Livestream

Im Moment läuft:

13 Uhr: TSIN-AT
Die Sendung des Zentralrats der Eritreer in Deutschland e. V. – Ortsgruppe Mannheim – informiert die eritreischen Einwohner*innen in Mannheim und Umgebung ĂŒber soziale, kulturelle Angelegenheiten und Nachrichten aus Eritrea. Zu hören gibt es außerdem Musik und Interviews mit verschiedenen Expert*innen.

Danach läuft:

14 Uhr: HÖRSPIELplatz
Im September wiederholen wir wegen der sommerlichen Temperaturen noch einmal die August-Sendung des HÖRSPIELplatzes. Wir prĂ€sentieren euch eine Collage zum Thema Sommer. Ob GerĂ€usche im Alltag oder im Film, ob Lebe...

15 Uhr: bermuda klassik
Schluss mit Rock und Punk und Pop und zurĂŒck zum Ursprung! ZurĂŒck zum Barock, zur Romantik und zur Neuen Musik. Weg von der E-Gitarre und weg vom Synthesizer. Konzerte mit Klavier, mit Geige und Cello, hin zur Kammermusik und hin zum großen Orchester.

16 Uhr: frei.raum
Heute hört ihr im frei,raum eine Sendung ĂŒber die einander.Aktionstage 2020 in Mannheim. Wir stellen Euch das "Mannheimer BĂŒndnis fĂŒr ein Zusammenleben in Vielfalt" als Veranstalter*in vor und be...

MonatsĂŒbersicht ĂŒber alle Sendungen


Hier fĂŒr den Newsletter des bermuda.funk anmelden!

Sendung verpasst? In der Mediathek nachhören!

23.09.2020

Aufruf: "bermuda.funk erzÀhlt seine Geschichte"

Wer kennt den bermuda.funk? Wer hört den bermuda.funk? Wer möchte mal selbst im Radio sein? Wir suchen die Menschen vor den Radios und Laptops, vor den WeltempfĂ€ngern und die, die den Stream empfangen und ihre Erlebnisse, Meinungen, Ideen, Kritik, WĂŒnsche und Fragen an und ĂŒber den bermuda.funk gerne weitergeben möchten.

Im November und Dezember feiert bermuda.funk 20-jÀhriges Bestehen und das möchten wir akustisch feiern. Erinnerungen aus der Vergangenheit, Reflexion der Gegenwart, Vorausdenken in die Zukunft.

Und ihr macht mit!

MEHR >>

Schickt uns Eure BeitrÀge als Audio (mp3 oder wav) bitte bis zum Montag den 12.10.20
an hoerspiel [at] bermudafunk.org mit dem Betreff "Feedback_Jubilaeum20_b.f".
GrĂ¶ĂŸere Dateien (wav oder lĂ€ngere mp3s) bitte ĂŒber WeTransfer o. Ă€.

Impulse und Anregungen fĂŒr euch können dabei sein:
- Was hörst du im bermuda.funk?
- Wie und wann bist du auf den bermuda.funk aufmerksam geworden?
- Warum ist der bermuda.funk so besonders?
- Was ist fĂŒr dich Radio?
- Wie stellst du dir das Radio der Zukunft vor?
- Warum sollte es noch Radio geben?

Zu hören ist unsere fertige Sendung mit Euren Audios am ersten Samstag im November (07.11.) und Dezember (05.12.) um 13:00 Uhr auf bermudafunk.

Wir freuen uns auf Eure Audios!

Danke!
Eure Hörspielredaktion.

23.09.2020

Link zum Livestream am 02.10.2020

Unter diesem Link könnt ihr die Diskussionsveranstaltung #Medien der Zukunft? Zukunft der Medien? live verfolgen:

https://www.youtube.com/watch?v=y5euquxsBRA

21.09.2020

einander.radio am Samstag den 26. September 2020 um 19:00 Uhr

Eine Radio AG des bermuda.funk hat im Rahmen der einander.Aktionstage 2020 fĂŒr Euch einen einstĂŒndigen Beitrag ĂŒber das Programm der  diesjĂ€hrigen Aktionstage produziert. Veranstaltet werden die Aktionstage vom "Mannheimer BĂŒndnis fĂŒr ein Zusammenleben in Vielfalt". Die Sendung wird am Samstag den 26. September um 19:00 Uhr im frei.raum von bermuda.funk ausgestrahlt.

