Livestream

Im Moment läuft:

12 Uhr: Toposkop
Die Musiksendung ┬╗Toposkop┬ź schickt jeden Monat noisy Beats in den ├äther, wei├č aber auch mit verstaubten Ohrw├╝rmern zu entz├╝cken ÔÇô von Rhythm & Blues ├╝ber Punk bis Minimal Wave und dar├╝ber hinaus.

Danach läuft:

13 Uhr: Sweden-Pop and J-Pop and more
Maria und Ayuko senden im monatlichen Wechsel schwedische bzw. japanische Popmusik und mehr von klassisch bis aktuell, alt bis neu. Dazu gibt es Infos ├╝ber die jeweilige Kultur. In deutscher, schwedischer, japanischer und englischer Sprache.

14 Uhr: Erinnerung f├╝r die Zukunft
Magazinsendung zu Themen rund um die Geschichte des NS in Mannheim und dar├╝ber hinaus, Erinnerungsarbeit und Gedenkkultur.

15 Uhr: PRESSING
Heute in PRESSING: Musik:Nyamekye Junction - Too Many Bags   -Julian Reichelt, Eishockey etc. Musik: New Sector Movements feat. Allysha Joy - These Times   -Spo...

Monats├╝bersicht ├╝ber alle Sendungen


XPUK

22.03.2023 - 18 Uhr: XPUK



22.03.2023 - 19 Uhr: XPUK



Music and information in English for Brits living in the Rhine-Neckar Region and for English language fans.
Diese englischsprachige Nachrichten- und Informationssendung richtet sich an englischsprachige Migrant_innen im Rhein-Neckar-Raum und an Fans der englischen Sprache. Menschen, die ihre Englischkenntnisse verbessern m├Âchten, k├Ânnen bei XPUK von der Aussprache eines Muttersprachlers profitieren und sich mit dem britischen Way of Life, dem englischen Humor und Redewendungen vertraut machen.

Sendende(r): Richard Marsh

Sendezeiten

Live:
1. Samstag 10 Uhr
3. Samstag 10 Uhr

Wiederholungen:
2. Donnerstag 9 Uhr (nur im Internet)
2. Mittwoch 18 Uhr (nur im Internet)
4. Mittwoch 18 Uhr (nur im Internet)
5. Mittwoch 12 Uhr

Sendungen

Samstag, 21.11.2020


Auf diesem Sendeplatz l├Ąuft im Rahmen des Sondersendetags zum 20-j├Âhrigen Jubil├Ąum des bermuda.funk eine Sendung von Sabine ├╝ber die Gr├╝ndung des bermuda.funk mit einem pers├Ânlichen Beitrag des Machers der Sendung 3/klang Wolfgan Gladrow.
Warum hei├čt der bermuda.funk "bermuda,funk"? Wann nahm der bermuda.funk seinen regul├Ąren Sendebetrieb auf? Welche finanziellen und technischen Schwierigkeiten mussten aus dem Weg ger├Ąumt werden, bis tats├Ąchlich der Sendebetrieb aufgenommen werden konnte? Im ersten Teil dieser Jubil├Ąumssendung unterhalten wir uns mit Thorsten Frank, einem bermuda.funker der allerersten Stunde, der mit uns 20 Jahre zur├╝ckreist und erz├Ąhlt, wie es zur Gr├╝ndung des bermuda.funk kam.
Im zweiten Teil kommt dann mit Wolfgang ein bermuda.funker der Gegenwart zu Wort und beschreibt seinen pers├Ânlichen Weg zum bermuda.funk. Er ist zwar erst zwei Jahre dabei, kennt aber die Anf├Ąnge und hat deshalb eine kurze Geschichte geschrieben, wie ihn die Zeit fast zwangsl├Ąufig vom heimischen K├╝chentisch seiner Jugend zu einem Sendeplatz des bermuda.funk sp├╝lte. Musikalische Zwischenrufe bebildern den Text, der den Titel tr├Ągt: "Mein Weg zum bermuda.funk. Von den pers├Ânlichen Anf├Ąngen bis zum Sendeplatz (3/klang)".