Livestream

Im Moment läuft:

9 Uhr: Netzwerk XX
Feministische Magazinsendung mit Beiträgen aus verschiedenen Freien Radios über (Pop)-Kultur, den Alltag, die Arbeit, die Feste und was uns sonst noch so bewegt.

Danach läuft:

10 Uhr: Lost Park Radio
DJ T-iLL, Kid Pokuz, Find the Others werfen ein Ohr über diverse Plattensammlungen: Survival Tipps, unnützes Wissen, Fledermäuse, Save the Mixtape!

11 Uhr: Lost Park Radio
DJ T-iLL, Kid Pokuz, Find the Others werfen ein Ohr über diverse Plattensammlungen: Survival Tipps, unnützes Wissen, Fledermäuse, Save the Mixtape!

12 Uhr: Chasin That Neon Rainbow
Goldener Oktober Okay, ob es ein goldener Oktober wird, können wir jetzt noch nicht wissen, aber hoffen wir mal darauf - mit den Mix aus uperstars und noch unbekannte...

MonatsĂĽbersicht ĂĽber alle Sendungen


Hier fĂĽr den Newsletter des bermuda.funk anmelden!

Sendung verpasst? In der Mediathek nachhören!

18.10.2017

Vielfalt hörbar machen | Let's listen to diversity: Radio Talk am 27. und Radio Day am 28.10.2017

Ein Radio Talk am Freitag, 27. Oktober mit dem Titel „Bewegte Zeiten – Ankommen im Radio“ lädt Radio-Aktivist*innen – unter anderem aus der Refugee Redaktion bei FRS (Freies Radio für Stuttgart) und von Radio LoRa Zürich – in die bermuda.funk Räumlichkeiten im Alten Volksbad ein, um ihre Radioarbeit vorzustellen und zu diskutieren. So soll an diesem Abend ab 19 Uhr der Frage nachgegangen werden, welche Rolle freies Radio spielen kann, um ein Ankommen – wie immer dieses zu definieren ist – zu unterstützen, welche Rolle Sprache, Musik und Erinnerung für dieses Ankommen spielen. Vor dem Talk, um 18 Uhr, wird eine Radio-Foto-Ausstellung eröffnet. Die Mannheimer Fotografin Gabriela Kükelhahn hat die bermuda.funk-Diversity-Aktivitäten begleitet und wird ihre Arbeiten in den bermuda.funk-Räumen ausstellen.

Einen Tag später, am Samstag, 28. Oktober könnten Interessierte bei einem Radio Day die Ergebnisse des Diversity-Projekts und das freie Radio bermuda.funk kennenlernen. Zwischen 12 und 16 Uhr erwartet sie Vielfältiges zum Hören – Sounds aus den Workshops ebenso wie Sound-Aufführungen kurzer und längerer Hörstücke und Audio-Collagen zum Thema Vielfalt | Diversity. Zudem gibt es Gelegenheit, sich die Räume und die Technik des bermuda.funk bei Studioführungen um 12.30 Uhr und 13.30 Uhr genauer anzusehen – und vielleicht auch selbst etwas im Vorproduktions-Studio aufzunehmen.

04.10.2017

Zwei Workshops zum Thema "Radio machen mit dem Smartphone"

 

Am Freitag, 20.10.2017 von 15.00 – 19.00 Uhr findet im Alten Volksbad ein zweisprachiger Workshop für Frauen und Mädchen (deutsch-englisch) statt: »The Sound of Mannheim | Wie klingt Mannheim?«. Zwei Tage später ist der bermuda.funk zu Gast beim beim DIY Wochenende im forum, und zwar am Sonntag, 22.10.2017, 15.00 – 18.00 Uhr im Jugendkulturzentrum Forum mit einem Workshop zum Thema »Mobile Reporting«.

