Livestream

Im Moment läuft:

0 Uhr: bermuda.funk Clubnight
Late Night Elektro Mix und kurze Interviews mit alten und neuen Clubbern aus der Region, präsentiert von Dj Jascha.

Danach läuft:

1 Uhr: bermuda.funk Clubnight
Late Night Elektro Mix und kurze Interviews mit alten und neuen Clubbern aus der Region, präsentiert von Dj Jascha.

2 Uhr: AllMost
Seit April 2020: Coronapause/Rewinds   (AllMost-Wiederholungen chronologisch)   ...bis auf Weiteres...    ...

3 Uhr: AllMost
Seit April 2020: Coronapause/Rewinds   (AllMost-Wiederholungen chronologisch)   ...bis auf Weiteres...    ...

MonatsĂĽbersicht ĂĽber alle Sendungen


If Only My Heart Had A Voice

Lange Haare, Bärte, Ketten, Ringe. Haben wir alles schon gehabt. Die Heart Gallery erklärt Kultur- und Alltagsphänomene.
Das eingespielte Moderatorenteam unterhält sich – manchmal mit Studiogästen – über Wörter, Kunst und andere Errungenschaften der Zivilisation. Zwischendurch spielt es Musik passend (oder auch nicht passend) zum Motto des Abends. Am Ende der kurzweiligen Wissenschafts-Sendung sind nicht nur die Hörer_innen schlauer, sondern auch die Sendenden selbst. Eine spontane Form der Unterhaltung, in der – aufgehängt an einem roten Faden oder heillos in diesen verwickelt – ein Thema das nächste ergibt. Als besonderes Schmankerl gibt es in jeder Sendung außerdem eine kleine technische Panne.

Sendende(r): Eva "Maria" Mayer und Martin "Serial" Keller

Mailkontakt: contact [at] heart-gallery.de

Sendezeiten

Live:
1. Samstag 20 Uhr

Wiederholungen:
2. Montag 18 Uhr (nur im Internet)
2. Samstag 7 Uhr
3. Samstag 22 Uhr
5. Dienstag 2 Uhr
5. Sonntag 13 Uhr



17.04.2021 - 22 Uhr: If Only My Heart Had A Voice



17.04.2021 - 23 Uhr: If Only My Heart Had A Voice













12.04.2021 - 18 Uhr: If Only My Heart Had A Voice



12.04.2021 - 19 Uhr: If Only My Heart Had A Voice





Sendungen

Samstag, 03.11.2012


Dieses Mal zum Thema "kaputt". Nachdem wir "Essen" als zu allgemein verworfen hatten, wollten wir eigentlich über "Torten" sprechen. Das ist ein tolles Thema, weil es sofort positiv konnotierte Bilder (Sahne, eventuell mehrere Stockwerke) im Kopf freisetzt und man darunter außerdem allerlei statistisch Wissenwertes (=Tortengrafiken) "verwursten" (höhöh) kann. Das Schicksal wollte es jedoch anders und hat Martins Laptop geschrottet, woraufhin er "kaputt" vorgeschlagen hat. Und das ist jetzt unser Thema.
 
PLAYLIST:
Wolfgang Press: Louis XIV
LĂĽtzenkirchen: Drei Tage wach
The Pop Group: Forces of Oppression
Die Sterne: Trrrmmer
Beat Happening: Look Around
Die Regierung: Immer jemand im Busch
Captain Beefheart & The Magic Band: When I See Mommy I Feel Like A Mummy
New Order: Round & Round
Beck: MTV Makes Me Want To Smoke Crack
Die Zukunft: Drogen nehmen und rumfahren
Devo: Satisfaction
Can: Moonshake
New York Dolls: Personality Crisis
Julian Cope: King Of Chaos
Planningtorock: Patriarchy Over & Out
Ton Steine Scherben: Macht kaputt was euch kaputt macht
DAF: Coco Pino
Beasty Boys: Stand Together
Grinderman: Heathen Child




<< VORHERIGE ......... KOMMENDE >>