 

 

MEHR >>

In diesem Beitrag informieren wir Euch ĂŒber das BĂŒndnis und das vielfĂ€ltige Veranstaltungsprogramm. Die Aktionstage finden in diesem Jahr vom 25. September bis 24. Oktober statt. Die Sendung wird  eine Woche in unserer Mediathek zum Hören bereitgestellt.

Das komplette Programm findet Ihr als Download hier. bermuda.funk veranstaltet im Rahmen der Aktionstage unter dem Motto  "#Medien der Zukunft? Zukunft der Medien?"   eine Talk- und Diskussionsveranstaltung im Jugendkulturzentrum "Forum".

16.09.2020

einander.Aktionstage 2020 vom 25.09. - 24.10.2020

Mit zahlreichen Veranstaltungen bieten die einander.Aktionstage 2020 in Mannheim erneut ein breites Programm fĂŒr ein respektvolles Zusammenleben in Vielfalt. bermuda.funk ist in diesem Jahr Medienpartner*in der Aktionstage. Das Besondere auch in 2020: Alle Veranstaltungen sind Kooperationsveranstaltungen. Im Sinne von „gemeinsam aktiv und voneinander lernen" laden die Veranstalter*innen mit VortrĂ€gen, Workshops oder Fachtagungen, Ausstellungen, Konzerten oder Theaterinszenierungen, Begegnungsfesten, Gedenk- oder Sportveranstaltungen und sonstigen Aktionen im öffentlichen Raum zu zahlreichen Gelegenheiten ein, einander zu begegnen, sich auszutauschen und sich mit dem Miteinander in Vielfalt auseinanderzusetzen.

Das komplette Programm findet Ihr hier. bermuda.funk veranstaltet im Rahmen der Aktionstage am 2. Oktober eine gemeinsame Veranstaltung mit dem Jugendkulturzentrum Forum. Wir laden Euch herzlich zu unserer Talk- und Diskussionsveranstaltung "#Medien der Zukunft? Zukunft der Medien?" ein.

31.08.2020

Wiederaufnahme der BĂŒrozeiten

Das BĂŒro des bermuda.funk ist montags wieder von 16:00 bis 19:00 Uhr besetzt.
Wir bitten darum, das BĂŒro einzeln und mit Maske zu betreten. Weitere Termine sind auf Anfrage möglich.
Bei wichtigen Fragen und Anliegen könnt ihr an vertretung@bermudafunk.org schreiben.

30.08.2020

bermuda.talk # Medien der Zukunft? Zukunft der Medien? am 02.10.2020 ab 20:00 Uhr on air und live im forum

Medien sollen informieren, durch Kritik und Diskussion zur Meinungsbildung beitragen und damit gesellschaftliche Partizipation ermöglichen. Globalisierung, Digitalisierung und aktuell auch die Corona-Pandemie stellen die Medienbranche vor neue Herausforderungen und Aufgaben. BĂŒrger*innen möchten verlĂ€ssliche Informationen. Anlaufstellen sind lokale Medien, Zeitungen sowie Hörfunk- und Fernsehsender. Der Bedarf nach Nachrichtenangeboten und neuen Programmformaten speziell im kulturellen Bereich steigt.

Werden öffentlich-rechtliche und freie Medien dieser Rolle gerecht? Können sich freie Medien und öffentlich-rechtliche Medien im Zeit­alter von Social-Media-Algorithmen behaupten? Wie hat sich die Medienlandschaft in den letzten 20 Jahren entwickelt? Können BĂŒrgermedien als Bestandteil einer demokratischen Medienlandschaft gestĂ€rkt werden?
Diese Fragen möchten wir mit euch und Vertreter*innen von freien und öffentlich-rechtlichen Medien diskutieren.

