Livestream

Im Moment läuft:

17 Uhr: Make Rave Not Hate
Der Name der Sendung ist angelehnt an das Motto der 1968er Antikriegsbewegung „make love, not war“ sowie den positiven Spirit des Raves der frühen 1990er Jahre: „Friede, Freude, Eierkuchen“. Aufgabe der Sendung ist es, einen positiven und konstruktiven Umgang mit der Gegenwart zu motivieren, unter Verwendung elektronischer Musik.

Danach läuft:

18 Uhr: Musicals
Die Musicalsendung im bermuda.funk. Vom Broadway in den Rosengarten und zurĂĽck!

19 Uhr: frei.raum
Heute im frei.raum hört ihr die Mai Ausgabe der "Barner 16 Radio Show". Hier ist wieder ein mal Max Posch zu Gast. Der heutige Schwerpunkt sind die Musik der 80er Jahre und das neue Album von Max: â...

20 Uhr: Schrägfunk
"Wir allein"   Ist es nun gut, dass Schrägfunk-Sendungen zuweilen planlos sind oder ist das nervig? Wir wissen es nicht aber wir könnten es ja eh nicht ändern, sonst wär’s ja nicht ...

MonatsĂĽbersicht ĂĽber alle Sendungen


Hier fĂĽr den Newsletter des bermuda.funk anmelden!

Sendung verpasst? In der Mediathek nachhören!

15.05.2022

HĂ–REN! Die Mai-Ausgabe des Kulturmagazins fuzzy

Bild: Peaches

Für Mai-Ausgabe von fuzzy haben die Redakteur*innen des Kulturmagazin wieder nach den Perlen des regionalen Kulturbetriebs getaucht – und beachtenswerte Preziosen entdeckt. Die Sendung kann auf der Seite von fuzzy jeweils sieben Tage nach der Erstaustrahlung und nach den Wiederholungsterminen nachgehört werden.
Auf der Seite und hier unter MEHR >> gibt es weitere Informationen zum Inhalt der Sendung.

MEHR >>

Durch das Programm fĂĽhrt Rainer Grund:
In einem Gastbeitrag stellt das Radio E des Vereins gegen Müdigkeit die Musikerin Elisa Herbig vor, die jetzt mit dem Trio ELISA ihr Debütalbum "Outcome" veröffentlicht hat.
Die Kulturstiftung des Bundes ein Projekt gestartet. Es heißt "360 Grad – Fonds für Kulturen der neuen Stadtgesellschaft". Sie will damit Kultureinrichtungen diverser machen. Fides Schopp hat darüber unter anderem mit der Referentin für Diversität des Mannheimer Nationaltheaters Sophie Kara gesprochen.
Martti Mäkkelä verbindet in seinen poetischen, dunklen Songs Folk-Tradition mit zeitgenössicher Erzählweise. Gerade ist seinn Album "Dog & Typewriter" erschienen. Am 22.05.2022 tritt ab 19:30 Uhr Mäkkelä in Begleitung des tschechischen Violinisten Pavel Cingl auf dem Alter in Mannheim auf.
Eine Ausstellung junger Künstler aus der Region mit dem Titel "Hard To Swallow" gibt es vom 28.03. bis 19.06.2022 im barac in Mannheim-Franklin zu sehen. Von dem Mannheimer Künstler Benyhill.cc hat sich Werner Moll mehr über die Ausstellung erzählen lassen.
Rainer Grund entführt zum "Sonnendeck" in Heidelberg. Der fuzzy-Redakteur befragte dem Intendanten des Theater und Orchester Heidelberg Holger Schultze über das geplante Programm auf der temporären Bühne auf der historischen Bäderterrasse im Schlossgarten.
In einem Beitrag von der feministischen Redaktion stellt Steffi die Gruppe "Rosen unterm Beton" und ihre aktuelle Veranstaltungsreihe vor. Am 03.06.2022 gibt es auĂźerdem in Glottal Stop, der Sendung der femintischen Redaktion, ein "Rosen unterm Beton-Special".
Ein weiterer Kulturtipp sind die JĂĽdisch-Muslimischen Kulturtage in Heidelberg. Sie laden auch dieses Jahr wieder dazu ein, der Vielfalt jĂĽdischer und muslimischer Perspektiven in unserer Gesellschaft zu begegnen. Rainer Grund gibt einen Ausblick.
Bis Ende Mai findet in Heidelberg endlich wieder das Queer Festival statt. Das größte dieser Art in Deutschland  gibt es bereits seit 2009. Melanie Holstein war bei der Eröffnung am 06.05.2022 vor Ort und hat sich ĂĽber das Programm informiert.
"Contested Landscapes – Umkämpfte Landschaften", so heißt die Ausstellung der Kunsthalle zur derzeit laufenden Biennale für aktuelle Fotografie. Diese widmet sich den ökologischen Herausforderungen, vor denen die Welt heute steht. Leon Kaessmann stellt drei verschiedene Projekte vor.
Garniert wird fuzzy wie immer mit Filmtipps aus dem Cinema Quadrat von Werner Moll.
Viel Spaß beim Hören!

