Livestream

Im Moment läuft:

1 Uhr: Akwaaba FM
Akwaaba FM broadcasts in english & akan languages to african people in the diaspora with news, announcements, interactive programmes, interviews & music.

Danach läuft:

2 Uhr: Akwaaba FM
Akwaaba FM broadcasts in english & akan languages to african people in the diaspora with news, announcements, interactive programmes, interviews & music.

3 Uhr: Akwaaba FM
Akwaaba FM broadcasts in english & akan languages to african people in the diaspora with news, announcements, interactive programmes, interviews & music.

4 Uhr: bermuda.music
Titelliste zu Bermuda.music am 14.3.2017: (mit Alexander)   Gisbert zu Knypshausen, CD"Live in Dortmund", Tr."Morsches Holz"   Stranded Horse, CD&quo...

MonatsĂŒbersicht ĂŒber alle Sendungen


Neue Sendungen

22.12.2016

Neue Sendung: Take 42

Take 42 ist die Sendung rund um Soundtracks und Special Interests. Jeden Monat picken sich Marco und Andi ein Thema heraus, reden ĂŒber Wissenswertes zur Musik und ZusammenhĂ€nge zum Film, um die vernachlĂ€ssigte Seite der bewegten Bilder ins Rampenlicht zu rĂŒcken. Und spielen natĂŒrlich die passenden Titel: Egal ob Musik von James Bond, John Williams, Film Noire oder das Standbild, die beiden haben dazu etwas zu sagen. Das machen Sie schon seit Jahren, nur bisher auf der Couch und ohne Mikrofon. Daher kann man sich nicht nur auf eine große Musikbibliothek, sondern auch auf interessante und lustige GesprĂ€che unter Freunden freuen. Redaktionell ist man sich nicht ganz einig, ob Take 42 eine Musik- oder Kultursendung ist, aber kurzweilig ist es mit den beiden Film- und Musikenthusiasten immer.

Sendezeiten und weitere Infos

MEHR >>

FNeue

18.07.2016

Neue Sendung: Lieder und Worte

Songwriterin Inga Bachmann prĂ€sentiert zu wechselnden Themen deutschsprachige Lieder und Texte aus verschiedenen Federn. Solche, die etwas zu sagen haben: die berĂŒhren, bewegen, verfĂŒhren, stören, erhellen, erheitern, benennen, verwirren, begleiten, erfreuen, ĂŒberraschen oder einfach nur Spaß machen – von alt bis neu, von Reinhard Mey bis Rap, von Beatboxing bis Bass, von Pop bis politisch.

Inga Bachmann moderiert zwischen den StĂŒcken lose am roten Faden entlang, manchmal mit GĂ€sten im Studio, greift Textpassagen auf, reflektiert, assoziiert, verdichtet, verspricht sich, verfĂ€hrt, vollfĂŒhrt, verliert, findet und fĂŒhrt fort oder lĂ€sst stehen.

Sendezeiten und weitere Infos

13.07.2016

Neue Sendung: ILTIS in Bermudas

»ILTIS in Bermudas« ist der neue, monatliche Polit-Talk im bermuda.funk, veranstaltet von der Interventionistischen Linken Rhein-Neckar.

In der lĂ€ssigen AtmosphĂ€re der bermuda-Studios tauschen sich die Macher*innen mit themenbezogenen ausgewĂ€hlten Freund*innen und Bekannten aus und »reden Klartext« ĂŒber Fragen, die euch und sie interessieren. Sie wollen nicht die Aufreger bedienen, die bereits in allen Zeitungen stehen, sondern Themen behandeln, die sie schon lĂ€nger beschĂ€ftigen und grundsĂ€tzliche Fragen aufwerfen, wie die Gesellschaft, in der wir leben, verfasst sein soll.

Sendezeiten und weitere Infos

30.06.2016

Neue Sendung: POPPATCHWORK

In seiner Sendung POP-PATCHWORK prĂ€sentiert mipa aka Michael Pallmert einen Querschnitt durch die Pop-Kunst. Die Auswahl ist Ă€ußerst subjektiv, nur seinem Geschmack und seinen PrĂ€gungen geschuldet – aber auch bestimmt durch seine Lust am Spielen, Spinnen und Experimentieren. DafĂŒr grĂ€bt er vergessene, verschĂŒttete Schnipsel aus Vergangenheit und Gegenwart aus. Seine Methoden: kontrastreiche Mischungen aus unterschiedlichen Stilen und Genres, assoziative Ketten und Knackpunkte seiner persönlichen POP-Entwicklung.

