Livestream

Im Moment läuft:

9 Uhr: Bizarre
Analysen des GEGENSTANDPUNKTs zu politischen und gesellschaftlichen Themen

Danach läuft:

10 Uhr: Bizarre
Analysen des GEGENSTANDPUNKTs zu politischen und gesellschaftlichen Themen

11 Uhr: Netzwerk XX
Feministische Magazinsendung mit Beiträgen aus verschiedenen Freien Radios über (Pop)-Kultur, den Alltag, die Arbeit, die Feste und was uns sonst noch so bewegt.

12 Uhr: Its Elvis Time
Thema: Just Elvis - Hörerwunschsendung   Wie in jedem Jahr gibt es bei IT’S ELVIS TIME auch in 2021 wieder eine Sendung, bei der die Hörer sich die gespielten Lieder aus dem umfangreichen Reper...

MonatsĂĽbersicht ĂĽber alle Sendungen


Hier fĂĽr den Newsletter des bermuda.funk anmelden!

Sendung verpasst? In der Mediathek nachhören!

21.06.2021

21. Internationale Schillertage: NIEMANDSLAND im Eintanzhaus

Nach vielen Monaten Zwangspause öffnet das Eintanzhaus wieder für das Publikum. Der Schweizer Künstler Dimitri de Perrot hat für die 21. Internationalen Schillertage im Inneren der ehemaligen Trinitatis-Kirche eine begehbare Sound-Installation geschaffen, in der das Publikum für eine Stunde Teil der Performance wird.

Katrin Willert und Eva Mayer waren bei der VorauffĂĽhrung dabei (6:37 min).

21.06.2021

fuzzy – Kultur im Delta bei den 21. Intternationalen Schillertagen

Die Juni-Ausgabe von fuzzy ist ganz den 21. Internationalen Schillertagen gewidmet. Die Kultur­re­dak­teur*innen des bermuda.funk waren unter anderem bei der Probe des StĂĽcks 'Wounds are forever' dabei, haben sich die Hände im Festivalpark des NTM gewaschen, sind durch die Installation "Niemandsland" im Eintanzhaus und zu den Orten der Solidarität gewandert und haben die verschieden Akteur*innen sowie Christian Holzhauer, den Intendanten des Mannheimer Nationaltheaters, interviewt. Mit Beiträgen von Rainer Grund, Annette Lennartz, Eva Mayer und Katrin Willert, Tilia Möhring und Ria Schiel, abgerundet mit den Kinotipps von Werner Moll.

Die Sendung wird erstmals am 21.06.2021 um 16:00 Uhr ausgestrahlt und am 28.06.2020 wiederholt. Nach beiden Terminen ist fuzzy jeweils für sieben Tage in der Mediathek nachhörbar.

20.06.2021

21. Internationale Schillertage: 'Washing Hands'

Überall in Mannheim und in allen Farben leuchtet das Motto der 21. Internationalen Schillertage: ZUSAMMEN. Mit Bezug auf Schillers Jungfrau von Orleans, die verfeindete Truppen zusammen bringt, gibt es die interaktive Installation von Daan't Sas und Lotte von den Berg 'Washing Hands'. Im Festivalpark vor dem Nationaltheater, werden die Hände gewaschen. Ria Schiel hat es ausprobiert.

20.06.2021

21. Internationale Schillertge: 'Made of Mannheim'

Chris Thorpe und Javaad Alilpoor haben das StĂĽck 'Made of Mannheim' auf Englisch und im VersmaĂź Schillers geschrieben. Es wird mehrsprachig gezeigt, auch auf Deutsch und TĂĽrkisch. 'Made of Mannheim' ist eine Koproduktion des Nationaltheaters mit dem Theater TIG 7 in Mannheim zu den Schillertagen und wird online gezeigt.

Hier könnt ihr den Beitrag von Rainer Grund anhören (6:11 min).

17.06.2021

Zusammen bei den 21. Internationalen Schillertagen: die „Schillerwelle”!

Auf dem zweiten Livestream des bermuda.funk läuft täglich von 16:00 bis 22:30 Uhr das Festivalradio „Schillerwelle” mit Hintergrundinformationen, Berichten und Musik zu den 21. Schillertagen. Neben Sendungen mit etablierten NTM-Podcast-Moderator*innen von „Studio Spielhaus” und „Händewaschen”, sowie den Hosts von „Zoom gemacht”, werden die Künstler*innen im offenen Format „frei.raum” selbst eingeladen, eine Sendung zu gestalten. Sie plaudern aus dem Nähkästchen, über ihre Arbeit und ihre Lieblingsmusik. Per E-Mail ins Studio sind alle Gesprächs-Sendungen interaktiv. Am Abend gibt es bei den „Schill-Outs” ab 21:00 Uhr musikalisches Programm, mal entspannt, mal tanzbar mit lokalen DJ*s für die ganz private Festivalparty zu Hause.

