Livestream

Im Moment läuft:

1 Uhr: Das knusprige Gold
Das sind die knackigen goldnen Scheiben, die tief im Unterbewusstsein des Musikliebhabers Oliver S. unter der lehmigen Schicht des Alltags schlummern und eine Stunde im Monat mal an die frische Luft dürfen, um frisch gewienert in völlig neuen Zuammenhängen zu erstrahlen! Auch neuere und neuste Fundstücke kommen zu ihrem Recht, sofern sie knusprig genug sind, natürlich...

Danach läuft:

2 Uhr: ensonify.fm
ensonify.fm ist ein Antidoton zur täglichen Reizüberflutung – für die Feierabendzeit, fürs Wochenende, zum Runterkommen, zum Aktuelles und Neues und Altes entdecken, fürs aktive Hören, zum Nebenbei-Laufen-Lassen, zum gemeinsamen Kochen, zum drüber Sprechen, zum Eindösen oder Aufwachen.

3 Uhr: contra.funk
Sendung des Autonomen Zentrums (im Exil) Heidelberg mit Infos zu politischen und kulturellen Themen, Aktionsberichten, Terminen und Musik.

4 Uhr: fastandquiet
Ăśberblick verloren? Anschluss verpasst? Marc Rockdashle verpasst euch das neuste Update in Sachen Indie, Electro, Singer/Songwriter und Artverwandtem.The best is yet to come!

MonatsĂĽbersicht ĂĽber alle Sendungen


Nachttanzfunk

22.06.2024 - 7 Uhr: Nachttanzfunk



22.06.2024 - 8 Uhr: Nachttanzfunk



Die Nachttänzer*innen präsentieren Musikeri*nnen & Soundtüftler*innen, die sich mit sozialen Realitäten auseinandersetzen. In a funky cumbia ragga ska punk drum´n bass style!

Musik und Kultur ist für uns nicht nur zum Hören, Machen, Entspannen, Tanzen, Mitsingen ..., sondern ist immer ein Bestandteil, um sich mit der sozialen Realität auseinanderzusetzen, sich selbst zu engagieren, aktiv zu werden.

Nachttanz.funk will Musiker*nnen und Soundtüftler*nnen vorstellen, die in Musik mehr sehen als nur Geld zu verdienen. Musik transportiert auch Inhalte – ja, sie schafft sogar ganze Identitäten: Punks, Breaker, Skinheads, Popper usw. Deshalb interessiert uns nicht nur die Befriedigung des Sinnesorganes Ohr – obwohl die auch ihre Berechtigung hat. Was aber ist mit der gesellschaftlichen Funktion von Musik? Wer, außer den Musiker*innen, verdient damit noch Geld? Werden die musikalischen Stile und Geschmäcker immer gleicher? Was machen die Menschen, die die Musik produzieren? Leben sie auch das, was sie mit ihrer Musik aussagen? Muss Musik eine Aussage haben? Oder ist alles nur Unterhaltung? Und wenn, hat das irgendwelche Konsequenzen? Nachttanz will in jeder Sendung – nicht nur und auch nicht immer – diesen Fragen nachgehen.

Nachttanz.funk: Musik, Kultur, Termine und gesellschaftliche Realität

Sendende(r): André Neu, Sylvia Kurz

Webseite: http://nachttanz.blogsport.de/

Sendezeiten

Live:
4. Donnerstag 22 Uhr
5. Donnerstag 22 Uhr

Wiederholungen:
1. Freitag 9 Uhr (nur im Internet)
4. Samstag 7 Uhr
5. Samstag 0 Uhr
5. Sonntag 5 Uhr

Sendungen

Donnerstag, 30.05.2024


In unserer kleinen Reihe „ Perlen des Politpop“ hört ihr heute Musik von dem Projekt „Grobschnitt“ aus Hagen. Stilistisch wird die Band in die Genres Rock und Krautrock eingeordnet. 1979 hatte die Band ihren musikalischen Höhepunkt erreicht. 100000 Zuschauerinnen kamen um die Konzerte ihrer Tournee zu besuchen. Das Magazin Musikexpress hatte sie zuvor zur besten deutschen Gruppe gekürt. Die Texte waren erst in englisch und dann auch deutschsprachig und haben sich mit gesellschaftspolitischen Themen beschäftigt. Sie positionierten sich u.a. gegen die Atomenergie. Akzente setzten sie auch mit ihren Bühnenshows, die früh Pyrotechnik und Kostüme beinhalteten.
Ex Schlagzeuger Eroc hat sich einen Namen als international geschätzter Mastering Engineer gemacht.
 
---------------------
 
radio spielplan 30.05.2024
 
„perlen des politpop“ mit grobschnitt aus hagen!
 
01 - grobschnitt - der alte freund
02 - grobschnitt - razzia
03 - grobschnitt - illegal
04 - grobschnitt - silent movie
05 - grobschnitt - otto pankrock (solar music live)
06 - grobschnitt - golden mist (solar music live)
07 - grobschnitt - ernieĹ› reise
08 - grobschnitt - live intro tour 198309
09 - grobschnitt - schweine im weltall
10 - grobschnitt - wir wollen leben
11 - grobschnitt - wir wollen sterben
12 - grobschnitt - traum und wirklichkeit




<< VORHERIGE .........