Livestream

Im Moment läuft:

11 Uhr: Hamrah
Hamrah (persisch: Weggefährte, Begleiter) begleitet in die Welt der persischen Musik und Literatur und gibt Einblicke in den Alltag von Iraner_innen, hier und im Iran.

Danach läuft:

12 Uhr: Hörsturz
Der RadiotrinkerTM vom Querfunk - Das Unbehagen kommt zu sich und kloppt sich mit seiner eigenen Existenzgrundlage. Um die Revolution natĂĽrlich.

13 Uhr: contra.funk
Sendung des Autonomen Zentrums (im Exil) Heidelberg mit Infos zu politischen und kulturellen Themen, Aktionsberichten, Terminen und Musik.

14 Uhr: Take 42
In ihrer Sendung nehmen sich Marco und Andi monatlich ein Genre, ein Franchise, einen Komponisten oder ein "etwas anderes" Thema aus dem Bereich Soundtracks vor und reden darĂĽber.

MonatsĂĽbersicht ĂĽber alle Sendungen


Chasin That Neon Rainbow

ist die NEW COUNTRY-SHOW beim bermuda.funk. Aber was ist eigentlich “New Country”? Junge Leute, die Johnny Cash-Songs spielen? Ein Modebegriff? NEIN, eine Art Mischung aus Rock/Pop und Country!

New Country?! What´s that?! Eine kleine Definition...
New Country ist ein Begriff aus der Country-Musik und bezeichnet eine Richtung dieses Genres, die Mitte der 1980er Jahre entstand. Zunächst bezeichnete er den Sound der Neuen Traditionalisten, die Ende der 1980er Jahre/Anfang der 1990er Jahre allerdings von Künstlern wie Garth Brooks verdrängt wurden; Mitte der 1990er Jahre waren Sängerinnen wie Faith Hill, Shania Twain, LeAnn Rimes und Lee Ann Womack die bekanntesten Vertreter des Genres. In Europa sind diese Künstler vielfach nur im Pop-Genre bekannt, da für den europäischen Markt deren Veröffentlichungen ohne Country-Elemente auf den Markt gebracht wurden. Monumentale Bühnenshows, eine Vermischung der traditionellen Country-Musik mit Pop- und Rock-Elementen sowie Line Dances in Country-Diskotheken sind typisch für dieses Genre. (Quelle: Wikipedia)

Oder, um es mit eigenen Worten zu sagen: New Country ist Country-Musik mit Rock/Pop-Elementen, aber auch mit charakteristischen Country-Elementen wie Banjo oder Steel-Guitar oder Fiddle. Kernelement ist und bleibt eine Geschichte, die in drei bis vier Minuten erzählt wird. Mal traurig, mal fröhlich, aber immer mitten aus dem Leben. Das ist bei Pop-Songs doch nicht immer so der Fall…


Und New Country ist vor allem eines: richtig schöne Musik, die Spaß macht :) Davon kann sich jeder selbst überzeugen.
In der monatlichen zweistündigen Show werden nicht nur die Super-Stars der Szene gespielt, sondern auch -und vor allem- die (noch) unbekannten Newcomer, Musiker aus Leidenschaft und ohne Plattenlabel oder Vermarktungsmaschinerie. Sie kommen aus dem USA, aber auch aus Europa und Australien. In exklusiven Interviews kommen sie jeden Monat auch persönlich in der Sendung zu Wort. Hört doch mal rein – ich würde mich freuen.


Interview zur Sendung hier auf der bermuda.funk Homepage findet ihr hier

Die NEW COUNTRY-SHOW ist auch als App für alle mobilen Endgeräte verfügbar - mit News, Bildern und direktem Link zum Livestream.


Twitter-Seite der Sendung Facebook-Seite der Sendung 
Apps zur Sendung
Apps zur Sendung

Sendende(r): Olaf Christiansen

Webseite: newcountryshow.chayns.net
Facebook: www.facebook.com/newcountryshow
Twitter: www.twitter.com/newcountryshow
Mailkontakt: newcountryshow [at] bermudafunk.org

Sendezeiten

Live:
1. Samstag 22 Uhr

Wiederholungen:
2. Dienstag 18 Uhr (nur im Internet)
3. Donnerstag 12 Uhr



06.06.2020 - 22 Uhr: Chasin That Neon Rainbow



06.06.2020 - 23 Uhr: Chasin That Neon Rainbow















Sendungen

Samstag, 02.03.2019


New Country and more


New Country ist vor allem eines - vielseitig! Und nicht trennscharf. Klar ist, es ist etwas rockiger als klissische Country Music. Aber das ist auch schon alles...

In der NEW COUNTRY-SHOW versuche ich (wie immer), diese Vielseitigkeit abzubilden - mit Country-Rock, Country Balladen und (mehr) klassischer Country Music aus aller Welt von Superstars und (noch) und bekannten Singer/Songwritern wie Rune Rudberg (Bild).
Tune it and join the ride!

Don´t forget: Ihr könnt die Sendung jetzt auch bis zu sieben Tage nach der Ausstrahlung"nachhören", denn auf dieser Sendungsseite findet ihr den Podcast der Sendung. Aber natürlich geht nichts über LIVE ;)

Join the musical ride - in der NEW COUNTRY-SHOW März/April 2019 hier beim bermuda.funk.

Yehaw!


Download: w680_coverbilde_b5091bd2eb.jpg Playlist öffnen

Playlist

Interpret Titel

Luke Bryan Love Me Gone
Rodney Adkins Caught Up In The Country
Rodney Crowell I Walk The Line
Midland Make A Little
Chris Young Aw Naw
Chris Young A.M.
Chris Young I Can Take It From Here
Luke Bryan Most People Are Good
Brett Young Mercy
Brad Paisley Anything Like Me
Zac Brown Band The Day That I Die
Rene Rudberg Sing Me A Song
Scotty McCreery Mama Tried
Lindsay Ell Shut Me Up
Kelleigh Bannen Famous
Maddie & Tae Shut Up And Fish
Lauren Alaina Road Less Traveled
Kacey Musgraves Biscuits
Montgomery Gentry She Couldn´t Change Me
Runaway June Buy My Own Drinks
Kenny Chesney Bar At The End of the World
Hayseed Dixie Ain´t No Country Big Enough
Zac Brown Band Beautiful Drug
Blake Shelton The Baby
Blake Shelton feat. Gwen Sebastian My Eyes
Dylan Scott Makin´ This Boy Go Crazy
Kip Moore More Girls Like You
Florida Georgia Line feat Bebe Rexha Meant To Be
Mitchell Tenpenny Alcohol You Later
Jana Kramer Why Ya Wanna


<< VORHERIGE ......... KOMMENDE >>