Hier findet ihr das gesamte Programm der Schillerwelle.

→ Stream in besonders hoher Qualität

→ Stream in hoher Qualität

→ Stream mit geringer Bandbreite (z.B. für Nutzung mit mobilen Daten)

→ Stream in mittlerer Qualität (für Internet-Anschluss mit geringer Bandbreite)

Aktuelle Informationen zu den Beiträgen des bermuda.funk gibt es hier auf der Seite zu den Schillertagen.

Aktuelle Informationen zum Programm der Schillertage gibt es hier auf der Seite des NTM.

16.06.2021

Zusammen bei den 21. Internationalen Schillertagen: der bermuda.funk und das Nationaltheater Mannheim

„Wie stiftet man Begegnungen, ohne sich begegnen zu können ?“ – mit dieser Frage sah sich das Mannheimer Nationaltheater konfrontiert, das wegen der Corona-Pandemie die diesjährigen Schillertage zu groĂźen Teilen in den digitalen Raum verlegen musste. Ein Medium, das sich hierfĂĽr besonders gut anbietet, ist das Freie Radio – in dem man sich begegnet, ohne sich körperlich nahe zu kommen, in dem Hörer*innen zu Sendenden und Sendende zu Hörer*innen werden.

„Zusammen“ lautet das Motto der 21. Internationalen Schillertage und gemeinsam machen der bermuda.funk und das Nationaltheater Mannheim vom 17.06. bis 27.06. 2021 das Festival im Radio erlebbar. Neben Berichten und Sendungen im regulären Programm wird die „Schillerwelle“ auf einem zweiten Livestream des bermuda.funk täglich von 16:00 bis 22:30 Uhr Hintergrundinformationen, Berichte und Musik streamen, teils von den KĂĽnstler*innen des NTM selbst präsentiert. In der Zeit vor 16:00  und nach 22:30 Uhr laufen Wiederholungen und Musik.

Aktuelle Informationen zu den Beiträgen des bermuda.funk gibt es hier auf der Seite zu den Schillertagen.

Aktuelle Informationen zum Programm der Schillertage gibt es hier auf der Seite des NTM.

16.06.2021

RĂĽckschau: Die Freie Radioszene auf der re:publica21

Mit .. FREI, ANONYM, KOSTENLOS – Was wird aus den FREIEN FREQUENZEN? beteiligte sich die Freie
Radioszene am 21.05.2021 erstmals an der größten Konferenz zu den Themen Internet und digitale
Gesellschaft in Europa, der re:publica21.
Realisiert wurden, als re:publica Off-Stage Event, drei kompetent besetzte Talkrunden, deren Ziel das
AnstoĂźen eines gesellschaftlichen Diskurs zur Oigitalisierung und der Zukunft des nichtkommerziellen
Hörfunks war. Diskutiert wurden in dieser Trilogie politische, finanzielle und technologische Perspektiven
der Freien Radiolandschaft in Deutschland.

Einen ausfĂĽhrlichen Bericht dazu gibt es in der Pressemitteilung von Radio free FM.

16.06.2021

21. Internationale Schillertage: 'Wounds are forever' – Selbstporträt als Nationaldichterin

Foto: Christian Kleinert

Am 24. Und 26.06.2021 wird im Rahmen der 21. Interantionalen Schillertage „Wounds are forever – Selbstporträt als Nationaldichterin“ gezeigt, digital, als Livestream, aber durch die rasant gesunkenen Inzidenzwerte auch vor Publikum und zwar am 23.06.2021. Eine Uraufführung. Sivan Ben Yishai hat es geschrieben, Marie Bues führt Regie. Es geht um die Deutschen, die deutschen Juden, um die deutsche-, israelische- und palästinensische Geschichte.

Annette Lennartz hat eine Probe miterlebt (6:39 min).

16.06.2021

Free Walking zu Orten der Solidarität

Tim Sperber ist Guide bei den Free Walking Tours in Mannheim. Das sind Stadtführungen, bei denen die Gäste nicht zahlen müssen, aber geben können, so viel sie mögen. Zu den 21. Internationalen Schillertagen hat das Nationaltheater mit den Free-Walkern eine Kooperation gestartet. So sind zwei Walks entstanden, einer führt zu Orten der Solidarität, der andere zu Orten des Zusammenseins.

Annette Lennartz hat sich vorab schon mal ein paar Orte zeigen lassen (5:38 min).

