Livestream

Im Moment läuft:

12 Uhr: POPPATCHWORK
ALTE FAVORITEN: "Der Künstler + die Kunstfigur" präsentiert + entwickelt von Michael Pallmert...

Danach läuft:

13 Uhr: POPPATCHWORK
ALTE FAVORITEN: "Der Künstler + die Kunstfigur" präsentiert + entwickelt von Michael Pallmert...

14 Uhr: Mrs. Pepsteins Welt
Gastgeberin zu sein ist eine meiner größten Leidenschaften und ich habe eine Mission: die subjektivste One-woman-show im Radio zu sein.

15 Uhr: bermuda.music
Die Musikredaktion des bermuda.funk stellt neue Releases aus Rock, Pop, Metal, Soul, Hip Hop, Electro, World Music, Jazz & more vor. Dazu gibt's Festival-Pre- und Reviews, Tourdaten, Konzertpräsentationen und Kartenverlosungen. Einschalten und gewinnen!

MonatsĂĽbersicht ĂĽber alle Sendungen


Newsarchiv

04.03.2019

18 Freie Radios aus Deutschland, Österreich und der Schweiz senden gemeinsames Programm anlässlich des Frauen*streiktages am 8. März 2019, bermuda.funk überträgt Sonderprogramm von 12:00 bis 18:00 Uhr auf seinen Frequenzen und im Livestream

Anlässlich des internationalen Frauen*kampftages und des Aufrufs zu einem Frauen*streik senden 18 Freie Radios in Deutschland, Österreich und der Schweiz am 8. März 2019 in der Zeit von 7:00 bis 22:00 Uhr ein gemeinsames Sonderprogramm. Der bermuda.funk ist von 12:00 bis 18:00 Uhr dabei. Das Programm wird von mehreren dieser Radios im Verbund redaktionell gestaltet. Live gesendet wird aus den Studios in Erfurt, Freiburg, Rostock, Leipzig und Zürich. Ausgestrahlt wird das Programm in insgesamt 16 deutschen Städten sowie in Graz und Zürich. Die Freien Radios aus Deutschland sind alle im Bundesverband Freier Radios (BFR) organisiert. Organisiert wird die Sendungsübernahme des bermuda.funk durch die Feministische Redaktion. Schaltet ein!

MEHR >>

Die unabhängige Berichterstattung der Freien Radios zum 08.03.2019 entsteht auf Initiative von Radiomachenden, die sich im November 2018 zur „Zukunftswerkstatt Community Media“ des Bundesverbandes Freier Radios in Chemnitz getroffen haben. In dem Sonderprogramm am 8. März werden u.a. die Forderungen des feministischen Streiks genauer betrachtet. In Interviews und Hintergrundberichten geht es um die Frage nach dem Verhältnis der Geschlechter in den gegenwärtigen Gesellschaftsstrukturen, um Care- Arbeit, geschlechtsspezifische Gewalt, die Verzahnung von Rechtspopulismus, Antifeminismus und Rassismus und um die Organisierung von Frauen* und queeren Menschen* in verschiedenen Ländern. Mit Liveschaltungen zu Aktivist*innen in verschiedenen Städten werden die bundesweiten Proteste zum 8. März 2019 im Radio abgebildet und publik gemacht. Der Frauen*streiktag geht zurück auf das Bündnis „Ni una menos“ aus Argentinien, das am 19. Oktober 2016 zum Streik aufgerufen hatte. Inzwischen haben sich feministische Bewegungen in zahlreichen Ländern diesem Aufruf angeschlossen. Letztes Jahr beteiligten sich in Spanien über 5 Millionen Menschen an dem feministischen Streik zum 8. März. Nun haben sich auch in Deutschland Frauen* und queere* Menschen in über 35 Städten in Bündnissen organisiert und rufen zu einem Frauen*streik 2019 auf. Zentrale Themen bei allen feministischen Protesten – unabhängig der politischen und geografischen Lage – sind Gewalt gegen Frauen* und queere* Personen, Lohnungleichheit, sexuelle und reproduktive Rechte (wie Schwangerschaftsabbruch) und reproduktive Arbeit von Frauen*. Ein Sonderradioprogramm anlässlich des 8. März wird es auch in weiteren Freien Radios geben. So sendet das Freie Sender Kombinat FSK aus Hamburg auf UKW 93,0 und Radio Wüste Welle aus Tübingen auf UKW 96,6 jeweils ein 24-Stunden-Programm.

