Livestream

Im Moment läuft:

2 Uhr: Distinct Vibes
Bassmusik & mehr präsentiert von Feyd. Subwoofer or headphones recommended!

Danach läuft:

3 Uhr: Distinct Vibes
Bassmusik & mehr präsentiert von Feyd. Subwoofer or headphones recommended!

4 Uhr: Lost Park Radio
DJ T-iLL, Kid Pokuz, Find the Others werfen ein Ohr über diverse Plattensammlungen: Survival Tipps, unnützes Wissen, Fledermäuse, Save the Mixtape!

5 Uhr: Lost Park Radio
DJ T-iLL, Kid Pokuz, Find the Others werfen ein Ohr über diverse Plattensammlungen: Survival Tipps, unnützes Wissen, Fledermäuse, Save the Mixtape!

MonatsĂĽbersicht ĂĽber alle Sendungen


If Only My Heart Had A Voice

Lange Haare, Bärte, Ketten, Ringe. Haben wir alles schon gehabt. Die Heart Gallery erklärt Kultur- und Alltagsphänomene.
Das eingespielte Moderatorenteam unterhält sich – manchmal mit Studiogästen – über Wörter, Kunst und andere Errungenschaften der Zivilisation. Zwischendurch spielt es Musik passend (oder auch nicht passend) zum Motto des Abends. Am Ende der kurzweiligen Wissenschafts-Sendung sind nicht nur die Hörer_innen schlauer, sondern auch die Sendenden selbst. Eine spontane Form der Unterhaltung, in der – aufgehängt an einem roten Faden oder heillos in diesen verwickelt – ein Thema das nächste ergibt. Als besonderes Schmankerl gibt es in jeder Sendung außerdem eine kleine technische Panne.

Sendende(r): Eva "Maria" Mayer und Martin "Serial" Keller

Mailkontakt: contact [at] heart-gallery.de

Sendezeiten

Live:
1. Samstag 20 Uhr

Wiederholungen:
2. Montag 18 Uhr (nur im Internet)
2. Samstag 7 Uhr
3. Samstag 22 Uhr
5. Dienstag 2 Uhr
5. Sonntag 13 Uhr



04.12.2021 - 20 Uhr: If Only My Heart Had A Voice



04.12.2021 - 21 Uhr: If Only My Heart Had A Voice











30.11.2021 - 2 Uhr: If Only My Heart Had A Voice



30.11.2021 - 3 Uhr: If Only My Heart Had A Voice







Sendungen

Samstag, 01.12.2012


Heute mit dem Thema BESINNLICHKEIT. Die Sendung zum aktuellen Weihnachtsmarkt-Terror.
 
PLAYLIST
Sonic Youth: Total Trash
Mathieu Boogaerts: Ondulé
Palais Schaumburg: GrĂĽnes Winkelkanu
Iggy Pop: Candy
Lee Hazelwood. The First Song Of The Day
Joni Mitchell: This Flight Tonight
Trentemoller: Take Me Into Your Skin
Young Marble Giants: Colossal Youth
Jonathan Richman: Abominable Snowman In The Market
Gil Scott Heron: Inner City Blues
Oskar Schubert: Les Sablons
Oliver und die blauen Hunde: Different Times
Lips Inc.: Funky Town
Holly Golightly & the Brokeoffs: Jesus Dont Love Me Anymore
Chrsty & Emily: Firefly
Malachai: Snowflake
Orange Juice: A Million Pleading Faces
Mark E. Smith & Von SĂĽdenfed: Flooded
Suicide: Be Bob Kid
Suicide: Las Vegas Man
Fred & Luna: Fips




<< VORHERIGE ......... KOMMENDE >>