartz hat die Premiere des Tanzst├╝cks "MozartÔÇť im Mannheimer Nationaltheater erlebt und mit Stephan Thoss, dem Intendanten der Sparte Tanz, gesprochen. Im Nationaltheater gab auch das Themenwochenende ┬╗KALMAK ÔÇô BLEIBEN┬ź ├╝ber das deutsch-t├╝rkische Anwerbeabkommen. Ria Schiel berichtet ├╝ber den Festakt. Sie interviewte auch die Regisseurin Ay┼če G├╝vendiren ├╝ber ihren Theaterabend "R-Faktor: Das Unfassbare". Mit Sascha Keilholz sprach Annette Lennartz ├╝ber das Filmfestival Mannheim-Heidelberg, das dieses Jahr seinen 70. Geburtstag feiert. Das Mannheimer Stadtarchiv MARCHIVUM pr├Ąsentiert die multimediale Ausstellung "Typisch Mannheim!" ├╝ber 400 Jahre Stadtgeschichte. Annette Lennartz hat sie sich angesehen, ebenso wie Eigenproduktion "Blume Peter" im Mannheimer Capitol. ├ťber die tragische Geschichte des Mannheimer Originals, den geistig behinderten Peter Sch├Ąfer, erz├Ąhlt der Autor Georg Veit. Cihan Acar studierte Rechtswissenschaften in Heidelberg und schrieb bereits B├╝cher ├╝ber Hip-Hop und den Istanbuler Fu├čballclub Galatasaray. Mit ihm unterhielt sich Beyza Arslan ├╝ber seinen Deb├╝troman "Hawaii". Wie immer gibt es dazu die Filmtipps aus dem Cinema Quadrat von Werner Moll.
Durch die Sendung f├╝hrt Annette Lennartz. Die Musik kommt dieses Mal von der popul├Ąren t├╝rkischen Pop-S├Ąngerin Sezen Azu.
 
Nationaltheater Mannheim: www.nationaltheater-mannheim.de
Internationales Filmfestival Mannheim-Heidelberg: www.iffmh.de
MARCHIVUM: www.marchivum.de
Capitol: www.capitol-mannheim.de




<< VORHERIGE ......... KOMMENDE >>