Livestream

Im Moment läuft:

19 Uhr: XPUK
Music and information in English for Brits living in the Rhine-Neckar Region and for English language fans.

Danach läuft:

20 Uhr: Rock Your Soul
Für alle, die Rockmusik mögen oder in das Genre einsteigen möchten. „Rock Your Soul“ bietet ein buntes Spektrum aus verschiedenen Songtiteln, Themen aus der Rockwelt und der Vorstellung von aufstrebenden regionalen Bands, die live im Studio ihr Songmaterial präsentieren.

21 Uhr: Rock Your Soul
Für alle, die Rockmusik mögen oder in das Genre einsteigen möchten. „Rock Your Soul“ bietet ein buntes Spektrum aus verschiedenen Songtiteln, Themen aus der Rockwelt und der Vorstellung von aufstrebenden regionalen Bands, die live im Studio ihr Songmaterial präsentieren.

22 Uhr: Ohrenschmaus am Abend
Musikalische Leckerbissen fĂĽr die Ohren, vom Kenner serviert.

MonatsĂĽbersicht ĂĽber alle Sendungen


Records Revisited

In seiner Sendung "Records Revisited" präsentiert DJ Werner meist in Vergessenheit geratene populäre Musik aus den Hitparaden in USA und Großbritannien mit Schwerpunkt 1940er bis 1970er Jahre, aber auch aus der Zeit davor, genreübergreifend und auch mal außerhalb der englischen Sprache.
In unterhaltsamer Form, gespickt mit Anekdoten oder historischen Fakten, werden Rückblicke bis in die Charts der Anfangszeit populärer Musik geboten, von TOP 10-Countdowns bis hin zu Interpretenwürdigungen oder der Gegenüberstellung von Original- und Coverversionen. Ausreichend Material und Hintergrundkenntnisse, inkl. Wachszylinder- oder Shellackaufnahmen, sind jedenfalls vorhanden.

Sendende(r): DJ Werner

Mailkontakt: recordsrevisited [at] bermudafunk.org

Sendezeiten

Live:
2. Donnerstag 22 Uhr

Wiederholungen:
1. Mittwoch 14 Uhr
2. Mittwoch 9 Uhr (nur im Internet)
4. Freitag 2 Uhr (nur im Internet)
4. Samstag 9 Uhr

Sendungen

Donnerstag, 09.02.2023


45. Sendung (Februar 2023)
 
Mit den Single-Verkaufscharts aus den USA, datiert mit dem 13.02.1943, beginnt die 1. Stunde.
Danach kommen noch 3 Titel aus den britischen Sheet-Music-Listen vom gleichen Datum.
Weiter geht es mit einer InterpretenwĂĽrdigung der kanadischen Rockgruppe "The Guess Who".
Zum Abschluss folgen noch einige Original- und Coverversionen.




<< VORHERIGE .........