Nach einer kurzen Einführung in die Aufnahmetechnik gehen wir auf Erkundungsgänge durch den Mannheimer Stadtteil Neckarstadt. Welche Form wir wählen - Interview, Collage, Soundscape - besprechen wir gemeinsam oder müssen es auf unseren Spaziergängen vielleicht auch spontan entscheiden. Wie klingt dieser Stadtteil, wie klingt Stadt? Ziel dieses Workshops ist es, dieser Frage ein wenig näher zu kommen. Die Ergebnisse werden im bermuda.funk gesendet. English: After a short introduction to audio recording (we use our mobile phones!), we will dedicate the afternoon to the following topic: Does Mannheim have a sound? How does Mannheim sound? We will decide together, which audio format we will use – e.g. interview, discussion, soundscape. Free of charge. Refugees welcome!

Bitte Smartphone und Ăśbertragungskabel zum Workshop mitbringen, falls vorhanden (keine Teilnahmevoraussetzung!). Kostenlos, GeflĂĽchtete willkommen!

 

 

 

25.09.2017

BĂĽrozeiten am Montag entfallen bis zum 16.10.2017

Wegen Urlaubs entfallen die BĂĽrozeiten bis zum 16.10.2017. Am Montag, den 23.10.2017, ist das BĂĽro wieder wie gewohnt von 16 bis 19 Uhr besetzt.

22.09.2017

Neue Sendung: Beat Altschul presents

Ihr Lieben, hört gut hin wenn BEAT ALTSCHUL seine Musikerfreunde präsentiert!
TOM HAZE, TECHNOLF und RAUSCH-GIFT, auch bekannt aus der Sendung PALATIAN MUSICPLANET, sind passionierte Djs mit Hang zum ĂĽbertriebenen Sound.
Jeden 4. Samstag im Monat gibts ein Live-Set von einem der Djs oder einem Ăśberraschungsmusiker.

Sendezeiten und weitere Infos

29.07.2017

Refugee Radio Rhein-Neckar Update

Dear friends of the Refugee Radio Rhein-Neckar,

our team wants to thank you for your support and participation over the course of the last year.
The duration of the project was limited to one year, which is why you have not heard from us as regularly as before the last weeks. The weekly Tuesday Radio Café in the Wild West ended in June and will not continue. However, we are glad to announce that the REFUGEE VOICES broadcast is still on air - on the first Thursday of the month from 3 tp 4 pm (http://bermudafunk.org/sendungen/sendungen/refugee-voices.html). You are welcome to participate and host the show, contribute with your stories, music, interviews and ideas. You don't have to do it on your own, we'll be there to support you with the technical knowledge.

We will keep informing you about upcoming events for refugees in the Rhein Neckar region, our radio shows and more on the Refugee Voices page and on facebook: https://www.facebook.com/refugeeradiorheinneckar

To contact us, send us a message: rrrn [at] bermudafunk.org.

Radio by and for refugees – and everyone else!

MEHR >>

Liebe Freund*innen des Refugee Radio Rhein-Neckar,

unser Team möchte sich für eure Unterstützung und eure Mitwirkung im Zeitraum des letzten Jahres bedanken. Die Laufzeit des Projekts war auf ein Jahr beschränkt, deshalb gab es in den letzten Wochen nicht mehr so regelmäßige Updates und Meldungen. Das wöchentliche Radio Café im Wild West endete im Juni und wird erst einmal nicht weitergeführt, aber die Radiosendung Refugee Voices wird, und darüber freuen wir uns sehr, weitergeführt: Live jeden ersten Donnerstag des Monats von 15 bis 16 Uhr auf bermuda.funk, dem freien Radio Rhein-Neckar (http://bermudafunk.org/sendungen/sendungen/refugee-voices.html). Ihr seid weiterhin willkommen, beim Radioprogramm mitzumachen, die Show zu moderieren oder mit euren Geschichten, eurer Musik, Interviews und Ideen dabei zu sein. Ihr müsst das nicht alleine machen, wir werden weiterhin dabei sein, um euch auf Wunsch bei der Technik zu unterstützen.

Um uns zu kontaktieren, schreibt uns eine Nachricht per Mail an rrrn [at] bermudafunk.org oder auf Facebook: https://www.facebook.com/refugeeradiorheinneckar

Radio by and for refugees – and everyone else!

