Livestream

Im Moment läuft:

21 Uhr: bermuda.music
Die Musikredaktion des bermuda.funk stellt neue Releases aus Rock, Pop, Metal, Soul, Hip Hop, Electro, World Music, Jazz & more vor. Dazu gibt's Festival-Pre- und Reviews, Tourdaten, Konzertpräsentationen und Kartenverlosungen. Einschalten und gewinnen!

Danach läuft:

22 Uhr: These Times Are Heavy
Playlist vom 28.03.2020 (1. 1/2 Stunde: Queensryche – Empire-Special Teil 2 / 2. 1/2 Stunde: White-Metal-Special Teil 3) - Queensryche: - Empire - Silent Lucidity - Ha...

23 Uhr: Rund um die Beatles
Es ist wieder an der Zeit fĂĽr Solo-Auftritte der einzelnen Beatles. Bei Paul McCartney liegt der Schwerpunkt auf seiner letzten CD Egypt Station und bei John Lennon spiele ich die Rock Songs aus seiner LP Rock 'n' Ro...

0 Uhr: Toposkop
Wir selektieren Musik nach tradierten Motiven und kollektiven Bildern. Ob Körper, Krankheit, Verbrechen oder Rausch – jede Sendung widmet sich einem Topos, der in der Populärkultur stereotyp, aber auch innovativ verwendet werden kann.

MonatsĂĽbersicht ĂĽber alle Sendungen


Glottal Stop

Die Sendung der feministischen Redaktion.

Die Feministische Redaktion des bermuda.funks wurde 2018 gegründet und sieht sich innerhalb des Senders als Raum für alle FLTI* Personen (Frauen, Lesben, Trans*- und Inter*-Menschen). In einem Sendebetrieb, der nach wie vor von Männern dominiert ist, wollen wir Radio mit feministischer Perspektive machen und Positionen und Stimmen stärken, die bisher wenig präsent sind.

Die einzelnen Mitglieder* haben teilweise eigene Sendungen, steuern Beiträge für verschiedene andere Redaktionen bei und sind bei Sondersendetagen aktiv. Zuletzt mit einem eigenen Beitrag zum internationalen Tag des feministischen Radios am 21.10.2018.

Wir sind Teil des „Claim the Waves“ Netzwerks, das weltweit feministische Stimmen aus Freien Radios verknüpft. Als Redaktion können wir neue Sendungen betreuen, um sie in den laufenden Sendebetrieb aufzunehmen. Darüber hinaus sind wir auch gerne Ansprechpartnerinnen* für Radioneulinge und offen für Kooperationen auch außerhalb des Radios.

In Glottal Stop diskutieren und präsentieren wir feministische, gesellschaftspolitische und kulturelle Themen, die uns aktuell besonders interessieren und die in anderen Medien zu kurz kommen. Dabei greifen wir unterschiedliche feministische Strömungen in der Gesellschaft (und der Redaktion) auf, jede* von uns bringt sich mit den eigenen Schwerpunkten und Sichtweisen in die Sendung ein. Politisches und Kulturelles, Themenschwerpunkte und Blitzlichter, Empfehlungen und Kritik, Diskussionen und Musik, all das hat in Glottal Stop einen Platz.

Facebook: facebook.com/glottalssstop/
Mailkontakt: feministradio [at] bermudafunk.org

Sendezeiten

Live:
1. Sonntag 15 Uhr

Wiederholungen:
1. Mittwoch 16 Uhr
4. Mittwoch 16 Uhr
5. Sonntag 15 Uhr





29.03.2020 - 15 Uhr: Glottal Stop











25.03.2020 - 16 Uhr: Glottal Stop





Sendungen

Sonntag, 01.03.2020


MUSICALS! MUSICALS! MUSICALS!
 
Eine Stunde lang nimmt euch Glottal Stop in der März 2020-Ausgabe mit in die Welt der Musicals - wie gewohnt nähern wir uns auch diesem Thema aus feministischer Perspektive.
 
Wir werden - neben persönlichen Highlights aus unseren Musicalbiographien - ausführlich über zwei Musicals sprechen: Rebecca (Uraufführung 2006 in Wien) und Fun Home (2013 Off-Broadway/2015 Broadway/2016 US National Tour/2018 Off-West End London).
 
Hinweis zum Inhalt: In dieser Ausgabe von Glottal Stop sprechen wir auch ĂĽber Themen wie Tod, Depression und Suizid.
 
Zur Einstimmung - z.B. Rent hören (wird heute nicht erwähnt, aber vielleicht in einer der nächsten Musical-Folgen): “There's only us. There's only this. Forget regret or life is yours to miss. No other road, no other way, no day but today”
― Rent
 
Last but not least: Hier das Veranstaltungsprogramm der Rosen unterm Beton rund um den 8. März:
www.facebook.com/rosenuntermbeton
 




<< VORHERIGE ......... KOMMENDE >>