Sendezeiten und weitere Infos

25.01.2016

Erweitertes Konzept: Sweden-Pop and J-Pop and more

Die langjĂ€hrige Sendung J-Pop and more ist um eine Moderatorin und einen Schwerpunkt reicher geworden: Maria und Ayuko senden im monatlichen Wechsel schwedische bzw. japanische Popmusik und mehr von klassisch bis aktuell, alt bis neu. Dazu gibt es Infos ĂŒber die schwedische bzw. japanische Kultur und ĂŒber Events in der Region mit Bezug zu Schweden bzw. Japan. Gesendet wird in deutscher, schwedischer, japanischer und englischer Sprache.

Sendezeiten und weitere Infos

04.01.2016

Neue Sendung: Worte ĂŒber die Welt

Traurige, fröhliche, zynische, liebliche, futuristische und sozialkritische Geschichten und Gedichte ĂŒber die Welt aus der Feder von Stephan Pfalzgraf und gelesen von Stephan Pfalzgraf. Dazwischen und darunter: Passende Musik, ausgewĂ€hlt von ebenjenem.  
In seiner Sendung versucht Stephan Pfalzgraf schreibend und lesend die ganze Welt zu erforschen. Jedem Bröckchen der Erde trotzt er Bedeutung ab, jedem Moment einen Sinn – auch wenn er dabei erkennen muss, dass Sinn nur ein schwaches goldenes GlĂ€nzen ist, das man nur finden und erspĂŒren kann, wenn man von Zeit zu Zeit bereit ist die Nase in den Hundehaufen zu stecken.

Sendezeiten und weitere Infos

21.12.2015

Neuer Name: Thema sucht Titel heißt jetzt Toposkop

Mit einem modifizierten Konzept und einem neuen Namen startet die ehemalige Sendung Thema sucht Titel ins Neue Jahr. Toposkop analysiert Lieder auf tradierte Motive und kollektive Bilder. Ob Körper, Krankheit, Verbrechen oder Rausch – jede Sendung widmet sich einem Topos, der in der PopulĂ€rkultur stereotyp, aber auch innovativ verwendet werden kann. Wissenschaftliche Studien und Dokumente ergĂ€nzen die Musikauswahl.

Sendezeiten und weitere Infos

24.11.2015

Neue Sendung: >>kenny am nachmittag

In seiner Sendung redet Kenny Schneider ĂŒber aktuelle Themen. Wenn sich jemand findet, wird mit dem im Studio diskutiert, geredet und gelacht. Die Zuhörer*innen können per Telefon, Mail oder per Post mitmachen.

Sendezeiten und weitere Infos

18.11.2015

Neue Sendung: Cellotime

Wie der Name "Cellotime" schon verspricht, könnt ihr euch Zeit nehmen fĂŒr ein wundervolles Instrument mit einem der schönsten KlĂ€nge, dem Cello. Die Cellistin Katja Zakotnik und Reiner stellen euch Werke aus dem Standard-Repertoire des Cellos vor. Darum lauter interessante Geschichten, Fakten und Anekdoten - und natĂŒrlich am allerwichtigsten - die Musik selbst.

Sendezeiten und weitere Infos

13.11.2015

Neue Sendung: Sofamusik

In seiner Sendung Sofamusik stellt Holger seine Lieblingsplatten vor: ein Mix aus Techno, House und Electro, egal ob alt oder neu, ob selbst produziert oder von anderen, Hauptsache das Herz fÀngt an zu tanzen ...

Sendezeiten und weitere Infos

28.09.2015

Neue Sendung: The Inner Ear Theater

The Inner Ear Theater nimmt Soundscapes, Samples, Filmzitate, Musique ConcrĂšte, Drone, Ambient, Industrial, Minimal Techno oder Zutaten aus diversen anderen Subgenres elektronische Musik (oder Klangerzeugung) und versucht jede Sendung wie den Soudtrack zu eine Dystopie anzulegen. Die Hörer*innen sollten sowohl in die AtmosphĂ€re “eintauchen” können, als auch AnsĂ€tze zum Nachdenken finden (so sie oder er das möchte).
Es gehört zum Konzept, dass es keine Moderation, keine ErlÀuterungen und keine Playlisten gibt.

Sendezeiten und weitere Infos

27.09.2015

Neue Sendung: Cultura im Quadrat

In seiner Sendung stellt Michael Szczepaniak KĂŒnsterler*innen aus dem Raum Mannheim und Heidelberg und ihre Projekte in einem geselligen GesprĂ€ch vor. Dazu lĂ€uft die (Lieblings-) musik der GĂ€ste.

