Livestream

Im Moment läuft:

5 Uhr: Lieder und Worte
Songwriterin Inga Bachmann präsentiert deutschsprachige Lieder und Texte aus verschiedenen Federn, die berühren, bewegen, verführen, stören, erhellen, erheitern, benennen, verwirren, begleiten, erfreuen, überraschen oder einfach nur Spaß machen – von alt bis neu, von Reinhard Mey bis Rap, von Beatboxing bis Bass, von Pop bis politisch.

Danach läuft:

6 Uhr: Sonar Fr-16
Das regionale Infomagazin peilt die neuesten Entwicklungen und skurrile Nebensächlichkeiten im bermuda.dreieck an und ortet Highlights.

7 Uhr: Sonar Fr-17
Das regionale Infomagazin peilt die neuesten Entwicklungen und skurrile Nebensächlichkeiten im bermuda.dreieck an und ortet Highlights.

8 Uhr: bermudafunk.um
Die Magazinsendung gibt allen Hörer_innen Informationen zu Politik, Kultur und Geschichte. Neben Kreativem kommt auch Um-die-Ecke-Gedachtes durch die Gehörgänge direkt in den Kopf.

MonatsĂĽbersicht ĂĽber alle Sendungen


fuzzy_Kultur im Delta

Das von der Kulturredaktion des bermuda.funk gestaltete Magazin widmet dem Kulturgeschehen in Region und setzt dabei individuelle Schwerpunkte. „fuzzy“ bedeutet „unscharf, nicht eindeutig festgelegt“. Denn die Kulturredakteur*innen wollen sich nicht auf die Hochkultur oder die Subkultur festlegen: „fuzzy“ ist offen für das ganze bunte Spektrum.

Sendezeiten

Live:
3. Montag 16 Uhr

Wiederholungen:
2. Montag 16 Uhr
4. Montag 16 Uhr















Sendungen

Montag, 20.09.2021


Die Spätsommer-Ausgabe von fuzzy blickt unter anderem zurück auf das 17. Festival des deutschen Films in Ludwigshafen. Mit Claudia Michelsen, die mit dem Preis für Schauspielkunst ausgezeichnet wurde, sprach Melanie Holsten. Die Serie "Ein Hauch von Amerika" über die Zeit nach dem 2. Weltkrieg, die auf dem Festival ihre Premiere hatte, wird von Annette Lennartz präsentiert. Die Redakteurin konnte auch mit dem Regisseur Johannes Naber über den Politthriller „Curveball – Wir machen die Wahrheit“ sprechen.
Mit dem Kabarettisten Jens Neutag unterhielt sich Rainer Grund über dessen Programm „Allein – ein Gruppenerlebnis“ im Kulturfenster in Heidelberg am 06.11.2021. Der Podcast "Mekka und Jerusalem" ist Teil des "Heidelberger Bündnisses für Jüdisch-Muslimische Beziehungen". Annette Lennartz hat mit Aeyza Arslan aus dem Podcastteam gesprochen. Frederik Busch fotografiert Büropflanzen. Bis zum 30.10.2021 sind seine „German Business Plants“ in der Heidelberger Stadtbücherei zu sehen, am 15.10.2021 ist Frederik Busch persönlich vor Ort. Ria Schiel hat die Ausstellung besucht. Zayan ist Sänger und Songwriter aus Südafrika. Annette Lennartz stellt den 28-jährigen Heidelberger vor.
Wie immer dabei: Die Kinotipps von Werner Moll. Durch die Sendung fĂĽhrt Melanie Holsten.




<< VORHERIGE .........