Livestream

Im Moment läuft:

12 Uhr: H├Ârsturz
Der RadiotrinkerTM vom Querfunk - Das Unbehagen kommt zu sich und kloppt sich mit seiner eigenen Existenzgrundlage. Um die Revolution nat├╝rlich.

Danach läuft:

13 Uhr: Der Rote Faden
Er zieht sich durch Nettes und Schr├Ąges, mal lauter mal leiser, wenn er nicht rei├čt oder verloren geht. Die fadenscheinige Musiksendung f├╝r Wachgebliebene!

14 Uhr: H├Ârbuchkollektiv
DIY-Kino f├╝r die Ohren: An jedem 1. Dienstag im Monat treffen sich um 19:30 Uhr im Caf├ę des *forum*, Neckarpromenade 46, Leute, die sich gerne in entspannter Atmosph├Ąre vorlesen lassen wollen oder die selbst Spa├č am Vorlesen haben. Das dabei entstehtende Audioarchiv mit Literatur f├╝r alle wird im bermuda.funk gesendet.

15 Uhr: bermuda klassik
Schluss mit Rock und Punk und Pop und zur├╝ck zum Ursprung! Zur├╝ck zum Barock, zur Romantik und zur Neuen Musik. Weg von der E-Gitarre und weg vom Synthesizer. Konzerte mit Klavier, mit Geige und Cello, hin zur Kammermusik und hin zum gro├čen Orchester.

Monats├╝bersicht ├╝ber alle Sendungen


Chasin That Neon Rainbow

ist die NEW COUNTRY-SHOW beim bermuda.funk. Aber was ist eigentlich ÔÇťNew CountryÔÇŁ? Junge Leute, die Johnny Cash-Songs spielen? Ein Modebegriff? NEIN, eine Art Mischung aus Rock/Pop und Country!

New Country?! What┬┤s that?! Eine kleine Definition...
New Country ist ein Begriff aus der Country-Musik und bezeichnet eine Richtung dieses Genres, die Mitte der 1980er Jahre entstand. Zun├Ąchst bezeichnete er den Sound der Neuen Traditionalisten, die Ende der 1980er Jahre/Anfang der 1990er Jahre allerdings von K├╝nstlern wie Garth Brooks verdr├Ąngt wurden; Mitte der 1990er Jahre waren S├Ąngerinnen wie Faith Hill, Shania Twain, LeAnn Rimes und Lee Ann Womack die bekanntesten Vertreter des Genres. In Europa sind diese K├╝nstler vielfach nur im Pop-Genre bekannt, da f├╝r den europ├Ąischen Markt deren Ver├Âffentlichungen ohne Country-Elemente auf den Markt gebracht wurden. Monumentale B├╝hnenshows, eine Vermischung der traditionellen Country-Musik mit Pop- und Rock-Elementen sowie Line Dances in Country-Diskotheken sind typisch f├╝r dieses Genre. (Quelle: Wikipedia)

Oder, um es mit eigenen Worten zu sagen: New Country ist Country-Musik mit Rock/Pop-Elementen, aber auch mit charakteristischen Country-Elementen wie Banjo oder Steel-Guitar oder Fiddle. Kernelement ist und bleibt eine Geschichte, die in drei bis vier Minuten erz├Ąhlt wird. Mal traurig, mal fr├Âhlich, aber immer mitten aus dem Leben. Das ist bei Pop-Songs doch nicht immer so der FallÔÇŽ


Und New Country ist vor allem eines: richtig sch├Âne Musik, die Spa├č macht :) Davon kann sich jeder selbst ├╝berzeugen.
In der monatlichen zweist├╝ndigen Show werden nicht nur die Super-Stars der Szene gespielt, sondern auch -und vor allem- die (noch) unbekannten Newcomer, Musiker aus Leidenschaft und ohne Plattenlabel oder Vermarktungsmaschinerie. Sie kommen aus dem USA, aber auch aus Europa und Australien. In exklusiven Interviews kommen sie jeden Monat auch pers├Ânlich in der Sendung zu Wort. H├Ârt doch mal rein ÔÇô ich w├╝rde mich freuen.