Sendezeiten und weitere Infos

22.09.2015

Neue Sendung: Thema sucht Titel

Ob Körperteile, Fortbewegungs- oder BetĂ€ubungsmittel: Die Sendung "Thema sucht Titel" prĂ€sentiert Lieblingslieder zu einem vorgegebenen Thema. Musikalisch geht alles – je unbekannter, desto besser. Einzige Bedingung: Das Thema muss im Titel vorkommen. Dazu gibt es hart recherchierte Fakten und Anekdötchen. HörerwĂŒnsche ausdrĂŒcklich erwĂŒnscht!

Sendezeiten und weitere Infos

03.08.2015

Neue Sendung: quasi.novo

Die Sendung quasi.novo stellt zeitgenössische Klassik in den Mittelpunkt. Jeden ersten Montag im Monat stellt euch der Musikjournalist Moritz einen Komponisten unserer Zeit oder eine Stilrichtung der Moderne vor. Interessierte Hörer*innen haben hier die Möglichkeit, in spannende Klangwelten einzutauchen, sich mit neuen Hörgewohnheiten auseinanderzusetzen und am aktuellen Musikgeschehen teilzunehmen. Die Sendung soll die große musikalische Vielfalt der zeitgenössischen Musik skizzieren und zeigen, dass es neben Schönberg, Stockhausen und Glass eine noch unbekannte Klassikszene gibt, deren Klangreichtum es zu erkunden gilt.

Sendezeiten und weitere Infos

29.07.2015

Neue Sendung: Die bermuda.funk Clubnight

Am 01.08.2015 startete die Clubnight des bermuda.funk. Jeden Samstag Nacht von 24 - 2 Uhr wird es feinste elektronische Musik auf die Ohren geben aus den Bereichen Techno, Tech House und sonstigen hochwertigen elektronischen Genres. Das Programm wird von Dj Jascha gemacht, der seit ĂŒber 15 Jahren Dj in der Region Mannheim / Heidelberg ist und auch als Produzent schon Tracks veröffentlicht hat. Dj Jascha möchte mit dieser Sendung jungen und alten Dj’s in der Region eine Plattform geben, um ihre Musik an die Öffentlichkeit zu bringen. Leider sind die Clubs oft mit ĂŒberregionalen Bookings voll, so dass gerade unbekanntere Dj’s nicht viele Möglichkeiten bekommen. Ganz in diesem Sinne werden jede Woche GĂ€ste eingeladen, die im Studio live mixen und ihre SchĂ€tze prĂ€sentieren. Das gibt Gelegenheit, verschiedenste AusfĂŒhrungen elektronischer KlĂ€nge zu hören und bei kurzen GesprĂ€chen noch etwas ĂŒber die Musiker zu erfahren, von denen es viele viele talentierte in Mannheim und Umgebung gibt. Wir freuen uns  auf ein Programm, mit dem Ihr Euch auf dem Weg in die Tanznacht ĂŒber das Radio eingrooven könnt. Anmelden können sich Dj’s mit einem Set ĂŒber clubnight [at] bermudafunk.org oder ĂŒber die Facebook-Seite „Bermudafunk Clubnight".

18.06.2015

Neue Sendung: Junk Room

Nach "Rund um die Beatles" startet RĂŒdiger mit "Junk Room" seine zweite Sendung im bermuda.funk. Er greift, wie es der Titel erahnen lĂ€sst, in die Rumpelkammer, wo er Songs wie: ĐŸĐŸĐŽĐŒĐŸŃĐșĐŸĐČĐœŃ‹Đ” ĐČДчДра, Wekka: A great journey, Werner LĂ€mmerhirt: I still think of you oder Slim Gaillard: Communication entdeckt. Manchmal gibt es themenbezogene Sendungen: die österreichische und Hamburger Szene, Songs ĂŒber Sience Fiction, Musik von verstorbenen, nicht so populĂ€ren Interpreten, die man nie vergessen sollte.

Sendezeiten und weitere Infos

15.04.2015

Unsere Maschinenkinder - Ein Roboter kommt selten allein

Wir sind Anika, Anne und Kerstin und studieren Wissenschaftsjournalismus an der Hochschule Darmstadt. Wir haben fĂŒr unsere Sendung SĂŒddeutschland bereist, um mit Experten ĂŒber Roboter zu reden, haben selbst einen Roboter gebastelt und treten im Wettbewerb gegen einen Roboterjournalisten an. Wir sind mit einem Roboter durch das Nachtleben Darmstadts getingelt, um Euch zu fragen, was Ihr ĂŒber Roboter denkt. Und wir haben uns mit Leichter Sprache beschĂ€ftigt und eine ganze Sendung in Leichter Sprache produziert. Diese Radio-Sendung ist Teil unserer Bachelor-Arbeit.

