Livestream

Im Moment läuft:

5 Uhr: Lieder und Worte
Songwriterin Inga Bachmann präsentiert deutschsprachige Lieder und Texte aus verschiedenen Federn, die berühren, bewegen, verführen, stören, erhellen, erheitern, benennen, verwirren, begleiten, erfreuen, überraschen oder einfach nur Spaß machen – von alt bis neu, von Reinhard Mey bis Rap, von Beatboxing bis Bass, von Pop bis politisch.

Danach läuft:

6 Uhr: Sonar Fr-16
Das regionale Infomagazin peilt die neuesten Entwicklungen und skurrile Nebensächlichkeiten im bermuda.dreieck an und ortet Highlights.

7 Uhr: Sonar Fr-17
Das regionale Infomagazin peilt die neuesten Entwicklungen und skurrile Nebensächlichkeiten im bermuda.dreieck an und ortet Highlights.

8 Uhr: bermudafunk.um
Die Magazinsendung gibt allen Hörer_innen Informationen zu Politik, Kultur und Geschichte. Neben Kreativem kommt auch Um-die-Ecke-Gedachtes durch die Gehörgänge direkt in den Kopf.

MonatsĂĽbersicht ĂĽber alle Sendungen


Chasin That Neon Rainbow

ist die NEW COUNTRY-SHOW beim bermuda.funk. Aber was ist eigentlich “New Country”? Junge Leute, die Johnny Cash-Songs spielen? Ein Modebegriff? NEIN, eine Art Mischung aus Rock/Pop und Country!

New Country?! What´s that?! Eine kleine Definition...
New Country ist ein Begriff aus der Country-Musik und bezeichnet eine Richtung dieses Genres, die Mitte der 1980er Jahre entstand. Zunächst bezeichnete er den Sound der Neuen Traditionalisten, die Ende der 1980er Jahre/Anfang der 1990er Jahre allerdings von Künstlern wie Garth Brooks verdrängt wurden; Mitte der 1990er Jahre waren Sängerinnen wie Faith Hill, Shania Twain, LeAnn Rimes und Lee Ann Womack die bekanntesten Vertreter des Genres. In Europa sind diese Künstler vielfach nur im Pop-Genre bekannt, da für den europäischen Markt deren Veröffentlichungen ohne Country-Elemente auf den Markt gebracht wurden. Monumentale Bühnenshows, eine Vermischung der traditionellen Country-Musik mit Pop- und Rock-Elementen sowie Line Dances in Country-Diskotheken sind typisch für dieses Genre. (Quelle: Wikipedia)

Oder, um es mit eigenen Worten zu sagen: New Country ist Country-Musik mit Rock/Pop-Elementen, aber auch mit charakteristischen Country-Elementen wie Banjo oder Steel-Guitar oder Fiddle. Kernelement ist und bleibt eine Geschichte, die in drei bis vier Minuten erzählt wird. Mal traurig, mal fröhlich, aber immer mitten aus dem Leben. Das ist bei Pop-Songs doch nicht immer so der Fall…


Und New Country ist vor allem eines: richtig schöne Musik, die Spaß macht :) Davon kann sich jeder selbst überzeugen.
In der monatlichen zweistündigen Show werden nicht nur die Super-Stars der Szene gespielt, sondern auch -und vor allem- die (noch) unbekannten Newcomer, Musiker aus Leidenschaft und ohne Plattenlabel oder Vermarktungsmaschinerie. Sie kommen aus dem USA, aber auch aus Europa und Australien. In exklusiven Interviews kommen sie jeden Monat auch persönlich in der Sendung zu Wort. Hört doch mal rein – ich würde mich freuen.


Interview zur Sendung hier auf der bermuda.funk Homepage findet ihr hier

Sendende(r): Olaf Christiansen

Webseite: www.newcountryshow.de
Facebook: www.facebook.com/newcountryshow
Twitter: www.twitter.com/newcountryshow
Mailkontakt: newcountryshow [at] bermudafunk.org

Sendezeiten

Live:
1. Samstag 22 Uhr

Wiederholungen:
2. Dienstag 18 Uhr (nur im Internet)
3. Donnerstag 12 Uhr
4. Montag 0 Uhr















Sendungen

Samstag, 04.03.2017


New Country aus aller Welt


New Country ist nicht nur Johnny Cash oder Line Dance-Coverbands - New Country ist vielfältig wie kaum eine andere Musikrichtung. Okay, muss ich sagen, aber ist auch so :)

So kann New Country rockig ebenso wie nachdenklich mit mehrstimmigen Balladen - oder viel Instrumental bei Singer/Songwriter-Stücken. Glaubt ihr nicht? Dann hört rein, ich spiele das ganze Spektrum von klassischer Country-Musik mit jaulender Steelguitar und jammernder Fiddle über Singer/Songwriter und herzergreifenden Balladen bis hin zu feinstem Country-Rock.

Den Anfang macht ein New Country-KĂĽnstler aus dem Mutter-Staat der Country-Music: Teneesee. Dustin Lynch sein Name (siehe Bild. Quelle: Wikipedia)

Und das Gute: Ihr könnt die Sendung jetzt auch "nachhören", denn auf dieser Sendungsseite findet ihr den Pdcast der Sendung. ABer natürlich geht nichts über LIVE ;)

Join the musical ride - in der NEW COUNTRY-SHOW März 2017 hier beim bermuda.funk.

Yehaw!


Playlist öffnen

Playlist

Interpret Titel Album

Dustin Lynch She Cranks My Tractor
Locash Cowboys I Know Somebody
Darius Rucker Waggon Wheel
Darius Rucker It Won´t Be Like This For Long
Home Free Alabama Sampler
Josh Turner Everything is fine
Zac Brown Band My Old Man
Zac Brown Band Sweet Annie
Jack Owen The One That Got Away
Rascall Flatts I Like The Sound Of That
Randy Travis No Place Like Home
Lonestar Amazed
Lonestar My Front Porch Looking In
Cole Swindell Middle Of A Memory
Canaan Smith Hole In A Bottle
Brooks & Dunn Brand New Man
Ann Doka Little Miss Sunshine
Aaran Watson Outta Style Vaquero
Aaaron Watson They Don´t Make Em Like They Used To Vaquero
Rune Rudberg High Cotton Kindly Keep It Country
Rune Rudberg What´ll I do Kindly Keep It Country
Lonnie Bartmess Break My Heart
Brendan Kelly Just To Be Your Man
Brian Dolph The Way That It Is
Denny Strickland We Don´t Sleep
David McLachlan Bless This House
Kate Ellis One You Love The Most
Perry Snyder She´s Breaking In A New Heart
Brad Paisley Mud On The Tires
Lady Antebellum As You Turn Away


<< VORHERIGE ......... KOMMENDE >>