14.05.2022

Jetzt noch schnell für das Radiocamp vom 25.–29.05.2022 anmelden!

Direkt am idyllischen Ufer des wunderschönen Bodensees veranstalten Radiomacher*innen verschiedener Freier Radios einmal im Jahr ein Camp, das nunmehr seit 1995 freie Radioaktive zum Kreativwerden, Lernen, Plaudern, Kontakte knüpfen und Produzieren einlädt: das Radiocamp auf dem Gelände des DGB-Jugendcamps in Markelfingen.
Immer in der Woche um Himmelfahrt bieten (freie) Journalist_innen, Nerds, Politiaktivist_innen und Techniker*innen verschiedenste Workshops an: Ob ihr redaktionell, technisch oder theoretisch interessiert seid, schon ewig beim Radio mitmacht oder erst ganz neu dazugekommen seid – Neues zu erfahren gibt es auf allen Gebieten. Und da die Workshops noch mit kulturellem Programm, verschiedenen Freizeitaktivitäten und wunderschöner Umgebung umschmückt sind, wird nicht nur eure Wissbegier gestillt. Auch das Kontakteknüpfen, Neue-Leute-Kennenlernen, Spaß haben und Diskutieren kommt nicht zu kurz.

Programm: radioca.mp/programm/
Infos und Anmeldung: radioca.mp

03.05.2022

Am 03.05.2022 ist Tag der Pressefreiheit

Der Welttag der Pressefreiheit wurde 1993 von der Generalversammlung der Vereinten Nationen ausgerufen und macht auf die Bedeutung einer freien Presse fĂĽr Demokratie, Menschenrechte und Frieden aufmerksam.

Er mahnt Regierungen, Pressefreiheit zu fördern und Medienschaffende zu schützen. Die Unabhängigkeit von Medien und Medienschaffenden ist notwendig, damit alle Menschen Zugang zu freien Informationen haben und sich ihre eigene Meinung bilden können.

Zwischen 2016 und 2020 haben 400 Journalist*innen, Blogger*innen und Medienmitarbeiter*innen wegen ihrer Tätigkeit ihr Leben verloren. Aktuell sind 362 Journalistinnen und Journalisten in Haft.

Ein kĂĽrzlich veröffentlichter Bericht der UNESCO schildert, wie sehr die Pressefreiheit weltweit bedroht ist.

Weitere Links:

22.04.2022

Projekt „Mannheim Under Construction“ geht in die zweite Runde

Das bermuda.funk-Projekt „Mannheim Under Construction“ wird gefördert durch den Aktionsfonds „Zivilgesellschaftliches Engagement gegen Rechtsradikalismus, Muslimfeindlichkeit, Antisemitismus und Antiziganismus“ der Stadt Mannheim. Die Audio-Stadtkarte präsentiert die Stadtgesellschaft Mannheim in diesem Engagement – und darüber hinaus. Das Projekt läuft seit März 2021 und wir freuen uns sehr, dass es ab April 2022 bis Ende des Jahres in eine zweite Runde gehen kann.