Also fĂŒttert Eure Neugier-Module und schaltet am 19.04.2015 um 16 Uhr ein!

Robo Schabroni auf Facebook

Unter MEHR >> findet ihr weitere Infos!

MEHR >>

 

Sie leben unter uns. NimmermĂŒde schrauben sie Autos zusammen, putzen mit Akribie unsere Wohnung, spielen mit uns und sind niedlicher Haustierersatz. Aber sie töten auch fĂŒr uns. Ferngesteuert in LĂ€ndern auf der anderen Seite der Erde. Roboter entwickeln sich rasant, in mehr und mehr Lebensbereichen sind sie zu Hause. Und ihre Zahl wĂ€chst: 2050 soll es mehr Roboter als Menschen auf der Welt geben.

In unserem Radio-Dossier sind wir den Maschinenkindern auf der Spur. Was können sie bereits, wo geht die Entwicklung hin? Nimmt der mechanische Kollege uns bald die ArbeitsplĂ€tze weg? Können Roboter eines Tages fĂŒhlen?

In drei Mini-Sendungen nÀhern wir uns den Robotern ganz unterschiedlich, versuchen dabei immer Wissenschaft und Forschung neu zu erzÀhlen. In einem Wissenschafts-Feuilleton begeben wir uns an die Schnittstelle von Wissenschaft, Kunst und Kultur. Und unser Star-Gast, der Roboterjournalist Robo Schabroni, wird zusammen mit uns moderieren.

Die nĂ€chste Sendung entfĂŒhrt den Hörer in ein Hörtheater. Wir haben Wissen in eine fiktive Geschichte verpackt und diese mit einem Potpourri an Musik und GerĂ€uschen vertont.

In unserer letzten Sendung machen wir Lust auf Wissenschaft ohne WortungetĂŒme - in Leichter Sprache! Möglichst barrierefrei wollen wir von Robotern erzĂ€hlen.

 

In Leichter Sprache:

Hallo liebe Hörer und Hörerinnen.

Wir sind drei Frauen.

Wir heißen:

Anne, Kerstin und Anika.

Wir studieren.

Wir lernen noch.

 

Wir wollen Informationen einfach machen.

Informationen, die jeder versteht.

Wir machen diese Sendung.

Wir machen sie in Leichter Sprache.

Leichte Sprache hilft, Texte zu verstehen.

Leichte Sprache hilft vielen Menschen.

Zum Beispiel:

Menschen mit Lern-Schwierigkeiten.

Menschen, die nicht so gut Deutsch sprechen.

Leichte Sprache ist fast nur geschrieben.

Wir sprechen in Leichter Sprache.

Es ist ein Experiment.

Experiment ist ein Wort in Schwerer Sprache.

Experiment bedeutet:

Wir probieren etwas aus.

Wir können Fehler machen.

Es kann vielleicht schlecht werden.

Aber das ist in Ordnung.

Andere können das Experiment sehen.

Dann sehen sie unsere Fehler.

Und können es besser machen.

Wir machen eine Radio-Sendung in Leichter Sprache.

Wir sind Journalistinnen.

Das sind Leute, die ĂŒber wichtige Sachen erzĂ€hlen.

Wir erzĂ€hlen ĂŒber Wissenschaft.

Über neue Dinge.

Wir wollen erklÀren:

Wie Dinge sind.

Und warum Dinge so sind.

Unsere Sendung hat ein Thema.

Wir reden ĂŒber Roboter.

Wir finden Roboter interessant.

Ihr könnt die Sendung hören.

Hier auf dieser Internet-Seite.

Die Sendung ist am Sonntag.

Das Datum der Sendung ist:

19. April 2015.

Wir sprechen von 16 Uhr bis 18 Uhr.

Die Sendung in Leichter Sprache ist am Ende.

Sie fÀngt zwischen 17.15 Uhr und 17.30 Uhr an.

Wenn ihr die Sendung hört,

freuen wir uns sehr.

15.04.2015

In Leichter Sprache: Unsere Maschinenkinder - Ein Roboter kommt selten allein

Hallo liebe Hörer und Hörerinnen.

Wir sind drei Frauen.

Wir heißen:

Anne, Kerstin und Anika.

Wir studieren.

Wir lernen noch.

 

Wir wollen Informationen einfach machen.

Informationen, die jeder versteht.

Wir machen diese Sendung.

Wir machen sie in Leichter Sprache.

MEHR >>

Leichte Sprache hilft, Texte zu verstehen.

Leichte Sprache hilft vielen Menschen.

Zum Beispiel:

Menschen mit Lern-Schwierigkeiten.

Menschen, die nicht so gut Deutsch sprechen.

