Livestream

Im Moment läuft:

16 Uhr: Sonar Fr-16
In der ersten Sendestunde von Sonar hört ihr einen Beitrag über die einander.Aktionstage 2020 in Mannheim. Wir stellen Euch das "Mannheimer Bündnis für ein Zusammenleben in Vielfalt" als Veranstalter*in ...

Danach läuft:

17 Uhr: Sonar Fr-17
In der ersten Sendestunde von Sonar hört ihr einen Beitrag über die einander.Aktionstage 2020 in Mannheim. Wir stellen Euch das "Mannheimer Bündnis für ein Zusammenleben in Vielfalt" als Veranstalter*in ...

18 Uhr: No Water
Rockin' Rhythms – von Elvis bis Motörhead.

19 Uhr: No Water
Rockin' Rhythms – von Elvis bis Motörhead.

MonatsĂĽbersicht ĂĽber alle Sendungen


RRRsoundZ

RRRsoundZ – Operation Mindfuck Music. Die Radiosendung des gleichnamigen Mannheimer Musikblogs. Gitarre, Elektronik, Experimentelles. RRRsoundZ beschäftigt sich ausgehend von der subkulturellen Explosion von 1977 (Stichwort: „Punk, Industrial, New Wave und die Folgen“) in der Regel mit Musik aus dem aktuellen Underground, mit Künstlern jenseits des Musikpresseradars. Der Blog und die Radiosendung verstehen sich als Bestandteil selbstorganisierter Gegenkultur: kleine, persönliche, unkontrollierbare Musikimpulse in die Welt setzen. Die Radiosendung präsentiert redaktionell aufbereitete Themenschwerpunkte aus dem breit gefächerten musikalischen Spektrum des Mediums. Torsten, der Moderator der Sendung, ist derzeit der hauptsächlich Aktive auf dem Blog, und hat jahrzehntelange subkulturelle Erfahrungen als Szene-DJ und -Musiker auf dem Buckel.

Blog-Schwerpunkte der letzten Jahre: Im Feld der Gitarrenmusik sind Künstler aus den Bereichen Punk Rock, Post Punk, New Wave, Post Hardcore, Post Rock, Indie Rock, Psychedelic Rock und Kraut Rock vorgestellt worden. Bei der Elektronik reicht das Spektrum von Minimal Wave und Cold Wave über langsamen psychedelischen Electro, über die härtere Gangart aus New York, London und Glasgow bis hin zum harten, dunklen Sound der Berliner Industrial-Techno-Szene. Auch wird gerne zeitgenössische, avantgardistische, experimentelle Electronica porträtiert. Im experimentellen Bereich wird die komplette Bandbreite abgedeckt: Von Industrial, Post Industrial über Musique Concrète und elektronischem Sounddesign bis hin zu Free Improvisation und sporadisch auch mal Auffälliges aus dem Grenzbereich zum Jazz.

Sendende(r): Torsten

Webseite: www.rrrsoundz.de
Facebook: http://www.facebook.com/rrrsoundz
Twitter: http://www.twitter.com/rrrsoundz
Mailkontakt: rrrsoundz [at] bermudafunk.org

Sendezeiten

Live:
4. Freitag 20 Uhr

Wiederholungen:
1. Samstag 17 Uhr
2. Dienstag 11 Uhr
5. Mittwoch 18 Uhr (nur im Internet)















Sendungen

Freitag, 28.08.2020


Kraut-EinflĂĽsse im Indie-Sound der 2010er Jahre (Teil 2)
Nachdem der erste Teil des Kraut-Specials eher atmosphärisch und gemächlich war, kommt RRRsoundZ diesmal mit Voodoofeuer und gerne auch mal dunkel – im Haupteil der Sendung servieren wir brodelnde Tracks mit tribalistischer Rhythmik, deren Inspirationsquelle entweder in den motorischen Beats des legendären Neu!-Schlagzeugers Klaus Dinger oder in den Riten prähistorischer Urmusik liegt.
 
Playlist:
01 Chromatics: Tick of the clock (film edit)
02 EXEK: Weight loss
03 Disappears: Power
04 The Soft Moon: Visions
05 Rebuilding the Rights of Statues (Re-TROS): 8+2+8 II
06 Nisennenmondai: A'
07 Houses of Heaven: Black waves
08 Gnoomes: Cascais
09 Stina Tester & Cinta Masters: Deep sleep
10 Snapped Ankles: Jonny Guitar calling Gosta Berlin
11 Cavern of Anti-Matter: Make out fade out
12 Strange Harvest: Crystals
13 Hyperculte: Resigné


Playlist öffnen

Playlist

Interpret Titel Album

Chromatics Tick of the clock (film edit) Tick Of The Clock (Italians Do it Better, 2013)
EXEK Weight loss Ahead of Two Thoughts (w25th / Superior Viaduct, 2018)
Disappears Power Era (Kranky, 2013)
The Soft Moon Visions Total Decay EP (Captured Tracks, 2011)
Rebuilding the Rights of Statues (Re-TROS) 8+2+8 II Before the Applause (Modern Sky, 2017)
Nisennenmondai A' N' (Blast First Petite, 2015)
Houses of Heaven Black waves Remnant (Felte, 2017)
Gnoomes Cascais Tschak! (Rocket Recordings, 2017)
Stina Tester & Cinta Masters Deep sleep Awake and Dreaming (LISTEN Records, 2016)
Snapped Ankles Jonny Guitar calling Gosta Berlin Come Play The Trees (Leaf, 2017)
Cavern of Anti-Matter Make out fade out Hormone Lemonade (Duophonic Ultra High Frequency Disks, 2018)
Strange Harvest Crystals Inside a Replica City (digital release, 2013)
Hyperculte Resigné s/t (Les Disques Bongo Joe / Red Wig, 2016)


<< VORHERIGE ......... KOMMENDE >>