28.07.2017

Projekt: Vielfalt hörbar machen – Let's listen to diversity

Im Juli 2017 startete ein neues bermuda.funk-Projek: Der bermuda.funk stellt sich in den Monaten Juli bis November schwerpunktmäßig und verstärkt die Frage, wie Freies Radio Vielfalt hörbar machen kann. Die Aktivitäten sind Teil des Mannheimer Bündnisses für ein Zusammenleben in Vielfalt sowie der Bündnisaktionstage Vielfalt im Quadrat, beides unterstützt und gefördert durch das Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms Demokratie leben!. In Workshops zu Radiothemen und im Rahmen von Stadterkundungen begegnen sich Alt- und Neumannheimer*innen – und bringen ihre Geschichten ins Radio. Ende Oktober findet im Rahmen der Bündnisaktionstage „Vielfalt im Quadrat“ ein Radio-Tag sowie ein Radio -Talk zum Thema Vielfalt/Diversity statt.

Kontakt: diversity [at] bermudafunk.org

13.07.2016

Neue Sendung: ILTIS in Bermudas

»ILTIS in Bermudas« ist der neue, monatliche Polit-Talk im bermuda.funk, veranstaltet von der Interventionistischen Linken Rhein-Neckar.

In der lässigen Atmosphäre der bermuda-Studios tauschen sich die Macher*innen mit themenbezogenen ausgewählten Freund*innen und Bekannten aus und »reden Klartext« über Fragen, die euch und sie interessieren. Sie wollen nicht die Aufreger bedienen, die bereits in allen Zeitungen stehen, sondern Themen behandeln, die sie schon länger beschäftigen und grundsätzliche Fragen aufwerfen, wie die Gesellschaft, in der wir leben, verfasst sein soll.

Sendezeiten und weitere Infos

06.05.2016

New Shirts out now!

Es gibt wieder liebevoll von Hand mit unterschiedlichen bermuda.funk-Motiven bedruckte Shirts und Geschirrtücher! Selbstverständlich öko, bio und fair, in verschiedenen Farben und Größen.
Erhältlich im Büro des bermuda.funk.

14.04.2016

Neue BĂĽrozeiten ab dem 18.04.2016

Aufnahmegeräte ausleihen, anrufen, Hallo sagen, Fragen stellen - für das und mehr sind die Bürozeiten da, insgesamt 12 Stunden jede Woche, von Montag bis Donnerstag. Ab Kalenderwoche 16 in leicht geänderter Form:

Montag 16-19 Uhr
Dienstag 10-13 Uhr
*NEU!* Mittwoch 16-19 Uhr
*NEU!* Donnerstag 10-13 Uhr

18.01.2016

Aus- und Fortbildungsangebote im bermuda.funk

Vielleicht habt ihr Zeit und Lust, euch zu Radiothemen fortzubilden? Da gibt es die nächste Zeit einige Möglichkeiten: Hier ein Link auf den Flyer der Workshop-Angebote in der ersten Jahreshälfte, der zurzeit verteilt wird: Flyer bermuda.funk-Workshops I-2006

Besonders hinzuweisen ist auf das Kurzworkshop-Programm "Besser Radio machen - kurz und knackig." Alle zwei Monate, immer am 4. Dienstag im Monat ab 19 Uhr, vermitteln erfahrene Radiomacher*innen oder Expert*innen aus anderen Gebieten wichtige Fertigkeiten aus dem Alltag der Freien Radioarbeit ...Der erste Termin 2016 findet am Di, 26.1. im Alten Volksbad statt: Eine Einführung in das Audioschnittprogramm Audacity. Der Workshop eignet sich sowohl für EinsteigerInnen, die noch nicht mit Audacity gearbeitet haben, als auch für diejenigen, die schon Grundkenntnisse besitzen und diese vertiefen möchten.

Weitere Infos zu diesem Workshop (sowie zur Anmeldung) und den Workshopangeboten des bermuda.funk: http://bermudafunk.org/news/alle-workshops.html und http://bermudafunk.org/aus-und-fortbildung.html

04.01.2016

Neue Sendung: Worte ĂĽber die Welt

Traurige, fröhliche, zynische, liebliche, futuristische und sozialkritische Geschichten und Gedichte ĂĽber die Welt aus der Feder von Stephan Pfalzgraf und gelesen von Stephan Pfalzgraf. Dazwischen und darunter: Passende Musik, ausgewählt von ebenjenem.  
In seiner Sendung versucht Stephan Pfalzgraf schreibend und lesend die ganze Welt zu erforschen. Jedem Bröckchen der Erde trotzt er Bedeutung ab, jedem Moment einen Sinn – auch wenn er dabei erkennen muss, dass Sinn nur ein schwaches goldenes Glänzen ist, das man nur finden und erspüren kann, wenn man von Zeit zu Zeit bereit ist die Nase in den Hundehaufen zu stecken.

