Livestream

Im Moment läuft:

19 Uhr: Bizarre
Analysen des GEGENSTANDPUNKTs zu politischen und gesellschaftlichen Themen

Danach läuft:

20 Uhr: Der Rote Faden
Er zieht sich durch Nettes und Schr├Ąges, mal lauter mal leiser, wenn er nicht rei├čt oder verloren geht. Die fadenscheinige Musiksendung f├╝r Wachgebliebene!

21 Uhr: Der Rote Faden
Er zieht sich durch Nettes und Schr├Ąges, mal lauter mal leiser, wenn er nicht rei├čt oder verloren geht. Die fadenscheinige Musiksendung f├╝r Wachgebliebene!

22 Uhr: Operating Tracks On Air
Elektronische Tanzmusik: EBM, Electro, Electroclash, Industrial, Techno...

Monats├╝bersicht ├╝ber alle Sendungen


01.10.2013

Sendung des Monats: DIE RADIOTRINKER

In dieser Rubrik m├Âchten wir Euch jeden Monat eine bermuda.funk-Sendung in einem Interview n├Ąher vorstellen und Euch so helfen, das bermuda.funk-Angebot zu entdecken. Literatur, Politik, Sport, Wissenschaft und Musiksendungen von Jazz ├╝ber Reggae und Country-Musik bis Rock, Pop und Punk, soziale Bewegungen, mehrsprachige Sendungen und vieles andere mehr k├Ânnt Ihr im Freien Radio Rhein-Neckar finden. Im August haben wir f├╝r Euch Helmut van der Buchholz ├╝ber "DIE RADIOTRINKER" befragt.

Helmut van der Buchholz und H├Âtsch H├Âhle, die Radiotrinker, unterhalten uns jeden ersten Donnerstag im Monat um 20:00 Uhr. Musik, von Schlager und Klassik ├╝ber Punkrock bis zu Industrial, Improvisation und alkoholische Getr├Ąnke finden ihren Platz bei bermuda.funk.

Wie viele seid Ihr?

Zwei Personen, Helmut van der Buchholz und H├Âtsch H├Âhle und gelegentlich Studiog├Ąste...

Was macht jeder von Euch in der Sendung?

H├Âtsch versucht, Seri├Âsit├Ąt in die Sendung zu bringen, indem er den Schwerpunkt Rock'n'Roll und Punkrock bearbeitet. Helmut versucht dagegen, breitgef├Ąchert die Grenzen des vermeintlich guten Geschmacks auszuloten.

Wann und wie seid Ihr zum bermuda.funk gekommen?

Ganz fr├╝h, eigentlich seit kurz nach der Gr├╝ndung, schon vor Sendebeginn und bevor der Name bermuda.funk gefunden wurde, durch private Kontakte

Welche ist Eure Motivation, Radio zu machen?

Spa├č am experimentieren, Schaffung einer anderen ├ľffentlichkeit, Weltrevolution? ... Und ber├╝hmt werden will man auch.

Was machst Du bzw. was macht Ihr, wenn Ihr kein Radio macht?

H├Âtsch freischaffender K├╝nstler und Gastronom
Helmut Architekt, Familienvater und K├╝nstler

Wie ist die Idee entstanden, eine Radiosendung zu machen?

Am Tresen der Gastst├Ątte Blau. Den Titel haben wir von Max Goldt geklaut.

Welcher ist der Schwerpunkt Eurer Sendung?

Es wird vorab ein Thema ausgew├Ąhlt, dann durchst├Âbern beide ihr Musikarchiv danach. Dazu gibt es zu diesem Thema ein paar Abhandlungen, die sich an den Musikbeispielen orientieren. W├Ąhrend der Sendung sprechen die Moderatoren alkoholischen Getr├Ąnken zu. Bei 2 Stunden macht sich das etwas bemerkbar. Garniert wird das ganze mit Preisfragen und tollen Gewinnen.

Welche Art von Musik ist in Eurer Sendung zu h├Âren?

Von Schlager und Klassik ├╝ber Punkrock bis zu Industrial alles.

Wen m├Âchtet Ihr mit Eurer Sendung erreichen?

Da sind wir nicht so w├Ąhlerisch.

Hattet oder habt Ihr noch Lampenfieber vor der Sendung?

Eher einen gesunden Respekt vor den T├╝cken der Technik.

Was war Euer peinlichster Moment on Air?

Alle paar Jahre pr├Ąsentieren wir unsere peinlichsten Lieblingslieder...

Was war Euer sch├Ânster Moment on Air?

Wenn das Bier aus dem K├╝hlschrank richtig sch├Ân kalt ist.

An welchen Gast oder an welche G├Ąste erinnert Ihr Euch besonders gerne?

Petra Richter, die zuf├Ąllig da war und geblieben ist.

Habt Ihr Kontakt zum Publikum?

Telefonanrufe in jeder Sendung, nicht nur bei den Preisfragen. Mails von Zeit zu Zeit

Was war bis jetzt die beste oder ungew├Âhnlichste Reaktion auf Eure Sendung bzw. Euer gr├Â├čtes Fanerlebnis?

In der Warteschlange vor dem Schwimmbad wurde ich an meiner Stimme erkannt.

Was w├╝nscht Ihr Euch f├╝r Eure Zukunft bei bermuda.funk?

Gespendete Tontr├Ąger f├╝r die Preisfragen.

Was k├Ânnen die Zuh├Ârer in den n├Ąchsten Sendungen h├Âren?

So weit sind wir noch nicht. Oder doch, im Dezember oder Januar pr├Ąsentieren wir unsere richtigen
Lieblingslieder.

<< ZUR├ťCK

AKTUELLE BEITRÄGE

16 Jan 2018 22:32:10
abgrundtief + bodenlos - Stuttgart 21 und sein absehbares Scheitern und die Kultur des Widerstands (Serie 323: Grenzenlos)
anhören
02 Jan 2018 09:19:20
Gender-Gap im Sport (Serie 852: PRESSING)
anhören
21 Dec 2017 09:35:22
ILTIS in Bermudas: Adventskalender-Best-of (Serie 1020: ILTIS in Bermudas)
anhören
18 Dec 2017 15:48:31
grenzenlos Dez 17: Widerstand gegen Werksschlie├čungen,Kapitalismus,Kriege und Abschiebungen (Serie 323: Grenzenlos)
anhören

VERANSTALTUNGSTIPPS

Leider keine aktuellen Termine zum Anzeigen vorhanden!

WORKSHOPS

27.01.2018 (10:00)
Altes Volksbad

Einf├╝hrungsworkshop I

Die Lizenz zum Senden: Der kostenlose Einf├╝hrungsworkshop vermittelt an zwei Tagen den Einstieg in die Freie Radioarbeit ÔÇô von der Geschichte des Freien Radios ├╝ber die Organisationstruktur des bermuda.funk und  ... weiterlesen »

28.01.2018 (10:00)
Altes Volksbad

Einf├╝hrungsworkshop II

Teil II der Einf├╝hrung - nur f├╝r Teilnehmer*innen von Teil I.

Im zweiten Teil des Einf├╝hrungsworkshops werden bereits erste Probebeitr├Ąge produziert und gemeinsam angeh├Ârt!

weiterlesen »

KONZERTE

Die Musikredaktion verlost regelmäßig 2 x 2 Eintrittskarten zu Konzerten in der Region. Einfach eine Mail mit Datum und Namen der Band an musik [at] bermudafunk.org schicken und gewinnen!

05.02.2018 (20:00)
Karlstorbahnhof Heidelberg

Ghostpoet

Abstract Hip Hop, Trip Hop

weiterlesen »