Leichte Sprache ist fast nur geschrieben.

Wir sprechen in Leichter Sprache.

Es ist ein Experiment.

Experiment ist ein Wort in Schwerer Sprache.

Experiment bedeutet:

Wir probieren etwas aus.

Wir können Fehler machen.

Es kann vielleicht schlecht werden.

Aber das ist in Ordnung.

Andere können das Experiment sehen.

Dann sehen sie unsere Fehler.

Und können es besser machen.

Wir machen eine Radio-Sendung in Leichter Sprache.

Wir sind Journalistinnen.

Das sind Leute, die ĂŒber wichtige Sachen erzĂ€hlen.

Wir erzĂ€hlen ĂŒber Wissenschaft.

Über neue Dinge.

Wir wollen erklÀren:

Wie Dinge sind.

Und warum Dinge so sind.

Unsere Sendung hat ein Thema.

Wir reden ĂŒber Roboter.

Wir finden Roboter interessant.

Ihr könnt die Sendung hören.

Hier auf dieser Internet-Seite.

Die Sendung ist am Sonntag.

Das Datum der Sendung ist:

19. April 2015.

Wir sprechen von 16 Uhr bis 18 Uhr.

Die Sendung in Leichter Sprache ist am Ende.

Sie fÀngt zwischen 17.15 Uhr und 17.30 Uhr an.

Wenn ihr die Sendung hört,

freuen wir uns sehr.

05.03.2015

Wilkommen zurĂŒck: Scampylama's Serendipity Selection

Nach seinem Wegzug aus Mannheim hat Patrick Helber seine Sendung "Scampylama's Serendipity Selection" im bermuda.funk schweren Herzens aufgegeben. Lange hat er den Radioentzug allerdings nicht durchgehalten: Am Samstag, den 14.03.2015 um 18 Uhr geht die (nun im fernen Berlin produzierte) Sendung weiter!

MEHR >>

"Scampylamas Serendipity Selection" ist eine Radioshow, in deren Zentrum jamaikanische PopulĂ€rmusik aus allen Epochen steht. Diese wird prĂ€sentiert vom Scampylama Soundsystem, dem Wandernden Sound. Getreu des SerendipitĂ€tsprinzip, das fĂŒr glĂŒckliche ZufĂ€lle steht, werden auf Scampylamas musikalischen Wanderungen öfters auch Genregrenzen ĂŒberschritten. Die Zuhörer*innen können sich deshalb neben feinstem Reggae, Dancehall und Ska auch auf allerlei andere musikalische Überraschungen freuen.

Jeden 2. Samstag im Monat um 18 Uhr

19.10.2014

Neue Sendung: PoesĂ­a

PoesĂ­a sendet eine Stunde lang Poesie. Unter einem Leitmotiv (GemĂŒtszustand, Geschichte, Idee, Biografie, Dialog, Stadt, Natur usw.) wird die Poesie in allen Kunstgattungen und Ausdrucksformen des Zeitgeistes (Literatur, Musik, bildende und darstellende Kunst sowie Performance und Medienkunst) aufgespĂŒrt, dekliniert und vorgestellt.

MEHR >>

Der Austausch zwischen Deutschland und Lateinamerika/Venezuela steht im Vordergrund. Dazu werden Schriftsteller*innen, KĂŒnstler*innen, Musiker*innen, Kunstliebhaber*innen, Kunstsammler*innen und KunsthĂ€ndler*innen eingeladen. Unsere StammgĂ€ste sind „La Maja desnuda“ von Nidia HernĂĄndez und „Planeta vital“ von Marisela Valero, beides Sendungen aus Venezuela, 25 min. jeweils auf Spanisch. Jedes Mal entsteht einen Eintrag im Radio-Tagebuch der Poesie voller Inspiration, Leidenschaft und Humor!

Sendezeiten und weitere Infos

16.10.2014

Neue Sendung: ich-habe-nicht-fertig

Fibi spielt Musik, die er nicht kennt, aber unbedingt im Radio spielen will. Ein kleines Experiment, das der Erstkontaktkompetenz des Moderators auf der Spur ist.