Wir diskutieren mit Peter Freitag (stellvertretender dju-Vorsitzender und Mitglied im Bundesvorstand des ver.di-Fachbereichs Medien, Kunst und Industrie), Klaus Walter (Radiomoderator, Autor, ByteFM), Manuel SchĂŒlke (Neckarstadtblog – Offenes journalistisches Non-Profit-Projekt) und Roland Schuster (Kommunalinfo Mannheim – alternatives, unabhĂ€ngiges und nicht-gewinnorientiertes Print- und Onlinemedium).

MEHR >>

Begleitet wird die Veranstaltung von einem kulturellen Beitrag der almost-all-female-Formation ‘The Schogettes’.

Eine gemeinsame Veranstaltung des Freien Radios Rhein-Neckar e. V. bermuda.funk und forum talks.

Begrenzter öffentlicher Zugang unter Beachtung der Hygienebestimmungen möglich. Wir bitten, die Maskenpflicht zu berĂŒcksichtigen. Der Eintritt ist frei!

Anmeldung bitte unter: 20jahre [at] bermudafunk.org

Jugendkulturzentrum forum | Neckarpromenade 46 | 68167 Mannheim

Die Veranstaltung wird live von 20:00 bis 22:00 Uhr im bermuda.funk auf den Frequenzen 89,6 MHz fĂŒr Mannheim und 105,4 MHz fĂŒr Heidelberg, im Kabel auf der Frequenz 107,45 MHz und als Stream im Internet ĂŒbertragen. Aktuelle Informationen zu dieser Veranstaltung gibt hier auf der Website des bermuda.funk.

Hier könnt ihr den Flyer der Veranstaltung herunterladen.

15.08.2020

Goodbye! Lazy Saturday

Die Sendung rund um Hip Hop, Deutschrap und lokale Musikschaffende mit „International Classix“ und aktuellem Deutschrap. Als bekannte Kenner der Szene fĂŒhrten Ronson Smile, Phil Good und Crazy Chris durchs bunt gemischte Programm. Keep on rollin.

Der bermuda.funk sagt Danke!

15.08.2020

Wieder zurĂŒck: LibertĂ€r das ganze Ding

Die Sendung fĂŒr undogmatische, eigenstĂ€ndige und kritische Zeitgeister. Hier kommt alles zur Sprache, was sich im nĂ€heren oder im weiteren Sinne mit dem Begriff "libertĂ€r" verknĂŒpfen lĂ€ĂŸt.
Übersetzt "freiheitlich" bzw. "anarchistisch", also Dinge, die mehr oder weniger ohne herrschaftliche Strukturen funktionieren. In diesem selbstverwalteten Segment, werden, wie der Name "das ganze Ding" schon suggeriert, selbstverwaltete Initiativen, KĂŒnstler mit libertĂ€rer AffinitĂ€t und sonstige theoretische und praktische Themen aus diesem Bereich behandelt.

Sendezeiten und weitere Infos

06.08.2020

Neue Sendung: TSIN-AT

Die Sendung des Zentralrats der Eritreer in Deutschland e. V. – Ortsgruppe Mannheim informiert die eritreischen Einwohner*innen in Mannheim und Umgebung ĂŒber soziale, kulturelle Angelegenheiten und Nachrichten aus Eritrea. Zu hören gibt es außerdem Musik und Interviews mit verschiedenen Expert*innen.