„Mannheim Under Construction“ wird kontinuierlich um neue Berichte, Interviews, Geschichten und andere, auch experimentelle, Audio-Formen erweitert, so dass es sich lohnt, öfter vorbeizuschauen und zu -hören.

Aktuelles zum Projekt und zu verwandten Themen ist regelmäßig in der begleitenden Radiosendung zu hören, bis Ende März 2022 gingen bereits 19 Ausgaben on air. Erstausstrahlung ist jeden 2. und 4. Mittwoch von 16:00 bis 17:00 Uhr, danach ist die Sendung in der Mediathek nachzuhören.

Kontakt: under-construction [at] bermudafunk.org

29.03.2022

Biennale für zeitgenössische Fotografie: „Zeiten-Sprünge”von Wolfgang Steche

Die Galerie C7 in Mannheim zeigt Fotos aus 50 Jahren Journalismus und heißt zu Recht „Zeiten-Sprünge”. Der Heidelberger Fotograf Wolfgang Steche hat in seinem Fundus gegraben und sehr ungewöhnliche Fotografien ausgewählt. Eine Reise durch ein halbes Jahrhundert Politik, Arbeitswelt und Gesellschaft – Reportagen aus vielen Ländern der Welt. Die wirklich interessante Ausstellung läuft im Rahmen der Biennale für zeitgenössische Fotografie. Annette Lennartz hat sie sich angeschaut (7:09 min).

16.04.2020

Die Historie des bermuda.funk in Folgen

Das Jubiläumsjahr des Freien Radios Rhein-Neckar e. V. ist eine gute Gelegenheit, die Geschichte des bermuda.funk nach und nach als kleine Serie aufzuarbeiten. Es ist ganz schön viel passiert in all den Jahren! Was genau, könnt ihr hier Jahr für Jahr nachlesen.

02.11.2018

Sendung verpasst? 7 Tage lang in der Mediathek nachhören!

Ihr habt eure Lieblingssendung verpasst? Oder vielleicht möchtet ihr nur ein bisschen im Programm des bermuda.funk stöbern? In unserer Mediathek könnt Ihr 7 Tage lang (fast) alle Sendungen nachhören. Dort gibt es auch die Möglichkeit, gezielt nach Namen, Genre oder Musikstilen zu suchen. Viel Spaß beim Radio-Hören!

01.11.2018

Neue Sendungen im Programm des bermuda.funk

Im bermuda.funk gehen regelmäßig neue Sendungen an den Start! Und zwar so viele, dass inzwischen die Abend-Sendeplätze fast alle belegt sind ...

Welche Sendungen neu im Programm sind, könnt ihr hier nachlesen. In der Rubrik "Sendungen" informieren wir euch unter "Goodbye!" auch über diejendigen Sendungen, die leider eingestellt werden mussten.

AKTUELLE BEITRÄGE

20 May 2022 13:39:14
Mehr Diverstität in Kultureinrichtungen - das 360° Programm (Serie 1312: fuzzy – Kultur im Delta)
anhören

15 May 2022 23:16:09
Grenzenlos Mai 2022 (Serie 323: Grenzenlos)
anhören

10 May 2022 22:15:42
Filmtipps Cinema Quadrat, Mannheim K1 / SA 14.05.2022 um 19.30 Uhr - Surrealismus-Abend mit Britta Habekost (Lesung aus dem Roman „Stadt der Mörder“ und Filme der surrealistischen Avantgarde)
anhören

08 May 2022 11:07:12
Gemeinsam gegen Polizeigewalt (Serie 323: Grenzenlos)
anhören

VERANSTALTUNGSTIPPS

Leider keine aktuellen Termine zum Anzeigen vorhanden!

WORKSHOPS

Leider keine aktuellen Termine zum Anzeigen vorhanden!

KONZERTE

Die Musikredaktion verlost regelmäßig 2 x 2 Eintrittskarten zu Konzerten in der Region. Einfach eine Mail mit Datum und Namen der Band an musik [at] bermudafunk.org schicken und gewinnen!

Leider keine aktuellen Termine zum Anzeigen vorhanden!