Sendezeiten und weitere Infos

13.09.2014

Neue Sendung: Talking Heads

Eines vorne weg: TALKING HEADS ist keine Sendung, die sich um die gleichnamige Band dreht! TatsĂ€chlich versteht man in der Medienproduktion unter „Talking Heads“ die Interviewten beziehungsweise GesprĂ€chspartner in einer Sendung. Das ist der eigentliche Kern der Talk-Sendung mit musikalischen Einspielern. Moderator Ali Badakhshan Rad unterhĂ€lt sich in der Sendung mit wechselnden GĂ€sten aus unterschiedlichsten Bereichen - vom Anlageberater bis zum Zoologen wird das Spektrum einmal reichen.
Man spricht ĂŒber ein ausgewĂ€hltes Thema 
 und schweift gerne auch mal ab. Ein lockerer Talk mit Tiefgang und Offenheit fĂŒr Spontanes. Neben dem Talk spielt Musik eine wichtige Rolle. Der Moderator und sein Gast stellen Musik vor, die mal mehr, mal weniger bekannt oder hörbar ist.
TALKING HEADS ist ein Edutainment-Format nach dem Gonzo-Prinzip, das dem Hörer im besten Fall was zum Nachdenken und Nachhören mitgibt.

Sendezeiten und weitere Infos

14.08.2014

Neue Sendung: Rund um die Beatles

Ausgefallene Coverversionen - Kurioses rund um die Beatles - HintergrĂŒnde zu einzelnen Songs und natĂŒrlich auch Beatleslieder.
Was war die Motivation von Paul, den Song "Why don't we do it in the road" nur mit Ringo aufzunehmen? Wer waren die Rutles? Wie könnten die Beatles heute klingen, wenn sie noch auf Tour wĂ€ren? Wie waren die Beziehungen zwischen den Beatles und den anderen großen Musikern der 60-ger? ....

Sendezeiten und weitere Infos

24.05.2014

Neue Sendung: In den Ohren von ...

Woher stammt ein/eine Musiker*in? Was ist die Inspirationsquelle? Egal, ob SĂ€nger*in/Songwriter*in /Produzent*in oder der stille Bassist aus der Band: Jeden Monat stellt „In den Ohren von“ eine/n KĂŒnstler*in vor und den Soundtrack ihres/seines Schaffenswegs; von Musik aus Kindheit und Jugend bis zu aktuellen EinflĂŒssen aus Musik, Politik und Kultur.

Sendezeiten und weitere Infos

17.05.2014

Neue Sendung: MOSAIK

Bunt wie ein MOSAIK ist auch die Sendung: Jede Folge widmet sich einem Thema aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Umwelt, Kultur, Sport u.v.m. MOSAIK fragt, berichtet, testet, diskutiert und kommentiert. Im Zentrum stehen aber immer die Menschen und das, was sie bewegt.

Sendezeiten und weitere Infos

16.05.2014

Neue Sendung: Africa Live

Eine Sendung fĂŒr Afrikanerinnen und Afrikaner, die in der Rhein-Neckar-Region leben. In französischer Sprache.

Sendezeiten und weitere Infos

03.04.2014

Neue Sendung: MusikLokal

Im MusikLokal treffen sich regionale MusikerInnen aus der Rhein-Neckar-Region.

Sendezeiten und weitere Infos

26.03.2014

Neue Sendung: Doppelkopf

Die beiden Moderatoren prĂ€sentieren wechselnde Themen von seriös ĂŒber skuril bis völlig abwegig. Die Musik passt zum Thema, dazu gibt es Fakten, Anekdoten oder auch mal Schwachsinn.

Sendezeiten und weitere Infos

05.03.2014

Neue Sendung: octopus architecture

Zwei gut informierte und provokante Selecter prÀsentieren verzerrte Gitarren, growling, screaming an pig squealing, aber auch abwechslungsreiche Rhythmen und Melodien. Gespielt wird ein Mix an experimenteller Musik von Metal, Noise und Grindcore bis zu Jazz.

Sendezeiten und weitere Infos

05.03.2014

Neue Sendung: Cheval Noir

Monsieur 70 Volt und DJ Benîit reiten auf dem Lichstrahl des Pulsars. Symphonien galoppieren und Donnerhall steigt aus dem Äther hervor.

Sendezeiten und weitere Infos

15.10.2013

Neue Sendung: Das knusprige Gold

Das Knusprige Gold - das sind die knackigen goldnen Scheiben, die tief im Unterbewusstsein des Musikliebhabers Oliver S. unter der lehmigen Schicht des Alltags schlummern und fĂŒr die geneigten Hörer eine Stunde im Monat mal an die frische Luft dĂŒrfen, um frisch gewienert durch ein passendes Sendungsmotto in völlig neuen ZuammenhĂ€ngen zu erstrahlen! Auch neuere und neuste FundstĂŒcke kommen zu ihrem Recht, sofern sie knusprig genug sind, natĂŒrlich...

Zappe doch mal rein, es soll dein Schaden nicht sein!