Sendezeiten und weitere Infos

30.06.2020

Trauer um Torsten Walker

Foto: Dagmar Eckhardt

Der bermuda.funk trauert um Torsten Walker. Er starb nach langer Krankheit am 30.06.2020 in den frĂŒhen Morgenstunden. Torsten hat seit Ende 2018 die Sendung RRRsoundZ – Operation Mindfuck Music im bermuda.funk moderiert. Die Radiosendung des gleichnamigen Mannheimer Musikblogs beschĂ€ftigte sich ausgehend von der subkulturellen Explosion von 1977 (Stichwort: „Punk, Industrial, New Wave und die Folgen“) mit Musik aus dem aktuellen Underground, mit KĂŒnstlern jenseits des Musikpresseradars. Torsten verfĂŒgte selbst ĂŒber jahrzehntelange subkulturelle Erfahrungen als Szene-DJ und -Musiker. Seinen Blog und seine Radiosendung verstand er als Bestandteil selbstorganisierter Gegenkultur: kleine, persönliche, unkontrollierbare Musikimpulse in die Welt setzen.

Torsten war ein verdientes Mitglied der Musikredaktion und hat sich mit viel Fachkompetenz, Engagement und Menschlichkeit eingebracht. Er hinterlĂ€sst eine große LĂŒcke in unseren Reihen und wir werden ihn in guter Erinnerung behalten.

14 Radiosendungen hat Torsten gemacht, die wir ihm zu Ehren chronologisch wiederholen.

Wir werden Torsten sehr vermissen.

www.rrrsoundz.de/radio-live-transmission-rrrsoundz-ist-auf-sendung/

06.05.2020

Interview mit dem Autor Christian Baron

Der Autor und Journalist der Wochenzeitung "freitag" Christian Baron war am 01.05.2020 in der Sendung Beat On The Brat zu Gast. Baron kommt aus schwierigsten VerhĂ€ltnissen in Kaiserslautern. Er hat erlebt, wie sein Vater zwar hart arbeitet, aber auch hart trinkt und hart zuschlĂ€gt: Er schlĂ€gt die Mutter, seine Geschwister, ihn selbst. Seine Mutter verfĂ€llt in eine lĂ€hmende Depression. Es fehlt oft an Geld fĂŒr die einfachsten Dinge. Mindestens genauso schwer wiegt die Scham, nicht teilhaben zu können an dem, was fĂŒr viele selbstverstĂ€ndlich ist. Und doch gibt es natĂŒrlich auch Momente von Liebe, Innigkeit und GlĂŒck.
Christian Baron hat unter schwierigen Bedingungen Abitur gemacht, studiert und ein fantastisches Buch geschrieben: Ein Mann seiner Klasse (Feb. 2020 bei Claasen erschienen u. a. Spiegel Bestsellerliste). Er erzÀhlt hier, was diese Kindheit mit ihm gemacht hat, wie er da rausgekommen ist, und wie er die Welt sieht.

Ein ausfĂŒhrliches Interview in sieben Teilen mit dem neuen Shooting-Star ĂŒber sein Buch kann auf dem Portal der Freien Radios nachgehört werden:

https://www.freie-radios.net/101995

17.04.2020

BĂŒrozeiten entfallen bis auf Weiteres

Aufgrund der aktuellen Lage bleibt das BĂŒro des bermuda.funk vorerst geschlossen. Bei wichtigen Fragen und Anliegen könnt ihr eine Mail an vertretung [at] bermudafunk.org schreiben.

Seid verantwortungsvoll, reduziert eure sozialen Kontakte und hört viel Radio! Und bleibt gesund und munter!

16.04.2020

Die Historie des bermuda.funk in Folgen

Das JubilĂ€umsjahr des Freien Radios Rhein-Neckar e. V. ist eine gute Gelegenheit, die Geschichte des bermuda.funk nach und nach als kleine Serie aufzuarbeiten. Es ist ganz schön viel passiert in all den Jahren! Was genau, könnt ihr hier Jahr fĂŒr Jahr nachlesen.

16.04.2020

Update aus dem bermuda.funk zur Corona-Krise

Das Vereinsleben des Freien Radios Rhein-Neckar muss wie so Vieles in der Region stillstehen bzw. in den virtuellen Raum verlegt werden. Auch Workshops oder Infoabende können aktuell nicht stattfinden. Aber es gibt es immer noch viel zu hören: Der bermuda.funk strahlt  weiterhin sein Programm aus, mitunter mit Sonderausgaben zur aktuellen Situation.

