Livestream

Im Moment läuft:

5 Uhr: Forum Funkt
Eine Sendung des FSJlers aus dem Jugendkulturzentrum FORUM ├╝ber alles Wissenswerte rund um das FORUM und das Leben. Mit viel Musik.

Danach läuft:

6 Uhr: Cheval Noir
Monsieur 70 Volt und DJ Benôit reiten auf dem Lichstrahl des Pulsars. Symphonien galoppieren und Donnerhall steigt aus dem Äther hervor.

7 Uhr: Sonar
Das regionale Infomagazin peilt die neuesten Entwicklungen und skurrile Nebens├Ąchlichkeiten im bermuda.dreieck an und ortet Highlights.

8 Uhr: Darktales Radio-Show
Die Dancehall- und Reggae-Sendung mit Interviews, Veranstaltungsberichten, G├Ąsten, Verlosungsaktionen und nat├╝rlich vielen 7 Inches nicht nur aus Jamaika.

Monats├╝bersicht ├╝ber alle Sendungen


Weltmusik

Musik aus allen Kulturen mit Hintergrundinformationen, Text├╝bersetzungen, Informationen ├╝ber politische und kulturelle Hintergr├╝nde und Reiseberichte.
Traditionelle und moderne oder Popmusik aus aller Welt wie z.B. Neue Musik, Minimalmusik. Interviews mit Menschen aus fremden L├Ąndern und Interviews mit Musiker_innen.
├ťber die sonst selten ├Âffentliche gesendete Musik und durch Information ├╝ber andere Kulturen sollen Br├╝cken zwischen diesen und unserer Kultur gebaut werden.

Sendende(r): J├╝rgen Torunsky

Mailkontakt: torunsky [at] bermudafunk.org

Sendezeiten

Live:

Wiederholungen:















Sendungen

Donnerstag, 15.01.2015


Thema der Sendung: Gurus und die Musikszene
 
Immer wieder gab es bekannte Musiker und Musikerinnen, die Anh├Ąnger_innen von Gurus - spirituellen Meistern - waren.
John Mc Laughlin und Carlos Santana waren eine zeitlang Anh├Ąnger von Sri Chinmoy,
Alice Coltrane's Guru war in den 70er Jahren Anh├Ąngerin von Swami Satchitananda, sp├Ąter dann von Sathya Sai Baba
Die Beatles liessen sich Ende der 60er Jahre durch Maharishi Mahesh Yogi in die Transzendentale Meditation einf├╝hren und fuhren im Februar 1968 sogar zusammen zu seinem Ashram nach Rishikesh in Indien.
Mike Love von den Beach Boys, der Jazzmusiker Paul Horn, Donovan, der Schauspieler und Regisseur David Lynch und Marius M├╝ller-Westernhagen sind nur einige bekannte Personen, die diese Meditationstechnik praktizieren oder praktiziert haben.
George Harrison wandte sich den Hare Krsna People zu und produzierte 1969 zusammen mit dem in London ans├Ąssigen Radha Krsna Temple bei Apple eine LP, die 1971 ver├Âffentlicht wurde.
Die Single "Hare Krsna Mantra" war schon 1969 ein internationaler Hit.
Es sind nur einige wenige Musikerinnen und Musiker, ├╝ber die in dieser Sendung in diesem Zusammenhang gesprochen werden kann.
 
Playlist
01. SRI CHINMOY - Extemporaneous
02. MAHAVISHNU ORCHESTRA - You Know, You Know
03. SRI CHINMOY - America The Beautiful
04. JOHN MC LAUGHLIN AND CARLOS SANTANA - A Love Supreme
05. ALICE COLTRANE - A Love Supreme
06. JOHN LENNON - The Happy Rishikesh Song
07. BEATLES - Across The Universe
08. GEORGE HARRISON & THE LONDON RADHA KRSNA TEMPLE - Hare Krsna Mantra
09. GEORGE HARRISON & THE LONDON RADHA KRSNA TEMPLE - Govinda
10. SRILA PRABHUPADA - Hare Krishna Mantra
11. SRI CHINMOY - Never Say No
 




<< VORHERIGE ......... KOMMENDE >>