Sendezeiten und weitere Infos

30.09.2013

Neue Sendung: Alles fließt - IdentitĂ€t in der Postmoderne

Bei „Alles fließt“ beschĂ€ftigen sich die Sendungsmacher*innen mit postmodernen Theorien zur IdentitĂ€tsbildung. Jede Sendung hat einen anderen „großen“ postmodernen Text als Grundlage. Von Lyotards Skepsis gegenĂŒber den großen ErzĂ€hlungen bis Butlers Zweifel an der Wirklichkeit der Kategorie „weiblich“. Von Berger und Luckmanns „Gesellschaftlicher Konstruktion der Wirklichkeit“ bis Bordieus „Biographischer Illusion“.Immer wieder sollen dabei Kategorien des Denkens und Wahrnehmens aufgebrochen und hinterfragt werden, sei es nun „Geschlecht“, „Ethnie“, „Nation“ oder „NormalitĂ€t“. Hegemoniale Grenzziehungen werden im Schleudergang postmoderner Konzepte abgewaschen, festgetretene „natĂŒrliche Wirklichkeiten“ in Bewegung gesetzt. Bis die zementierten AbhĂ€nge „ewiger Wahrheiten“ ins Rutschen kommen, bis die ausgrenzenden DĂ€mme brechen. Bis alles fließt.

Sendezeiten und weitere Infos

27.09.2013

Neue Sendung: Pressing

Pressing ist kein Ergebnisdienst - vielmehr ein Ereignisdienst. Die Macher_innen dieser Sendung befassen sich nicht mit TabellenstĂ€nden, Rekorden oder Ergebnissen. Ihr Anspruch ist der gesellschaftliche Aspekt. Wie finden sich die AlltagsrealitĂ€ten im Mikrokosmos Sport wieder? DarĂŒber informieren einmal im Monat Kerstin und Michael unter dem Motto: Rassismus, Antisemitismus, Xeno-und Homophobie abgrĂ€tschen!

Pressing macht Druck!

Sendezeiten und weitere Infos

25.09.2013

Neue Sendung: Sprechgesang und Wandschmierereien

Die Sendung bringt euch Hip-Hop / Beats von heute und Klassiker / Übersehenes von vorgestern ins Haus. Dazu gibt's AnkĂŒndigungen und Berichte ĂŒber Hip-Hop-Events im Rhein-Neckar-Gebiet sowie Albumrezensionen. Neben Musik wird ĂŒber neueste Kreationen und Ausstellungen im Street-Art-Bereich in und um Mannheim berichtet.

Sendezeiten und weitere Infos

03.07.2013

Neue Sendung: Roots Tonic

Am Samstag, den 13.07.2013 startet um 22 Uhr die Sendung "Roots Tonc": It's all about Roots-Reggae-Dub Music!! Ein musikalisches Portfolio der 60er, 70er und 80er Jahre, abseits der wohl kommerzialisierten Bob Marley & The Wailers Industrie. Hierbei steht die gute, alte Schallplatte im Mittelpunkt, ein Muss fĂŒr jede/n Reggae-Liebhaber_in und einfach jede/n, der sich fĂŒr tolle Musik begeistern lassen möchte, ganz nach dem Motto: „Roots music...you can never refuse it!“

Sendezeiten und weitere Infos

15.04.2013

Neue Sendung: Zeit aus der Tube

Die Sendung befasst sich mit aktuellen Themen der Tagespolitik oder was den Sendungsmacher_innen gerade so durch den Kopf geht.

Das Thema wird in der Regel kurzfristig eine Woche vorher festgelegt und dann startet die möglichst umfassende Recherche. Neben aktuellen Wahlkampfthemen findet man so auch interessante BeitrĂ€ge ĂŒber menschliche SelbstentzĂŒndung, den aktuellen Mondzyklus und aktuellere Themen aus der KernSpinForschung. Das Ganze wird mit der passenden Musik in gewohnt guter Manier untermalt.

Die Sendung wurde eingestellt.

06.04.2013

Neue Sendung: Boiling Point

Von SSD ĂŒber Infest bis hin zu Bolt Thrower ist in der Sendung vor allem Platz fĂŒr schnelle, laute Musik, die mit dem Mainstream wenig bis nichts zu tun hat. FĂŒr alle Freunde von RĂŒckkopplung, GeknĂŒppel, DIY, Inhalten und rauhem Sound.

Hin und wieder gibt's mal Themensendungen und eventuell auch GĂ€ste.

Sendezeiten und weitere Infos

06.04.2013

Neue Sendung: Wortschau

Mit ihrem Titel nimmt die Sendung "Wortschau" Bezug auf die Literatur an sich, also auf das geschriebene und zu lesende Wort und auf die gleichnamige Literaturzeitschrift, welche sich seit fast sechs Jahren mit vier Ausgaben pro Jahr zu Wort meldet.