Im Moment bitten wir alle Sendenden – wenn möglich – von zu Hause aus zu produzieren. Die Hygienemaßnahmen in den Studios wurden erhöht, zugleich gelten selbstverstĂ€ndlich die allgemeinen Regeln. So können aktuell nur noch Einzelpersonen oder Personen, die in einem Haushalt leben, die Studios nutzen. Zudem kommen unter UmstĂ€nden Ă€ltere Sendungen als Wiederholungen. Aufgrund der technischen Herausforderungen  kann sein, dass manche Sendungen in andere KlangqualitĂ€t als gewohnt ausgestrahlt werden, wir bitten dafĂŒr um VerstĂ€ndnis.

Wir sehen als Freies Radio unsere Aufgabe darin, ein Programm jenseits des Mainstream auszustrahlen und so einem möglichen 'Lagerkoller' vorzubeugen. Dieser kann durch den Komplettausfall an (kulturellen) Veranstaltungen und der Maßgabe, physischen Abstand zu seinen Mitmenschen zu halten, entstehen. Langweilig muss es trotzdem niemandem werden, denn das ist eine gute Gelegenheit, auch mal bei den vielen anderen Freien Radios reinzuhören! Einen Überblick gibt es auf der Website des Bundesverbands Freier Radios.

Denkt daran: '(Freies) Radio ist Kino fĂŒr die Ohren'! Und bleibt gesund.

Der bermuda.funk-Vorstand

16.03.2020

JubilÀum 2020: Absage von Veranstaltungen

Im November 2020 ist es genau 20 Jahre her, dass der bermuda.funk zum ersten Mal aus der Alten Feuerwache in Mannheim gesendet hat.
Unser 20-jĂ€hriges JubilĂ€um wollten wir natĂŒrlich gebĂŒhrend feiern. Geplant waren verschiedene Aktionen und Veranstaltungen, verteilt ĂŒber das ganze Jahr. Leider hat uns das Corona-Virus einen Strich durch die Rechnung gemacht und wir mussten bereits die ersten Veranstaltungen wieder aus dem Programmplan streichen. Wir halten euch an dieser Stelle auf dem Laufenden!

Das JubilĂ€ums-Team erreicht ihr unter der Adresse 20jahre [at] bermudafunk.org.

Wir freuen uns, dass der bermuda.funk einen Platz in Herzen, Hirnen und Ohren gefunden hat. Schreibt uns eine Mail an loben [at] bermudafunk.org, warum ihr den bermuda.funk mögt und warum er eurer Meinung nach wichtig fĂŒr die regionale Medienlandschaft ist.

Einen kleinen Einblick in die AktivitĂ€ten des bermuda.funk bekommt ihr auf unserer Website in der Rubrik "Über uns".

14.03.2019

Neue Sendung: Von Menschen und anderen Tieren

Seit den spĂ€ten 70er bzw. frĂŒhen 80er Jahren gibt es weltweit eine kleine, aber feine Sozialbewegung, die sich mit Tieren und ihrer Beziehung zu Menschen beschĂ€ftigt. Diese Beziehung ist zur Zeit ĂŒberwiegend eine brutale und rĂŒcksichtslose Herrschaftsbeziehung, sie beruht auf Ausbeutung, Gewalt und unvorstellbarem Leid. Gerechtfertigt wird die Tierausbeutung mit einer Ideologie, die anderen Herrschaftsideologien wie etwa dem Kolonialismus, dem Rassismus oder dem Sexismus in ihrer Struktur gleicht wie ein Fabrikei dem anderen. Noch relativ wenige, aber umso hartnĂ€ckigere und kreativere AktivistInnen kĂ€mpfen gegen das, was Menschen nichtmenschlichen Tieren antun. Sie nennen sich TierschĂŒtzer oder Tierrechtler oder Tierbefreier und dementsprechend unterscheiden sich ihre Schwerpunkte, strategischen Ziele und Vorgehensweisen.

