Livestream

Im Moment läuft:

1 Uhr: Distinct Vibes
Bassmusik & mehr pr├Ąsentiert von Feyd. Subwoofer or headphones recommended!

Danach läuft:

2 Uhr: Distinct Vibes
Bassmusik & mehr pr├Ąsentiert von Feyd. Subwoofer or headphones recommended!

3 Uhr: Chill Out Heaven
Die Ruhe vor dem Sturm: mal mehr, mal weniger. Elektronische Musik zum Wochenausklang. Wechselnde Gast-DJ┬┤s.

4 Uhr: Chill Out Heaven
Die Ruhe vor dem Sturm: mal mehr, mal weniger. Elektronische Musik zum Wochenausklang. Wechselnde Gast-DJ┬┤s.

Monats├╝bersicht ├╝ber alle Sendungen


fuzzy_Kultur im Delta

23.01.2023 - 16 Uhr: fuzzy_Kultur im Delta



ÔÇ×fuzzyÔÇť bedeutet ÔÇ×unscharf, nicht eindeutig festgelegtÔÇť. Das von der Kulturredaktion des bermuda.funk gestaltete Magazin berichtet ├╝ber Kultur im Rhein-Neckar-Delta, ├╝ber aktuelle Kulturereignisse, ├╝ber kulturelles Leben und Kulturschaffende. ÔÇ×fuzzyÔÇť ist offen f├╝r das ganze bunte Spektrum: alles was uns interessiert, besonders die Nischen, die kleineren und neuen Player. Wir setzen in fuzzy immer wieder Schwerpunkte wie K├╝nsterler*innen, Rassismus, Queer, Jazzfestival, Filmfestival etc.

Sendezeiten

Live:
3. Montag 16 Uhr

Wiederholungen:
1. Montag 16 Uhr
2. Montag 16 Uhr
4. Montag 16 Uhr

Sendungen

Montag, 18.04.2022


Der April macht, was er will und das hat die Kulturredaktion des bermuda.funk auch getan! Auch diese Ausgabe ist wieder voll mit interessanten Beitr├Ągen ├╝ber das Kulturgeschehen im Delta. Durch die Sendung f├╝hrt euch Melanie Holstein.
Die Musik der April-Ausgabe kommt von Jutta Glaser. Die vielseitige S├Ąngerin stellt Annette Lennartz vor. Um Tod, Trauer und Sterben ging es in zeitraumexit. Melanie Holstein war dort und hat sich mit den K├╝nstler*innen Lea Aderjan und Anna Galliker, die aktuell eine sogenannte Residenz im zeitraumexit haben, unterhalten. Am 29.04.2022 startet der Heidelberger St├╝ckemarkt. Das Festival pr├Ąsentiert in verschiedenen Formaten Gegenwartsdramatik, Gastland ist in diesem Jahr Spanien. Beyza Arslan hat mit den beiden k├╝nstlerischen Leitern Felix Heimbach und J├╝rgen Popig ├╝ber diesj├Ąhrige Themenschwerpunkte gesprochen. Als Reaktion auf die Corona-Pandemie hat das Capitol das Format ÔÇ×ROCKT zu HAUSEÔÇŁ entwickelt. Zu dem Erfolgsprojekt hat Annette Lennartz Torsten Riehle, den Gesch├Ąftsf├╝hrer des Capitols, befragt. ÔÇ×RaunenÔÇŁ hei├čt das St├╝ck, das zw├Âlf junge Schauspieler*innen des jungen Theaters Heidelberg mit den Spielleitern Markus Strobl und Simon Labhardt konzipiert haben. Leon Kaessmann war im Zwinger Nr. 3 vor Ort. Die Ausstellung ÔÇ×Zeitenspr├╝ngeÔÇŁ von Wolfgang Steche in der Galerie C7 in Mannheim ist eine Reise durch ein halbes Jahrhundert Politik, Arbeitswelt und Gesellschaft. Sie l├Ąuft im Rahmen der Biennale f├╝r zeitgen├Âssische Fotografie. Annette Lennartz hat sie sich angesehen. Zum Abschluss gibt noch die Filmtipps von Werner Moll aus dem Cinema Quadrat.
Foto aus ÔÇ×RaunenÔÇŁ: Susanne Reichardt




<< VORHERIGE ......... KOMMENDE >>