Interview zur Sendung hier auf der bermuda.funk Homepage findet ihr hier

Die NEW COUNTRY-SHOW ist auch als App f├╝r alle mobilen Endger├Ąte verf├╝gbar - mit News, Bildern und direktem Link zum Livestream.


Twitter-Seite der Sendung Facebook-Seite der Sendung 
Apps zur Sendung
Apps zur Sendung

Sendende(r): Olaf Christiansen

Webseite: newcountryshow.chayns.net
Facebook: www.facebook.com/newcountryshow
Twitter: www.twitter.com/newcountryshow
Mailkontakt: newcountryshow [at] bermudafunk.org

Sendezeiten

Live:
1. Samstag 22 Uhr

Wiederholungen:
2. Dienstag 18 Uhr (nur im Internet)
3. Donnerstag 12 Uhr
3. Samstag 1 Uhr



21.07.2018 - 1 Uhr: Chasin That Neon Rainbow



21.07.2018 - 2 Uhr: Chasin That Neon Rainbow







19.07.2018 - 12 Uhr: Chasin That Neon Rainbow



19.07.2018 - 13 Uhr: Chasin That Neon Rainbow











Sendungen

Samstag, 02.12.2017


CMA Awards, Danny June Smith und Xmas Country


Tja, schon Dezember, das Jahr 2017 ist fast rum. Die Dezmeber-Sendung ist gleich nochmal voller Highlights - ich schaue auf die Gewinner der Country Music Association Awards 2017, die am 8. November 2017 in Nashvill, TN verliehen wurden. Und darauf, wie Brad Paisley und Carrie Underwood bei der Begr├╝├čung alles andere als, wie gew├╝nscht, unpolitisch blieben

Gleich danach kommt Danny June Smith, Country-K├╝nstlerin aus der N├Ąhe von Hanau, in die Sendung, um ├╝ber ihr viertes Album "Phoenix", ihre Pl├Ąne und die Country-Szene zu sprechen.

In der zweiten Stunde wird es weihnachtlicher mit Superstars und Singer/Songwritern der zweiten Reihe.

Don┬┤t forget: Ihr k├Ânnt die Sendung jetzt auch bis zu sieben Tage nach der Ausstrahlung"nachh├Âren", denn auf dieser Sendungsseite findet ihr den Podcast der Sendung. Aber nat├╝rlich geht nichts ├╝ber LIVE ;)

Join the musical ride - in der NEW COUNTRY-SHOW December 2017 hier beim bermuda.funk.

Yehaw!


Playlist ├Âffnen

Playlist

Interpret Titel Album

Wes Mack Our Soundtrack
Little Big Town Happy People
Kelsea Ballerini Yeah Boy
Tim McGraw How I┬┤ll Always Be
Garth Brooks Fishing in the Dark
Chris Stapleton Nobody To Blame
Little Big Town Better Man
Mirianda Lambert Baggage Claim
Brother Osbourne It Ain┬┤t My Fault
Brother Osbourne 21 Summer
Jon Pardi Back On The Backroads
Danny June Smith Lumberjack Phoenix
Danny June Smith Run Phoenix
Danny June Smith Sweet Little Angel Phoenix
Home Free Full of Cheer
Home Free Grandma Got Rund Over By A Reindeer
Brad Paisley Winter Wonderland
Shania Twain Poor Now
Brantley Gilbert You Don┬┤t Know Her Like I Do
Luke Combs When It Rains It Pours
Dustin Lynch Hell of A Night
Dustin Lynch Small Town Boy
David Ward Cold Coors Light and a Shot of Jack
Darren Mullins Away In A Manger
David Starr Doing Christmas Right
Buck T Edwards Red Wine and Moonshine
Linda Lee I┬┤ll Be Waiting for You Hun
Donny Dunn Little Jimmys Christmas
Lizzy Jones You and Texas
Three Cords The Truth


<< VORHERIGE ......... KOMMENDE >>