Sendezeiten und weitere Infos

28.09.2015

Neue Sendung: The Inner Ear Theater

The Inner Ear Theater nimmt Soundscapes, Samples, Filmzitate, Musique Concrète, Drone, Ambient, Industrial, Minimal Techno oder Zutaten aus diversen anderen Subgenres elektronische Musik (oder Klangerzeugung) und versucht jede Sendung wie den Soudtrack zu eine Dystopie anzulegen. Die Hörer*innen sollten sowohl in die Atmosphäre “eintauchen” können, als auch Ansätze zum Nachdenken finden (so sie oder er das möchte).
Es gehört zum Konzept, dass es keine Moderation, keine Erläuterungen und keine Playlisten gibt.

Sendezeiten und weitere Infos

02.10.2012

Sendet selbst!

Lust, eine eigene Sendung im bermuda.funk zu machen? In unseren kostenlosen Einführungsworkshops lernt ihr alles, was man zum Radiomachen so braucht - und das ist weniger kompliziert, als viele denken. Also: Ran an die Mikros, redet über das, was euch wichtig ist und spielt die Musik, die euch gefällt!

AKTUELLE BEITRÄGE

11 Oct 2017 00:46:35
Zentrale Feierstunde zur Verlegung von Stolpersteinen in Mannheim am 5.10.2017
anhören
20 Sep 2017 19:59:21
ILTIS in Bermudas: Drogenszene Jungbusch? (Serie 1020: ILTIS in Bermudas)
anhören
20 Sep 2017 19:57:34
Regierung ohne Volk? - Warum unser politisches System nicht mehr funktioniert
anhören
20 Sep 2017 19:53:25
ILTIS in Bermudas: Was bleibt vom NSU-Prozess (Serie 1020: ILTIS in Bermudas)
anhören

VERANSTALTUNGSTIPPS

09.11.2017 (19:00)
Altes Volksbad

Infoabend fĂĽr Radioneulinge

Alle zwei Monate stellt sich der bermuda.funk in Wort, Bild und vor allem auch Ton vor: Infos zu Freien Radios, zu bermuda.funk-Geschichte und ... weiterlesen »

WORKSHOPS

20.10.2017 (15:00)
Altes Volksbad

The Sound of Mannheim | Wie klingt Mannheim?

Workshop fĂĽr Frauen und Mädchen (zweisprachig deutsch-englisch) zum Thema "Radio machen mit dem Smartphone". Nach einer kurzen EinfĂĽhrung in die Aufnahmetechnik gehen wir auf Erkundungsgänge durch den Mannheimer ... weiterlesen »

21.10.2017 (10:00)
Altes Volksbad

EinfĂĽhrungsworkshop I

NEUER TERMIN! Die Lizenz zum Senden: Der kostenlose EinfĂĽhrungsworkshop vermittelt an zwei Tagen den Einstieg in die Freie Radioarbeit – von der Geschichte des Freien Radios ĂĽber die Organisationstruktur des bermuda.funk ... weiterlesen »

22.10.2017 (10:00)
Altes Volksbad

EinfĂĽhrungsworkshop II

NEUER TERMIN! Teil II der EinfĂĽhrung - nur fĂĽr Teilnehmer*innen von Teil I.

Im zweiten Teil des Einführungsworkshops werden bereits erste Probebeiträge produziert und gemeinsam angehört!

weiterlesen »

KONZERTE

Die Musikredaktion verlost regelmäßig 2 x 2 Eintrittskarten zu Konzerten in der Region. Einfach eine Mail mit Datum und Namen der Band an musik [at] bermudafunk.org schicken und gewinnen!

19.10.2017 (21:00)
Karlstorbahnhof Heidelberg

Peter Licht

Pop

VVK € 21 AK € 25

weiterlesen »