Die Tierbewegung hat enge theoretische und praktische BezĂŒge zu allen großen Fragen unserer Zeit. Es geht ihr bei weitem nicht nur um ethische Haltungen Tieren gegenĂŒber, auch soziale, ökologische und gesundheitliche Fragen sind ihre Kernanliegen. Sie verfĂŒgt ĂŒber eine große Zahl außerordentlich produktiver und innovativer Theoretiker*innen und Autor*innen, deren Arbeiten fĂŒr alle politisch engagierten Menschen von Interesse sind.

Die Sendung „Von Menschen und anderen Tieren” möchte die ethischen und philosophischen, ökologischen und ökonomischen, sozialen und politischen Fragen der Tierbewegung darstellen, von ihren AktivitĂ€ten berichten und ein Forum sein fĂŒr entsprechende Diskurse in der Bewegung und in der Gesellschaft.

Sendezeiten und weitere Infos

 

 

02.11.2018

Sendung verpasst? 7 Tage lang in der Mediathek nachhören!

Ihr habt eure Lieblingssendung verpasst? Oder vielleicht möchtet ihr nur ein bisschen im Programm des bermuda.funk stöbern? In unserer Mediathek könnt Ihr 7 Tage lang (fast) alle Sendungen nachhören. Dort gibt es auch die Möglichkeit, gezielt nach Namen, Genre oder Musikstilen zu suchen. Viel Spaß beim Radio-Hören!

01.11.2018

Neue Sendungen im Programm des bermuda.funk

Im bermuda.funk gehen regelmĂ€ĂŸig neue Sendungen an den Start! Und zwar so viele, dass inzwischen die Abend-SendeplĂ€tze fast alle belegt sind ...

Welche Sendungen neu im Programm sind, könnt ihr hier nachlesen. In der Rubrik "Sendungen" informieren wir euch unter "Goodbye!" auch ĂŒber diejendigen Sendungen, die leider eingestellt werden mussten.

AKTUELLE BEITRÄGE

26 Sep 2020 18:48:52
Auf den Spuren des antifaschistischen Widerstands (Serie 323: Grenzenlos)
anhören
25 Sep 2020 22:49:11
Fridays for Future in 3.200 StÀdten rund um den Globus (Serie 323: Grenzenlos)
anhören
22 Sep 2020 12:28:20
Grenzenlos September 20 (Serie 323: Grenzenlos)
anhören
15 Sep 2020 22:24:20
Gedenken an den antifaschistischen Widerstand (Serie 323: Grenzenlos)
anhören

VERANSTALTUNGSTIPPS

16.11.2020 (19:30)
Online

Online-Infoabend fĂŒr Radioneulinge

Beim Infoabend könnt ihr euch ĂŒber den bermuda.funk informieren. Themen werden Infos zu Freien Radios, zu bermuda.funk-Geschichte und -Programm ... weiterlesen »

WORKSHOPS

24.10.2020 (10:00)
Online

Online! EinfĂŒhrungsworkshop I

Die Lizenz zum Senden (findet aktuell online statt): Der kostenlose EinfĂŒhrungsworkshop vermittelt an zwei Samstagen den Einstieg in die Freie Radioarbeit – von der Geschichte des Freien Radios ĂŒber die ... weiterlesen »

31.10.2020 (10:00)
Online

Online! EinfĂŒhrungsworkshop II

Teil II der EinfĂŒhrung – nur fĂŒr Teilnehmer*innen von Teil I.

Im zweiten Teil des EinfĂŒhrungsworkshops werden unter anderem die in der Woche zuvor produzierten ProbebeitrĂ€ge gemeinsam angehört.

weiterlesen »

KONZERTE

Die Musikredaktion verlost regelmäßig 2 x 2 Eintrittskarten zu Konzerten in der Region. Einfach eine Mail mit Datum und Namen der Band an musik [at] bermudafunk.org schicken und gewinnen!

Leider keine aktuellen Termine zum Anzeigen vorhanden!