„Neue“ Protagonisten sind Wolfgang Allinger und Peter Reuter, beide sind Herausgeber und Redakteure der „WORTSCHAU“.

Satirisch, dadaistisch und experimentell, dies sind die Parameter, welche den Sendungen zu Grunde liegen. Literaturformen jeglicher AusprÀgung und Stilart werden vorgetragen, gelesen, geschrieben.

Die Sendung wurde eingestellt.

02.04.2013

Neue Sendung: Je mange, donc je suis

Ich esse, also bin ich. Werde ich schneller, wenn ich Fastfood esse? Kommt das Bio-Ei vor dem Bio-Huhn? Ist die Übersee importierte Bio-Banane immer noch Bio? Sind Kochgenuss, Nachhaltigkeit und Gesundheit unvereinbar? Untermalt von französischer Musik und kulinarischem Flair.

Sendezeiten und weitere Infos

19.03.2013

Neue Sendung: Love & Hate

„Love and Hate“ – findet die Musik der großen GefĂŒhle, der poetischen Momentaufnahmen und der klaren Statements. „Love and Hate“ – portrĂ€tiert Musiker, eine Band, ein ganzes Album oder auch nur einen Song, die Emotionen auslösen, die polarisieren, die ihre Liebe oder ihren Abscheu in musikalische GewĂ€nder kleiden im Sinne humanistischer Ideale. „Love and Hate“ – ein Hort heißer GefĂŒhle in einer kalten Welt.

Sendezeiten und weitere Infos

13.03.2013

Neue Sendung: Böhmische Dörfer

Coole Musik aus Osteuropa jeglicher Musikrichtung, die NICHTS mit Polka oder Àhnlichem zu tun hat, sondern eine Sendung, die Rock, Pop, Punk, Metal, Reggae, Hip Hop etc. aus allen möglichen slavischen LÀndern zu euch bringt.

Die Sendung wurde eingestellt.

AKTUELLE BEITRÄGE

21 Mar 2017 23:32:39
ILTIS in Bermudas: Mannheim extrem? (Serie 1020: ILTIS in Bermudas)
anhören
19 Mar 2017 21:48:41
Tag der Pariser Kommune,Politische Gefangene,Stop Abschiebungen nach Afghanistan, Stop Erpressungen Griechenland, Bahn fĂŒr alle (Serie 323: Grenzenlos)
anhören
18 Mar 2017 15:46:37
Stopp ALLE Abschiebungen nach Afghanistan - Bleiberecht fĂŒr alle - Es gibt keine sicheren HerkunftslĂ€nder (Serie 323: Grenzenlos)
anhören
17 Mar 2017 18:43:04
IV. Anarchistische Buchmesse in Mannheim
anhören

VERANSTALTUNGSTIPPS

11.05.2017 (19:00)
Altes Volksbad

Infoabend fĂŒr Radioneulinge - Reinschnuppern ins Radio

Alle zwei Monate stellt sich der bermuda.funk in Wort, Bild und vor allem auch Ton vor: Infos zu Freien Radios, zu bermuda.funk-Geschichte und ... weiterlesen »

WORKSHOPS

22.04.2017 (10:00)
Altes Volksbad

EinfĂŒhrungsworkshop I

Die Lizenz zum Senden: Der kostenlose EinfĂŒhrungsworkshop vermittelt an zwei Tagen den Einstieg in die Freie Radioarbeit – von der Geschichte des Freien Radios ĂŒber die Organisationstruktur des bermuda.funk und  ... weiterlesen »

23.04.2017 (10:00)
Altes Volksbad

EinfĂŒhrungsworkshop II

Teil II der EinfĂŒhrung - nur fĂŒr Teilnehmer*innen von Teil I.

Im zweiten Teil des EinfĂŒhrungsworkshops werden bereits erste ProbebeitrĂ€ge produziert und gemeinsam angehört!

weiterlesen »

22.07.2017 (10:00)
Altes Volksbad

EinfĂŒhrungsworkshop I

Die Lizenz zum Senden: Der kostenlose EinfĂŒhrungsworkshop vermittelt an zwei Tagen den Einstieg in die Freie Radioarbeit – von der Geschichte des Freien Radios ĂŒber die Organisationstruktur des bermuda.funk und  ... weiterlesen »

KONZERTE

Die Musikredaktion verlost regelmäßig 2 x 2 Eintrittskarten zu Konzerten in der Region. Einfach eine Mail mit Datum und Namen der Band an musik [at] bermudafunk.org schicken und gewinnen!

23.03.2017 (20:45)
Kurzbar Mannheim

Bad Mojos

LoFi-Weirdo-Retardo-Punk

weiterlesen »