10.06.2021

Erste Öffnung der Kulturstätten: Aktion „Keiner mehr da“

Foto: Capitol Mannheim

15 Monate Corona-Pandemie haben die Kulturbranche schwer gebeutelt. Erst der harte Lockdown, der der Lockdown light – Theater, Clubs, Kinos, Spielstätten – konnten nicht öffnen. Jetzt geht es zaghaft wieder los, mit strengen Hygieneregeln. Aber kommen die Besucher überhaupt wieder? Und rentiert sich das Öffnen, wenn nur ein Drittel der Plätze besetzt werden können? Ein Zusammenschluss von Veranstaltern der freien Szene, der privaten Bühnen und Konzerthäuser geht in die Offensive. „Keiner mehr da“ warnen sie. Annette Lennartz hat nachgefragt.

Hier geht es zum Beitrag (4:50 min.)

09.06.2021

James Ensor in der Kunsthalle Mannheim

Die Kunsthalle Mannheim zeigt eine neue Ausstellung. Sie dreht sich um den belgischen Maler und Zeichner James Ensor. Er wurde berĂĽhmt als Maler von Masken und hat eine besondere Beziehung zur Kunsthalle Mannheim, durch eine Ausstellung 1928. Annette Lennartz war dort (5:46 min.).

06.06.2021

21. Schillertage: 3/klang mit einer besonderen Musikauswahl zum Thema "zusammen/together"

Die Musikauswahl der Sendung 3/klang wurde inspiriert durch die 21. Internationalen Schillertage. Das Festivalmotto "zusammen" gefiel dem Sendungsmacher Dr. (Music) Wolfgang Gladrow und er wollte wissen, in welchen StĂĽcken der Pop-und Rockmusik das Wort zusammen bzw. together vorkommt und was es aussagt.

Die Sendung läuft am 09.06.2021 in der Erstaustrahlung und danach im wiederholungs.funk. Nach der Ausstrahlung ist die Sendung jeweils sieben Tage in der Mediathek zum Nachhören verfügbar.

Sendezeiten und weitere Infos gibt es hier auf der Seite von 3/klang.

06.06.2021

21. Schillertage – mit Corona-Handicap

Foto: Christian Kleiner

Die Vorplanung der 21. Internationalen Schillertage am Nationaltheater Mannheim war Corona-bedingt sehr kompliziert. Das Festival wird nun vor allem online stattfinden. Annette Lennartz hat sich mit Christian Holtzhauer, dem Theaterintendanten, darüber unterhalten – aber natürlich auch über das Programm.

Das Interview kann hier angehört werden (09:58 Minuten).

31.05.2021

Neues von den Projekten des bermuda.funk

Eine Sonder-Ausgabe unseres Newsletters informiert ĂĽber Neuigkeiten von den Projekten des bermuda.funk.

Viel SpaĂź beim Lesen wĂĽnscht das Projekt-Team!

31.05.2021

Redaktionstreffen "Einfach reden!"

Die nächsten Redaktionstreffen sind am Donnerstag den 10. und 24.06.2021 jeweils um 19:00 Uhr. Dauer circa 1,5 Stunden. Meldet euch, wenn ihr Interesse habt! Schreibt an einfach.radio [at] bermudafunk.org, dann erhaltet ihr unsere Einladung fĂĽr das Online-Treffen.

Mailkontakt: einfach.radio [at] bermudafunk.org oder sprecht uns bei Interesse auf unseren Anrufbeantworter unter 0621 3009797.

14.05.2021

Neue Sendung: Wie schnell ist es jetzt?

Es gibt nur ein einziges Sendungsprinzip – und das lautet: Wir bedienen uns ausschließlich an der eigenen Plattensammlung. Hardcore/Punk, diverse Electronica, Alternative und Soul gibt’s zu hören – und manchmal auch, wie wir uns Wein nachschenken und in tiefer Ergriffenheit ausatmen.

Sendezeiten und weitere Infos

04.05.2021

Banksy in Heidelberg

Banksy, der anonyme Graffiti-Sprayer, ist wohl der bekannteste KĂĽnstler unserer Zeit. Seine provokativen Schablonen-Kunstwerke sind absolut Kult und immer umstritten. In der Halle 02, am GĂĽterbahnhof in Heidelberg, gibt es jetzt eine Ausstellung ĂĽber ihn noch bis zum 12.09.2021.

MEHR >>

The Mystery of Banksy – „A genius Mind“. Eine unautorisierte Ausstellung und ohne Originale, aber mit 100 originalgetreuen Nachbildungen. Diese Fakes haben es in sich, meint Annette Lennartz, die sich in der Hallo 02 umgeschaut hat. Bis zum 12.09.2021 bleibt die Ausstellung, sie ist fast gleichzeitig auch in Berlin und München zu sehen. Annette Lennartz war dort.

 

Den Radiobeitrag über die Ausstellung Heidelberg könnt ihr bei "Freie Radios Net" unter folgendem Link hören:

https://www.freie-radios.net/108777

Die Fotografie wurde uns freundlicherweise von der Halle 02 zur VerfĂĽgung gestellt.