26.02.2019

BĂĽrozeit am Mittwoch, den 27.02.2019 von 11:00 bis 14:00 Uhr

Organistationsbedingt ist das BĂĽro am Mittwoch von 11:00 bis 14:00 Uhr besetzt. Bei dringenden Anlegenheiten bitte eine Mail an oeffentlichkeit [at] bermudafunk.org schreiben!

20.02.2019

BĂĽro am 21.02. und 25.02. nicht besetzt

Krankheits- und urlaubsbedingt ist das BĂĽro des bermuda.funk am Donnerstag, den 21.02. und am Montag, den 25.02.2019 nicht besetzt. In dringenden Angelegenheiten bitte ein Mail an oeffentlichkeit [at] bermudafunk.org schreiben!

06.02.2019

Offenes Treffen von "Einfach...Radio!" muss am Donnerstag leider ausfallen!

Leider muss das für Donnerstag, den 21.02.2019 angekündigte Treffen des Projekts „Einfach ins Radio“wegen Krankheit ausfallen!

Aktuelle Infos zu dem Projekt findet ihr hier.

MEHR >>

Auf der Homepage des bermuda.funk haben wir mittlerweile eine eigene Rubrik im Bereich Mitmachen "Einfach ... Radio!".

bermudafunk.org/mitmachen/einfach-radio.html

Bringt weitere Ideen fĂĽr mögliche Beiträge und schöne Musik als MP3-Datei oder auf CD  mit!

Einfach mailen: einfach.radio@bermudafunk.org

Einfach anrufen: 0621 300 97 97 oder 0176 65 71 54 11 (nur während der Treffen)

Bürozeiten: Montag & Mittwoch 16–19 Uhr und Dienstag & Donnerstag 10–13 Uhr

Einfach vorbeikommen: In der Regel jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat von 17–20 Uhr in den bermuda.funk-Räumen im Alten Volksbad | barrierefreier Zugang in der Mittelstraße 42 Haupteingang um die Ecke in der Pflügersgrundstraße | Mannheim Neckarstadt-West

11.02.2019

Bürzeit am 11.02. entfällt wg. Krankheit

Wg. Krankheit muss die Bürozeit am Montag, 11.02. von 16:00 bis 19:00 Uhr entfallen. Die nächste Bürozeit ist am Dienstag, 12.02. von 10:00 bis 13:00 Uhr.

05.02.2019

BĂĽrozeit am Mittwoch von 11:30 bis 14:30 Uhr

Aus organisatorischen Kunden ist das BĂĽro am Mittwoch den 07.02.2019, von 11:30 bis 14:30 Uhr besetzt. Bei dringenden Angelegenheiten bitte eine Mail an oeffentlichkeit [at] bermudafunk.org schreiben.

23.12.2018

Der Newsletter Nr. 18 // Dezember 2018 ist erschienen!

Der letzte Newsletter in 2018 ist erschienen und kann hier gelesen werden. Das Archiv mit allen bereits erschienenen Newslettern findet ihr an dieser Stelle.

Ihr könnt euch ganz einfach  fĂĽr den Newsletter anmelden. Ihr mĂĽsst nur dazu nur eure Mailadresse angeben, weitere Daten sind nicht nötig. Eure Adresse wird nur fĂĽr den Versand des Newsletters verwendet und selbstverständlich nicht weitergegeben. Und ihr könnt euch jederzeit mit wenigen Klicks wieder abmelden.

18.01.2019

Der Newsletter Nr. 19 ist erschienen!

Der erste Newsletter des neuen Jahres ist erschienen – wie immer mit brandaktuellen Neuigkeiten aus eurem Radio der Herzen, Veranstaltungs- und Konzerthinweisen, Workshops und und und ...

Aber lest selbst ...

