Livestream

Im Moment läuft:

4 Uhr: Junk Room
Der Rock 'n' Roll startete 1955 durch und erlebte durch Skandale, Widerstand des konservativen Amerikas und Todesf├Ąllen so um 1958/59 ein vermeintliches Ende. Und dann ging es 1963 mit den Beatles und der britisch I...

Danach läuft:

5 Uhr: Musicals
Die Musicalsendung im bermuda.funk. Vom Broadway in den Rosengarten und zur├╝ck!

6 Uhr: Sonar Fr-16
Das regionale Infomagazin peilt die neuesten Entwicklungen und skurrile Nebens├Ąchlichkeiten im bermuda.dreieck an und ortet Highlights.

7 Uhr: Sonar Fr-17
Das regionale Infomagazin peilt die neuesten Entwicklungen und skurrile Nebens├Ąchlichkeiten im bermuda.dreieck an und ortet Highlights.

Monats├╝bersicht ├╝ber alle Sendungen


PRESSING

Pressing ist kein Ergebnisdienst - vielmehr ein Ereignisdienst. Die Macher_innen dieser Sendung befassen sich nicht mit Tabellenst├Ąnden, Rekorden oder Ergebnissen. Ihr Anspruch ist der gesellschaftliche Aspekt. Wie finden sich die Alltagsrealit├Ąten im Mikrokosmos Sport wieder? Dar├╝ber informieren einmal im Monat Kerstin und Michael unter dem Motto: Rassismus, Antisemitismus, Xeno-und Homophobie abgr├Ątschen!
Pressing macht Druck! Jeden 1. Dienstag im Monat und im Wiederholungsfunk

Sendezeiten

Live:
1. Dienstag 20 Uhr

Wiederholungen:
3. Mittwoch 10 Uhr (nur im Internet)
4. Mittwoch 5 Uhr
4. Samstag 15 Uhr





27.02.2021 - 15 Uhr: PRESSING





26.02.2021 - 8 Uhr: PRESSING







24.02.2021 - 5 Uhr: PRESSING







Sendungen

Dienstag, 05.05.2020


Coronabedingt eine Wiederholung von 2015 leider immer noch aktuell:
 
Antizaganismus am Beispiel von
 
Johann "Rukeli" Trollmann
- Deutscher Meister im Halbschwergewicht 1933 - dem der Titel - wegen seiner Herkunft - wieder aberkannt wurde.
Erst 2003 gelang es der Boxpromoterin Eva Rolle den "Bund der Berufsboxer" davon zu ├╝berzeugen, Johann "Rukeli" Trollmann den Titel posthum wieder zu verleihen.
 
Johann "Rukeli" Trollmann war Sinto und wurde 1944 im Au├čenlager Wittenberge des KZ Neuengamme erschlagen
 
In der Sendung kommen sein Gro├čneffe Manuel Trollmann und die Boxpromoterin Eva Rolle zu Wort.
www.johann-trollmann.de
 




<< VORHERIGE ......... KOMMENDE >>