 

16.04.2020

Die Historie des bermuda.funk in Folgen

Das Jubiläumsjahr des Freien Radios Rhein-Neckar e. V. ist eine gute Gelegenheit, die Geschichte des bermuda.funk nach und nach als kleine Serie aufzuarbeiten. Es ist ganz schön viel passiert in all den Jahren! Was genau, könnt ihr hier Jahr für Jahr nachlesen.

16.04.2020

Update aus dem bermuda.funk zur Corona-Krise

Das Vereinsleben des Freien Radios Rhein-Neckar muss wie so Vieles in der Region stillstehen bzw. in den virtuellen Raum verlegt werden. Auch Workshops oder Infoabende können aktuell nicht stattfinden. Aber es gibt es immer noch viel zu hören: Der bermuda.funk strahlt  weiterhin sein Programm aus, mitunter mit Sonderausgaben zur aktuellen Situation.

Im Moment bitten wir alle Sendenden – wenn möglich – von zu Hause aus zu produzieren. Die HygienemaĂźnahmen in den Studios wurden erhöht, zugleich gelten selbstverständlich die allgemeinen Regeln. So können aktuell nur noch Einzelpersonen oder Personen, die in einem Haushalt leben, die Studios nutzen. Zudem kommen unter Umständen ältere Sendungen als Wiederholungen. Aufgrund der technischen Herausforderungen  kann sein, dass manche Sendungen in andere Klangqualität als gewohnt ausgestrahlt werden, wir bitten dafĂĽr um Verständnis.

Wir sehen als Freies Radio unsere Aufgabe darin, ein Programm jenseits des Mainstream auszustrahlen und so einem möglichen 'Lagerkoller' vorzubeugen. Dieser kann durch den Komplettausfall an (kulturellen) Veranstaltungen und der Maßgabe, physischen Abstand zu seinen Mitmenschen zu halten, entstehen. Langweilig muss es trotzdem niemandem werden, denn das ist eine gute Gelegenheit, auch mal bei den vielen anderen Freien Radios reinzuhören! Einen Überblick gibt es auf der Website des Bundesverbands Freier Radios.

Denkt daran: '(Freies) Radio ist Kino fĂĽr die Ohren'! Und bleibt gesund.

Der bermuda.funk-Vorstand

02.11.2018

Sendung verpasst? 7 Tage lang in der Mediathek nachhören!

Ihr habt eure Lieblingssendung verpasst? Oder vielleicht möchtet ihr nur ein bisschen im Programm des bermuda.funk stöbern? In unserer Mediathek könnt Ihr 7 Tage lang (fast) alle Sendungen nachhören. Dort gibt es auch die Möglichkeit, gezielt nach Namen, Genre oder Musikstilen zu suchen. Viel Spaß beim Radio-Hören!

01.11.2018

Neue Sendungen im Programm des bermuda.funk

Im bermuda.funk gehen regelmäßig neue Sendungen an den Start! Und zwar so viele, dass inzwischen die Abend-Sendeplätze fast alle belegt sind ...

Welche Sendungen neu im Programm sind, könnt ihr hier nachlesen. In der Rubrik "Sendungen" informieren wir euch unter "Goodbye!" auch über diejendigen Sendungen, die leider eingestellt werden mussten.

AKTUELLE BEITRÄGE

21 Jun 2021 11:21:08
NIEMANDSLAND im Eintanzhaus (Serie 1312: fuzzy – Kultur im Delta)
anhören

20 Jun 2021 22:41:40
Grenzenlos Juni 2021 (Serie 323: Grenzenlos)
anhören

19 Jun 2021 19:57:21
Herero und Nama lehnen das deutsch-namibische Abkommen ab (Serie 323: Grenzenlos)
anhören

18 Jun 2021 18:30:36
Washing Hands (Serie 1312: fuzzy – Kultur im Delta)
anhören

VERANSTALTUNGSTIPPS

26.07.2021 (19:30)

Online-Infoabend fĂĽr Radioneulinge

Beim Infoabend könnt ihr euch ĂĽber den bermuda.funk informieren. Themen werden Infos zu Freien Radios, zu bermuda.funk-Geschichte und -Programm ... weiterlesen »

WORKSHOPS

23.10.2021 - 30.10.2021 ()

EinfĂĽhrungsworkshop (in Planung)

Der nächste bermuda.funk-Einführungsworkshop findet wahrscheinlich Ende Oktober 2021 statt.

Weitere Infos ĂĽber weiterlesen »

KONZERTE

Die Musikredaktion verlost regelmäßig 2 x 2 Eintrittskarten zu Konzerten in der Region. Einfach eine Mail mit Datum und Namen der Band an musik [at] bermudafunk.org schicken und gewinnen!

Leider keine aktuellen Termine zum Anzeigen vorhanden!