Livestream

Im Moment läuft:

19 Uhr: FKT
Im uns├Ąglichsten Bierkr├Ąnzel der Region passiert Unvorstellbares! Charmante Damen mit Lik├Ârchen plaudern zu Themen, die ihnen am Herzen liegen.

Danach läuft:

20 Uhr: No Water
Rockin' Rhythms ÔÇô von Elvis bis Mot├Ârhead.

21 Uhr: No Water
Rockin' Rhythms ÔÇô von Elvis bis Mot├Ârhead.

22 Uhr: Ohrenschmaus am Abend
Musikalische Leckerbissen f├╝r die Ohren, vom Kenner serviert.

Monats├╝bersicht ├╝ber alle Sendungen


s├╝dnordfunk

Der S├╝dnordfunk ist die Radiosendung der nords├╝dpolitischen Zeitschrift iz3w aus Freiburg. Wir machen die sozialen, politischen, kulturellen und ├Âkonomischen (Ungleich‑)Beziehungen zwischen Globalem Norden und Globalen S├╝den h├Ârbar. Dabei besch├Ąftigen wir uns mit Themen wie (Post‑)Kolonialismus, internationalen Handelsbeziehungen und Landwirtschaft, sozialen Bewegungen im Globalen S├╝den, Migration, Rassismus, Frauenrechten und ├ľkologie. Wir berichten ├╝ber Orte, an die sich Korrespondent*innen etablierter Medien selten verirren und machen mit spannenden Interviews, Reportagen und Berichten globale Ungerechtigkeiten sichtbar.

Webseite: www.iz3w.org/projekte/suednordfunk
Mailkontakt: suednordfunk [at] iz3w.org

Sendezeiten

Live:
3. Mittwoch 16 Uhr

Wiederholungen:
2. Montag 11 Uhr
3. Montag 8 Uhr (nur im Internet)

18.05.2022 - 16 Uhr: s├╝dnordfunk







16.05.2022 - 8 Uhr: s├╝dnordfunk













Sendungen

Mittwoch, 19.05.2021


Mit dem Podcast "Teilen macht reich ÔÇô Commoning fair und gerecht?" wird der s├╝dnordfunk praktische Beispiele aus dem Globalen S├╝den vorstellen und mit ihren Macher*innen sprechen. Doch zun├Ąchst geht es um die Idee hinter Commoning, um Konzepte und Theorie. In Episode #1 fragen wir, was genau zu verstehen ist unter Commoning und Commons. Und in Episode #2 schauen wir auf m├Âgliche Stolperfallen und fragen nach dem emanzipatorischen Potenzial des Commoning ÔÇô auch aus einer feministischen Perspektive.




<< VORHERIGE ......... KOMMENDE >>