23.11.2018

bermuda.funk-Mitglied Bernd PfĂĽtze gestorben

Im Alter von 78 Jahren ist am 24.10.2018 unser langjähriges Mitglied Bernd Pfütze verstorben. Der gebürtige Dresdner zog in den 50er Jahren nach Westberlin und lebte seit Anfang der 70er Jahre in der Rhein-Neckar-Region.
Bernd war seit 1998 Teil des bermuda.funk und hat das Programm seit Anfang der 2000er Jahre mit seiner Sendung "Bernds Katzenmusik" außerordentlich bereichert. In ihr spielte er Evergreens aus dem Vinylgarten und vereinte Punk, Pop, NDW, Krautrock, DDR Jazz, Blues und politische Lieder. Sein Augenmerk lag dabei auf selbst im Freien Radio seltenst gespielter Musik der letzten 50 Jahre, ergänzt mit Hinweisen auf aktuelle Veranstaltungen der alternativen und subkulturellen Szene. Daneben moderierte der Drogist und studierte Kaufmann Sendungen des Infomagazins "Sonar" des bermuda.funk. Aus gesundheitlichen Gründen musste er 2017 seine Sendetätigkeit leider einstellen.

Bernd war ein engagierter Antifaschist und ein Mensch mit großer Sympathie für sozialistische Ideen. Nicht nur als Moderator, sondern auch als tatkräftiger Aktivist des Ludwigshafener Buero für angewandten Realismus, als Schauspieler und leidenschaftlicher Kunstsammler wird Bernd Pfütze uns in Erinnerung bleiben. Seinen letzten großen Auftritt hatte er im Sommer 2017 als Ringrichter der 4. Kunstweltmeisterschaft.

Bernd war eine liebenswürdige und originelle Persönlichkeit. Wir werden ihn sehr vermissen.

Die Beisetzung findet am Freitag, den 30. November um 13:00 Uhr auf dem Hauptfriedhof Ludwigshafen, Bliesstr. 10, statt.

20.11.2018

Neue Sendung: RRRsoundZ

RRRsoundZ – Operation Mindfuck Music. Die Radiosendung des gleichnamigen Mannheimer Musikblogs. Gitarre, Elektronik, Experimentelles. RRRsoundZ beschäftigt sich ausgehend von der subkulturellen Explosion von 1977 (Stichwort: „Punk, Industrial, New Wave und die Folgen“) in der Regel mit Musik aus dem aktuellen Underground, mit Künstlern jenseits des Musikpresseradars. Der Blog und die Radiosendung verstehen sich als Bestandteil selbstorganisierter Gegenkultur: kleine, persönliche, unkontrollierbare Musikimpulse in die Welt setzen. Die Radiosendung präsentiert redaktionell aufbereitete Themenschwerpunkte aus dem breit gefächerten musikalischen Spektrum des Mediums. Torsten, der Moderator der Sendung, ist derzeit der hauptsächlich Aktive auf dem Blog, und hat jahrzehntelange subkulturelle Erfahrungen als Szene-DJ und -Musiker auf dem Buckel.

Sendezeiten und weitere Infos

AKTUELLE BEITRÄGE

05 Nov 2019 08:35:13
Sports for Future-der moderne Sport (Serie 852: PRESSING)
anhören
31 Oct 2019 11:07:18
Filmtipp zum Abschied vom Collini-Center & "Night on Earth" (Serie 757: Filmtipp der Woche vom Cinema Quadrat Mannheim)
anhören
30 Oct 2019 20:18:39
Hannibal im Ländle
anhören
30 Oct 2019 14:18:33
„Kleine Mädchen* mit Träumen werden zu Frauen mit Visionen“ - Mädchen*party in Mannheim (Serie 427: sonar -aktuell-)
anhören

VERANSTALTUNGSTIPPS

18.11.2019 (19:00)
bermuda.funk-Räume in der Alten Feuerwache, Eingang Nord (bitte klingeln)

Infoabend fĂĽr Radioneulinge

Alle zwei Monate stellt sich der bermuda.funk in Wort, Bild und vor allem auch Ton vor: Infos zu Freien Radios, zu bermuda.funk-Geschichte und ... weiterlesen »

WORKSHOPS

Leider keine aktuellen Termine zum Anzeigen vorhanden!

KONZERTE

Die Musikredaktion verlost regelmäßig 2 x 2 Eintrittskarten zu Konzerten in der Region. Einfach eine Mail mit Datum und Namen der Band an musik [at] bermudafunk.org schicken und gewinnen!

14.11.2019 (20:00)
Rosengarten Mannheim

Calexico + Iron & Wine

Desert Rock, Americana

VVK € 38,50

weiterlesen »